Mainz 05 - VfL Wolfsburg: Das nennt man Schicksalsspiel

Mainz 05 – VfL Wolfsburg: Das nennt man Schicksalsspiel

Bruno Labbadia ist neuer Trainer beim VfL Wolfsburg. Er beginnt direkt am Freitagabend seine Mission Klassenerhalt bei Mainz 05. Das Duell der beiden Kellerklubs ist ein Schicksalsspiel. Der Verlierer steht nach dem Spieltag höchstwahrscheinlich auf dem Relegationsplatz und befindet sich weiter in akuter Abstiegsgefahr.Vielleicht kann Labbadia ja seine sehr gute Bilanz bei seinen Trainerdebüts ausbauen. Unsere Vorschau zu Mainz 05 – VfL Wolfsburg.

Anstoß: Freitag, 23.02.2018, 20:30 Uhr

Stadion: Opel Arena, Mainz

TV: Eurosport

Wolfsburg gegen Mainz, das haute die Fans in der Vergangenheit so recht nicht vom Hocker. In den letzten 4 Spielen schoss keine Mannschaft in dieser Begegnung mehr als einen Treffer. Für die letzten 14 Spiele lässt sich obendrein festhalten: Entweder das Spiel geht Unentschieden aus (so wie die letzten 4 Partien), oder eine Mannschaft gewinnt zu Null (6 Mal). Nicht unbedingt die besten Zutaten für einen packenden Abstiegskrimi, zumal sich auch zur Vorsaison bei beiden Klubs tabellarisch nur wenig zum Positiven entwickelt hat.

Bringt Bruno Labbadia neue Hoffnung in die Autostadt? Bei einem Trainerwechsel werden immer wieder die „neuen Impulse“ genannt. Bisher konnte der 52-Jährige diese bei seinen Trainerdebüts immer gut einbringen. 5 seiner 6 ersten Spiele (bei Darmstadt, Fürth, Leverkusen, 2x HSV und Stuttgart) konnte er gewinnen.

Das sagt die bwin Trueform über die Partie Mainz 05 – VfL Wolfsburg

Wenn der Sechzehnte auf den Vierzehnten trifft, befindet sich weder die eine noch die andere Mannschaft in Top-Form. Einen Vorteil haben die Mainzer mit dem 2:0-Sieg vom vergangenen Spieltag bei Hertha BSC. Dennoch sprechen Wolfsburgs viele Remis (12) und die letzten Resultate für eine Punkteteilung. Mit einer Quote von 3.30 eine wahrscheinlich lukrative Wahl.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

Mainz 05 – VfL Wolfsburg Quoten

Mainz kassierte in Berlin zum ersten Mal nach 10 Spielen weniger als 2 Gegentore. So auch gegen die Wölfe? Quote 1.42. Ohnehin endeten die letzten 4 Partien der 05er je mit 2 Toren Differenz. Für dieses Ereignis steht die Quote bei 4.10.

Der bwin Neukunden Bonus: 100 € einzahlen, mit 200 € wetten!

Wolfsburg erzielte in den letzten 5 Begegnungen je exakt ein Tor. Auch in Mainz treffen die Niedersachen genau ein Mal – Quote 2.55 Die letzten 4 Partien der beiden Mannschaften endeten unentschieden (3x 1:1, 1x 0:0). Auch am Freitag glauben die Buchmacher am ehesten an ein 1:1, welches beiden Teams nicht so richtig weiterhelfen würde – Quote 6.25.

Die letzten beiden Spiele

7. Spieltag, Saison 2017/18, VfL Wolfsburg – Mainz 05 1:1 (0:0), Tore: Guilavogui – Muto

23. Spieltag, Saison 2016/17, Mainz 05 – VfL Wolfsburg 1:1 (0:0), Tore: Cordoba – Gomez

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Mainz: Zentner – Balogun, Bell, Hack – Donati, Holtmann – S. Serdar, Gbamin, Latza – Berggreen, Quaison

Wolfsburg: Casteels – Verhaegh, Knoche, Bruma, G. Itter – Guilavogui – Bazoer, Didavi – Mehmedi, Malli – Origi

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden!
X