Manchester City - Real Madrid Champions League Rückspiel

Manchester City – Real Madrid: Die Königlichen benötigen ein kleines Wunder

Die Königlichen stehen dicht vor dem Champions-League-Aus (alle Champions League Wetten). Bereits im letzten Jahr musste der Rekordsieger der Königsklasse vorzeitig im Achtelfinale die Segel streichen. 2 Mal in Folge passierte dieses Missgeschickt dem Renommierklub letztmals vor 10 Jahren (2008/09 und 2009/10). Benzema und Co. müssen bei den Skyblues mindestens 2 Tore schießen und gewinnen – beides alleine gelang auswärts im Etihad Stadium noch nie. Unsere Wett-Vorschau für Manchester City – Real Madrid:

Anstoß: Freitag, 07.08.2020 – 21:00 Uhr

Stadion: Etihad Stadium, Manchester

TV: Sky

Auf Real Madrid wartet eine Herkulesaufgabe. Die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane muss eine 1:2-Heimniederlage auswärts bei Manchester City aufholen. Eine Statistik zeigt, wie schwer diese Unterfangen ist. Seit der Amtsübernahme von Pep Guardiola im Juli 2016 verloren die Skyblues wettbewerbsübergreifend nur 9 von 108 Heimspielen. Das entspricht lediglich einer Quote von 8,3%. Auf internationaler Ebene kassierte City unter dem Katalanen sogar nur 4 Heimpleiten. Mutmacher für Real: 4 der 9 Ergebnisse, die zu Heimniederlagen führten, hätten den Königlichen zum Weiterkommen gereicht, 4 weitere immerhin für die Verlängerung genügt.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Bislang gastierten die Madrilenen 2 Mal bei Manchester City. Dabei sprang weder ein Sieg heraus (2 Unentschieden), noch erzielten die Spanier 2 Treffer in einer Partie (0:0, 1:1). Auswärts hatte Real in dieser Saison bislang ab und an Probleme. Das Zidane-Team kassierte 4 der bislang 6 Pflichtspielniederlagen in fremden Stadien. Gegen die Top-Klubs gab es bislang auswärts keinen Sieg. In Paris setzte es in der Champions League eine 0:3-Pleite, bei Atletico Madrid (0:0) und beim FC Barcelona (0:0) kamen Kroos und Co. in der Liga nicht über ein Unentschieden hinaus. Im Vorfeld des Duells spricht wenig für ein Weiterkommen der Königlichen.

Manchester City – Real Madrid Quoten

5 Mal trafen beide Klubs bislang im Europapokal aufeinander, noch nie gelang City dabei ein Tor im ersten Durchgang. Manchester erzielt kein Treffer in Halbzeit 1! 2.30

Real ist die erfolgreichste Mannschaft in der Geschichte der Champions League. Wenn ein Team in Manchester der Turnaround gelingen kann, dann den Königlichen. Madrid kommt weiter! Quote 4.50

11 Treffer in den bisherigen 5 direkten Duellen lassen nicht auf ein Torfestival hoffen. Nur einmal fielen in einer Partie zwischen beiden Klubs mehr als 3 Tore. Weniger als 2,5 Treffer! Quote 2.60

Real muss offensiv agieren, Manchester bekommt Räume und im Angriff viel Qualität – das spricht für Treffer auf beiden Seiten. Beide Teams treffen! Quote 1.50

Die bisherigen Duelle

Sauson 2019/2020, Achtelfinale Champions League, Hinspiel: Real Madrid – Manchester City 1:2 (0:0), Tore: Isco – Gabriel Jesus, De Bruyne

Saison 2015/16, Halbfinale Champions League, Rückspiel: Real Madrid – Manchester City 1:0 (1:0), Tore: Fernando (Eigentor)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

City: Ederson – Walker, Otamendi, Fernandinho, B. Mendy – Rodri, Gündogan – Sterling, De Bruyne, Mahrez – Gabriel Jesus

Real: Courtois – Carvajal, Varane, Militao, F. Mendy – Casemiro, Kroos, Modric – Isco, Benzema, Hazard

Zinedine Zidane Real Madrid Coach
Schied als Trainer noch nie in einem CL-Achtelfinale aus: Zinedine Zidane.

Erhalten Sie jetzt einen kostenlosen 2-monatigen Sky-Supersport-Ticket-Gutschein hier bei bwin!

X