Rekordtorschützen Länderspiele

Länderspiel-Rekordtorschützen: Messi in den Top 5

Cristiano Ronaldo ist der erfolgreichste Torschütze in Länderspielen. Diesen Rekord sicherte sich CR7 im September 2021 vom Iraner Ali Daei. Wer aber sind die Rekordtorschützen der einzelnen Verbände? Die bwin News Infografik zeigt Dir, wer am häufigsten in Länderspielen der UEFA, des CONMBOL, der CONCACAF, des CAF, der AFC und der OFC traf.

Die folgende Infografik zeigt, welcher Spieler in den einzelnen Verbänden die meisten Länderspiel-Tore erzielte (Stand: 12. November 2021). Aufgeführt werden der Name und die Nationalität des Akteurs, die Anzahl der Länderspiele und der Tore sowie der Zeitraum, wann diese Treffer markiert wurden.

Die Rekordtorschützen in Länderspielen

Cristiano Ronaldo ist weltweit der erfolgreichste Torschütze in Länderspielen. Satte 115 Mal traf CR7 bereits für Portugal. Sein erstes Tor für die Selecao erzielte er im Juni 2004. Ein Ende seiner Karriere ist nicht absehbar, weshalb er seinen Bestwert mit großer Wahrscheinlichkeit noch ausbauen wird.

Im September erst überholte er Ex-Bundesliga-Akteur Ali Daei. Der Iraner spielte von November 1992 bis Juni 2006 in insgesamt 149 Partien für den Iran. Dabei gelangen ihm 109 Tore. Lange Zeit führte der ehemalige Bayern-Stürmer das Ranking der erfolgreichsten Länderspiel-Torschützen an, ehe CR7 ihn vom Thron stoß.

Auf Platz 3 liegt ein Nationalspieler aus Malaysia, wie der Iran im asiatischen Fußball-Verband (AFC) beheimatet. Mokhtar Dahari erzielte zwischen August 1972 und März 1984 in 142 Länderspielen 89 Tore. Er gilt als der beste malaysische Fußballspieler aller Zeiten und belegte bei der Wahl zu Asiens Fußballer des Jahrhunderts den 30. Platz.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Eine Legende hat Rang 4 ergattert. Ferenc Puskas bugsierte für die ungarische Fußball-Nationalmannschaft den Ball 84 Mal in die gegnerischen Maschen. Dafür benötige der Stürmer lediglich 85 Partien. Da er zuvor bereits 5 Begegnungen für Spanien absolvierte (ohne Tor), liegt sein Schnitt in Länderspielen bei 0,94 Treffern pro Spiel – Bestwert!

Lionel Messi ist der erste südamerikanische Spieler, der die Schallmauer von 80 Länderspiel-Treffern durchbrach. „La Pulga“ sichert sich damit Platz 5 im Ranking der weltweit treffsichersten Länderspiel-Torschützen. Er ist neben CR7 der einzige noch aktive Akteur dieser Top 5. Auch er wird sein Tore-Konto mit Sicherheit noch aufstocken.

Übrigens: Bester deutscher Länderspiel-Torschütze ist Miroslav Klose (137 Spiele, 71 Tore). Damit verpasste er den Sprung ins UEFA-Ranking nur um ein einziges Tor. Vor ihm liegt Robert Lewandowski (72 Treffer), der neben den erwähnten Ronaldo und Messi einer von nur 6 noch aktiven Spielern in unserer Infografik ist. Die anderen 3 sind Neymar (CONMEBOL), Sunil Chhetri (AFC) und Chris Wood (OFC).

X