Manchester City - RB Leipzig: Böse Erinnerungen an Manchester

Manchester City – RB Leipzig: Böse Erinnerungen an Manchester

Direkt am 1. Spieltag der neuen Champions-League-Saison (alle Champions League Wetten) treffen die Roten Bullen auf einen Top-Favoriten auf den Titel. An die Stadt Manchester haben die Sachsen keine guten Erinnerungen. In der vergangenen Spielzeit ging RB bei Man United mit 0:5 baden. Droht auch gegen die Skyblues eine Klatsche? Unsere Wett-Vorschau für Manchester City – RB Leipzig:

Anstoß: Mittwoch, 15.09.2021 – 21:00 Uhr

Stadion: Etihad Stadium, Manchester

TV: DAZN

Die Losfee hat es nicht gut mit RB Leipzig gemeint. Die Roten Bullen müssen sich in der Gruppe A mit Manchester City, Paris St. Germain und dem FC Brügge messen. Einen der ersten beiden Plätze für das Weiterkommen zu ergattern, wird angesichts der Konkurrenz ein fast aussichtsloses Unterfangen. Aber aufgeben kommt für die Leipziger nicht in Frage. Auch in der vergangenen Saison wurde der Klub in eine vermeintliche „Todesgruppe“ gelost. Auch damals waren PSG und ein Verein aus Manchester die Gegner – allerdings United, nicht City. Die Red Devils ließ RB hinter sich, auch wenn es im Old Trafford eine bittere 0:5-Klatsche setzte.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Jetzt reisen die Sachsen erstmals zurück in die englische Arbeiterstadt. Dieses Mal soll ein besseres Ergebnis herausspringen. Das ist leichter gesagt als getan. Zuletzt gewann Manchester City 7 Mal in Folge im eigenen Stadion gegen Klubs aus Deutschland. Von den letzten 12 Duellen gegen Bundesliga-Teams in der Champions League verloren die Skyblues kein einziges (11 Siege, 1 Unentschieden). Insgesamt lautet die Bilanz der Engländer gegen deutsche Vereine im Europapokal: 17 Siege, 3 Unentschieden, 7 Niederlagen. RB Leipzig stand sich in seiner jungen Europapokal-Historie erst 6 Mal mit einem Premier-League-Klub gegenüber. Mit 3 Siegen und 3 Niederlagen ist die Bilanz ausgeglichen.

Manchester City – RB Leipzig Wetten

Leipzig kassierte zuletzt in Manchester eine hohe Pleite. Macht es City dem Stadtrivalen gleich und schießt RB aus dem Stadion? Handicap-Sieg (0:2) Man City! Quote 3.00

In den letzten 7 CL-Heimspielen trafen die Skyblues immer mindestens doppelt. Setzt sich diese Serie fort? Man City erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 1.36

Die Roten Bullen kassierten in der vergangenen CL-Saison 4 Pleiten – allesamt ohne eigenen Treffer. Ein böses Omen? Man City gewinnt zu Null! Quote 2.10

Beide Mannschaften suchen ihr Heil in der Offensive. Das lässt auf beste Unterhaltung hoffen. Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.35

Die letzten Duelle

Die voraussichtlichen Aufstellungen

MCFC: Ederson – Walker, Dias, Stones, Zinchenko – Fernandinho, Rodri, Gündogan – Mahrez, Gabriel Jesus, Grealish

RBL: Gulacsi – Mukiele, Simakan, Orban, Gvardiol – Kampl, Haidara – Szoboszlai, Olmo, Nkunku – Silva

X