Olympique Lyon - Paris St. Germain: Hohe Hürde für PSG

Olympique Lyon – Paris St. Germain: Hohe Hürde für PSG

Auf die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel wartet am 6. Spieltag der Ligue 1 ein schweres Auswärtsspiel. Gastspiele in Lyon waren für PSG selten eine Reise wert. Zuletzt setzte es bei OL 2 Niederlagen in Folge. Die Gastgeber wollen mit einem Sieg dem Serienmeister in der Tabelle auf die Pelle rücken. Unsere Wett-Vorschau für Olympique Lyon – Paris St. Germain:

Anstoß: Sonntag, 22.09.2019 – 21:00 Uhr

Stadion: Groupama Stadium, Lyon

TV: DAZN

Es läuft nicht rund bei Olympique Lyon. OL liegt nach 5 Spieltagen lediglich auf Rang 8 der Ligue 1. Die Mannschaft von Trainer Sylvinho startete zwar mit 2 Siegen in die Saison, ist seitdem aber sieglos. Inklusive der Champions League wartet Olympique seit 4 Partien auf ein Erfolgserlebnis (3 Remis, eine Niederlage). Mit Paris St. Germain reist am Sonntag die stärkste Mannschaft Frankreichs nach Lyon, die allerdings im Groupama Stadium ein gerngesehener Gast ist. Die letzten beiden Heimspiele gegen PSG gewann OL. In der Geschichte der französischen Liga kassierte Olympique gegen den Hauptstadtklub lediglich 9 Heimniederlagen. Dem gegenüber stehen 18 Siege und 13 Unentschieden.

Das Team von Thomas Tuchel geht als Favorit ins Duell, weiß allerdings um die Schwere der Aufgabe. Nach dem Kräftemessen mit Real Madrid in der Champions League muss PSG erneut an die Grenzen gehen, um Zählbares mitzunehmen. Ohne die verletzten Stars Edinson Cavani und Kylian Mbappé wird das kein leichtes Unterfangen. Bereits am 2. Spieltag erlebte das Starensemble bei Stade Rennes (1:2) sein blaues Wunder. Seitdem wurde 3 Siege in Folge eingefahren – allesamt zu Null. Gegen Memphis Depay, Houssem Aouar und Moussa Dembélé ist die PSG-Defensive gefordert. Letztmals kassierte Paris 2013 in Lyon kein Gegentor. Mit einem Punktgewinn bei OL würde das Tuchel-Team die Tabellenführung behaupten. Allerdings sitzen Rennes, Nantes und Marseille im Nacken und bei einem Sieg würde auch Olympique auf einen Zähler an den Meisterschaftsfavoriten heranrücken.

Olympique Lyon – Paris St. Germain

2:1 ist das Standardergebnis in diesem Duell. In den letzten 4 Duellen der beiden Klubs in Lyon fielen immer exakt 3 Treffer. Auch dieses Mal? Genau 3 Tore! Quote 4.25

Paris fuhr in dieser Saison 4 Siege ein – allesamt zu Null. Zuletzt gab es 3 Siege ohne Gegentore in Folge. PSG gewinnt zu Null! Quote 4.10

Die beiden besten Offensivreihen der Liga treffen aufeinander. Lyon erzielte bereits 12 Tore, PSG 11. Beide Mannschaften treffen! Quote 1.40

Die Heimstatistik macht OL Mut. Olympique ging in 77,5% aller Ligaheimspiele gegen PSG nicht als Verlierer vom Platz. Doppelte Chance: Lyon-Sieg oder Remis! Quote 1.95

Die letzten Duelle

23. Spieltag, Saison 2018/19: Olympique Lyon – Paris St. Germain 2:1 (Tore: Dembélé, Fekir – Di Maria)

9. Spieltag, Saison 2018/19: Paris St. Germain – Olympique Lyon 5:0 (Tore: Neymar, 4x Mbappé)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

OL: Lopes – Tete, Marcelo, Andersen, Dubois – Aouar, Tousart, Reine-Adelaide – Traoré, Dembélé, Depay

PSG: Navas – Dagba, Silva, Diallo, Kurzawa – Verratti, Gueye – Di Maria, Neymar, Sarabia – Icardi

Memphis Depay spielt seit 2016 für Lyon.
Memphis Depay ist der Hoffnungsträger bei OL.
X