Kroatien - Tschechien: Wiedersehen macht Freude!

Kroatien – Tschechien: Wiedersehen macht Freude!

Am 2. Spieltag der Gruppe D kommt es zum Wiedersehen zwischen beiden Teams. Bereits bei der letzten EM 2016 in Frankreich trafen diese beiden Nationen in der Gruppenphase aufeinander. Damals gab es ein Unentschieden (2:2). Dieses Mal stehen die Kroaten nach der Auftaktniederlage gegen England (0:1) unter Zugzwang. Unsere Wett-Vorschau für Kroatien – Tschechien:

Anstoß: Freitag, 18.06.2021 – 18:00 Uhr

Stadion: Hampden Park, Glasgow

TV: ZDF, Magenta TV

Mit unterschiedlichen Stimmungslagen gehen beide Mannschaften in den 2. Spieltag. Kroatien ist auf Wiedergutmachung aus. Das 0:1 gegen England war ein ganz schwacher Auftritt, keine einzige Torchance brachte der Vizeweltmeister zustande. Tschechien dagegen schwebt nach dem 2:0-Erfolg gegen Schottland auf Wolke 7. Allen voran Doppelpacker Patrick Schick, der mit seinem 45-Meter-Treffer wohl das Tor des Turniers erzielte.

Tschechien reicht gegen Kroatien bereits ein Remis, um ins Achtelfinale einzuziehen. Mit dann 4 Punkten sollte dem Team ein Platz unter den 4 besten Tabellendritten sicher sein. Bereits jetzt hat die Mannschaft von Trainer Jaroslav Šilhavý mehr Zähler auf dem Konto als bei der letzten EM. 2016 schied Tschechien mit nur einem einzigen Punkt als Tabellenletzter aus. Damals gab es diesen einen Zähler ausgerechnet gegen Kroatien (2:2) – ein gutes Omen?

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Erst 3 Mal standen sich diese beiden Nationen auf dem grünen Rasen gegenüber. Neben dem Gruppenspiel bei der EM 2016 gab es noch 2 Freundschaftsspiele. Dabei gab es 2 Siege für die Kroaten – einen jedoch nur nach einem extra anberaumten Elfmeterschießen. Mutmacher für gute Unterhaltung: In bislang jedem der Duelle zwischen Kroatien und Tschechien fielen Tore, immer mindestens eines auf beiden Seiten.

Kroatien – Tschechien Wetten

Zappelt der Ball auch dieses Mal in diesem Duell auf beiden Seiten im Netz? Es treffen beide Teams! Quote 1.91

Noch nie verlor in diesem Duell diejenige Mannschaft, die offiziell Heimrecht besaß. Doppelte Chance: Kroatien verliert nicht! Quote 1.28

Bislang fielen in Vergleichen zwischen Kroatien und Tschechien immer mindestens 2 Treffer pro Spiel. Der Durchschnittswert liegt in diesem Duell sogar bei 4 Toren pro Partie. Mehr als 2,5 Treffer! Quote 2.15

Präsentieren sich Modric und Co. dieses Mal offensivstärker als gegen England. Gegen die Three Lions gab es keine einzige Torchance zu verzeichnen. Kroatien erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.30

Die letzten Duelle

EM 2016, Gruppenspiel: Tschechien – Kroatien 2:2 (0:1), Tore: Skoda, Necid – 2x Perisic

Februar 2011, Freundschaftsspiele: Kroatien – Tschechien 4:2 (2:2), Tore: Eduardo, 2x Kalinic, Ilicevic – Sivok, Rosicky

Die voraussichtlichen Aufstellungen

CRO: Livakovic – Vrsaljko, Vida, Caleta-Car, Bradaric – Modric, Brozovic, Kovacic – Kramaric, Rebic, Perisic

CZE: Vaclik – Coufal, Kalas, Celustka, Boril – Soucek, Kral – Masopust, Darida, Jankto – Schick

Patrick Schick schoss Tschechien mit 2 Toren zum Sieg über Schottland (2:0).

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X