Kroatien - Slowakei: Fesselndes Finale in der (Todes)-Gruppe E

Kroatien – Slowakei: Fesselndes Finale in der (Todes)-Gruppe E

Im Hinspiel schoss Vize-Weltmeister Kroatien die Slowaken in ihrem eigenen Stadion 4:0 ab und landete den höchsten Sieg im Länderspiel-Jahr 2019. Bringen Luka Modric und Co. am Samstag die EM-Quali erneut mit einem Schützenfest unter Dach und Fach oder wird die Lage in der Gruppe E noch einmal komplett auf den Kopf gestellt? Unsere Vorschau zu Kroatien – Slowakei:

Anstoß: Samstag, 16.11.2019 – 20:45 Uhr

Stadion: Stadion Rujevica, Rijeka

TV: DAZN

E wie einfach? Von wegen! Die Kroaten haben zwar den schwachen Eindruck bei der Nations League längst korrigiert, aber ihre liebe Mühe die Verfolger abzuschütteln. Noch immer besitzen 4 von 5 Teams aus der Gruppe E rechnerische Chancen auf die Teilnahme an der Europameisterschaft im Sommer, einzig Aserbaidschan (ein Punkt) fällt klar ab. Und sollte alles gegen die Mannen von Coach Zlatko Dalić laufen, könnten die bisherigen 14 Punkte am Ende nicht ausreichen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Sinnbildlich für diese irre Konstellation bei noch 4 ausstehenden Partien stehen die Ungarn als Hopp oder Top-Team. 4 Siege und 3 Niederlagen sowie eine negative Tordifferenz von 8:9 reichen für Rang 2. Einem Sieg über Wales am letzten Spieltag vorausgesetzt, würden die Mitteleuropäer auf 15 Zähler kommen. Ein Patzer spielt wiederum den Slowaken in die Karten. Die Repre kann sich nach der EM 2016 in Frankreich (Achtelfinale) aber auch aus eigener Kraft für das kontinentale Turnier qualifizieren.

Kroatien – Slowakei Quoten

Unsere Buchmacher prophezeien derweil, dass sich Balkan-Kicker sowohl das EM-Ticket als auch den Gruppensieg (Quote 1.15) nicht mehr aus den Händen reißen lassen. Grund dafür dürfte vor allem die imposante Serie mit 16 aufeinanderfolgenden Heimspielen ohne Niederlage sein.

Wer sich am Hinspiel (4:0) orientiert und erneut auf 3 Treffer oder mehr für Kroatien tippt, kassiert eine 3.25-Quote. Es war der 9. Sieg im 14 Duell zwischen diesen beiden Nationen. Die Gäste haben im direkten Vergleich (inklusive Freundschaftsspiele) klar das Nachsehen und behielten nur 2 Mal die Oberhand.

Lässt man besagte 0:4-Pleite außen vor, kassieren die in der Defensive mit Stars wie Milan Skriniar oder Stanislav Lobotka gespickten Slowaken nur 0,8 Gegentore pro Spiel. Kroatien trifft maximal einmal – Quote 2.00. In der Doppelten Chance-Wette (X2) lockt eine Quote von 2.40 (alle EM Quali-Wetten).

Die letzten beiden Duelle

EM-Qualifikation, 5. Spieltag, Slowakei – Kroatien 0:4 (0:1), Tore: Vlasic, Perisic, Petkovic, Lovren

Freundschaftsspiel, 2004, Kroatien – Slowakei 1:0 (1:0), Tor: Olic

Die letzten 5 Länderspiele

Kroatien: Wales (A) 1:1, Ungarn (H) 3:0, Aserbaidschan (A) 1:1, Slowakei (H) 4:0, Wales 2:1 (H) 

Slowakei: Paraguay 1:1 (H), Wales 2:1 (H), Ungarn (A) 1:1, Kroatien 0:4 (H), Aserbaidschan 5:1 (A)

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X