Leicester City - Manchester United: Schlagen die Foxes auch den Angstgegner?

Leicester City – Manchester United: Schlagen die Foxes auch den Angstgegner?

Topspiel am Boxing Day der Premier League (alle Premier League Wetten). Der Tabellenzweite empfängt den Drittplatzierten. Auf die Foxes, die in dieser Saison bereits Man City (5:2) und Tottenham (2:0) schlugen, wartet eine schwere Aufgabe. Die Red Devils sind seit 7 Ligaspielen ungeschlagen und verloren letztmals 2014 ein direktes Duell gegen Leicester City. Wer bleibt dem FC Liverpool auf den Fersen? Unsere Wett-Vorschau für Leicester City – FC Liverpool:

Anstoß: Samstag, 26.12.2020 – 13:30 Uhr

Stadion: King Power Stadium, Leicester

TV: Sky

Fußball-Fans kommen auch an Weihnachten auf ihre Kosten. Das Spitzenspiel der Premier League verspricht am 2. Festtag beste Unterhaltung. Sowohl Leicester City als auch Manchester United liegen in Schlagdistanz zu Spitzenreiter FC Liverpool. Die Red Devils haben sogar noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Ein Erfolg bei den Foxes und United wäre der ärgste Verfolger des verhassten Rivalen. Reds und Red Devils im Kampf um den Titel – das gab es auf der Insel seit 2008/09 nicht mehr.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Gegen Leicester hat Manchester seit 2014 nicht mehr verloren. Seitdem gab es in 12 Pflichtspielen 9 Siege und 3 Unentschieden. Die vergangenen 5 Duelle in Liga und Pokal gewann allesamt United. Insgesamt verloren die Red Devils in diesem Jahrtausend nur 2 von 21 Spielen gegen die Foxes. Die Mannschaft von Trainer Ole Gunnar Solskjaer ist gut in Form. Seit 7 PL-Partien sind Marcus Rashford und Co. ungeschlagen. In diesem Zeitraum holte kein anderes Team mehr Zähler als der Rekordmeister – 19 von 21 Punkten.

Aber Leicester City ist in dieser Saison in der Lage, den Top-Teams ein Bein zu stellen. Die Truppe von Brendan Rodgers hat genau so viele Siege auf dem Konto wie Tabellenführer Liverpool (9). Mit 5 Niederlagen kassierte das Team um Torjäger Jamie Vardy allerdings auch die meisten Pleiten aller Klubs auf einem einstelligen Tabellenplatz. Hop oder Top – unentschieden spielten die Foxes saisonübergreifend seit 18 Ligaspielen nicht mehr.

Leicester City – Manchester United Wetten

United gewannen die letzten 5 Pflichtspiele gegen Leicester in Folge, in der Liga zuletzt sogar 3 Mal in Serie oder Gegentor. Manchester Utd. gewinnt zu Null! Quote 4.25

Der Offensivmotor der Red Devils läuft aktuell rund. In den vergangenen 5 Partien netzte das Solskjaer-Team insgesamt 15 Mal ein. Nur einmal wurden in diesem Zeitraum weniger als 3 Treffer markiert. Manchester Utd. erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.00

Tore auf beiden Seiten? Nicht, wenn es nach der LCFC-Statistik geht. In 9 der 14 Leicester-Spieler dieser Saison zappelte der Ball nicht auf beiden Seiten im Netz, zuletzt 3 Mal in Folge nicht. Es treffen nicht beide Teams! Quote 2.25

5 Pleiten kassierte Leicester City bislang, satte 4 davon musste das Team im eigenen Stadion einstecken. In der Heimtabelle steht der Klub nur auf Rang 10. Doppelte Chance: Manchester Utd. verliert nicht! Quote 1.40

Die letzten direkten Duelle

Saison 2019/20, 38. Spieltag: Leicester City – Manchester United 0:2 (0:0), Tore: Fernandes, Lingard

Saison 2019/20, 5. Spieltag: Manchester United – Leicester City 1:0 (1:0), Tor: Rashford

Die voraussichtlichen Aufstellungen

LCFC: Schmeichel – Justin, Fofana, Evans, Castagne – Ndidi, Tielemans – Albringhton, Maddison, Barnes – Vardy

MUFC: De Gea – Wan Bissaka, Lindelöf, Maguire, Shaw – Fred, McTominay – James, Fernandes, Rashford – Martial

Bruno Fernandes Manchester United
Ist mit 9 Treffern der beste Torschütze von Man Utd.: Bruno Fernandes (l.)

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X