Juventus - SSC Neapel: Juve kann heranrücken

Juventus – SSC Neapel: Juve kann heranrücken

Die aktuelle Serie-A-Spielzeit (alle Serie A Wetten) verlief für beide Klubs konträr. Während Juventus kein einziges Mal besser als Rang 5 platziert war, führte Napoli an 12 Spieltagen die Tabelle an. Vor dem Jahreswechsel war die Form der Bianconeri aber deutlich besser als die der Partenopei. Gewinnt der Rekordmeister jetzt das direkte Duell, verkürzt sich der Rückstand auf die Süditaliener auf 2 Punkte. Dann ist im Kampf um die Champions League Spannung garantiert. Unsere Wett-Vorschau für Juventus – SSC Neapel:

Anstoß: Donnerstag, 06.01.2022 – 20:45 Uhr

Stadion: Juventus Stadium, Turin

TV: DAZN

Spielerstatistik

1st half
    23' Goal Dries Mertens
(Assist: Matteo Politano)
Alex Sandro Yellow card 44'    
2nd half
Federico Chiesa Goal 54'    
    87' Yellow card Diego Demme

Spielstatistik

44
Possession
56
22
Total shots
16
5
Shots on target
4
9
Shots off target
5
8
Blocked shots
7
4
Corners
3
1
Offsides
1
8
Fouls
11

Den Scudetto kann sich Juventus Turin bei aktuell 12 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Inter Mailand wohl abschminken. Aber zumindest die Qualifikation für die Königsklasse hat die Alte Dame wieder in der eigenen Hand. Danach sah es in der ersten Saisonhälfte nicht immer aus. Zwischenzeitlich belegte der Rekordmeister den 18. Tabellenplatz, nur 3 Mal war das Allegri-Team besser als Rang 7 platziert. Zuletzt zeigte sich Juventus allerdings stark formverbessert. Nur eines der letzten 8 Liga-Spiele ging verloren, seit 5 Partien sind die Bianconeri ungeschlagen.

Komplett gegenteilig verläuft die Formkurve des SSC Neapel. Nach 32 von 36 möglichen Punkten aus den ersten 12 Spielen, holten die Partenopei lediglich 7 Zähler aus den folgenden 7 Partien. Der Traum vom ersten Meistertitel seit 1990 ist in weite Ferne gerückt. Bereits 7 Punkte beträgt der Rückstand auf Inter Mailand. Setzt es auch in Turin eine Niederlage, ist selbst die Qualifikation für die Königsklasse stark gefährdet. Nur ein einziges der letzten 10 Liga-Gastspiele bei Juventus konnten die Süditaliener gewinnen. Dem gegenüber stehen 9 Pleiten.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

SSC-Trainer Luciano Spalletti muss im ersten Pflichtspiel 2022 auf viele Spieler verzichten. Eljif Elmas, Hirving Lozano, Andre Petagna und Kevin Malcuit fehlen aufgrund einer Corona-Quarantäne, Kalidou Coulibaly, Adam Ounas und André Anguissa weilen beim Afrika-Cup und Victor Osimhen fehlt verletzungsbedingt. Aber auch Juventus muss ein paar Akteure ersetzen: Giorgio Chiellini und Arthur (Quarantäne), Danilo und Aaron Ramsey (Verletzungen). Zudem steht hinter dem Einsatz von Leonardo Bonucci aufgrund von muskulären Problemen ein Fragezeichen.

Juventus – SSC Neapel Wetten

8 der letzten 9 Liga-Duelle zwischen beiden Klubs endeten mit einem Treffer Differenz, zuletzt 6 Mal in Folge. Ein Team gewinnt mit genau einem Tor Unterschied! Quote 2.37

Die Alte Dame fuhr bislang 10 Saisonsiege ein, die letzten 8 Liga-Erfolge wurden allesamt ohne Gegentor gefeiert. Juventus gewinnt zu Null! Quote 3.10

In 4 der letzten 5 Liga-Heimspiele gegen Napoli trafen die Turiner mindestens doppelt, zuletzt 3 Mal in Folge. Juventus erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 1.93

In den letzten 3 Napoli-Partien zappelte der Ball nie auf beiden Seiten im Netz. Setzt sich diese Serie fort? Es treffen nicht beide Teams! Quote 1.88

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 3. Spieltag: SSC Neapel – Juventus 2:1 (0:1), Tore: Politano, Koulibaly – Morata

Saison 2020/21, 22. Spieltag: SSC Neapel – Juventus 1:0 (1:0), Tor: Insigne

Die voraussichtlichen Aufstellungen

JUV: Szczesny – Cuadrado, De Ligt, Bonucci, Alex Sandro – Rabiot, Locatelli, Bentacur – Bernadeschi, Morata, Chiesa

SSC: Ospina – Di Lorenzo, Rrahmani, Juan Jesus, Rui – Demme, Ruiz – Politano, Zielinski, Insigne – Mertens

X