Italien - England EM-Finale

Italien – England: Wer setzt sich Europas Krone auf?

Zum ersten Mal überhaupt kommt es in einem Endspiel eines großen Turniers zum Duell zwischen der Squadra Azzurra und den Three Lions. Beide Teams spielen eine starke EM, kassierten jeweils noch keine einzige Niederlage. Serien-Täter oder Gastgeber – wer krönt sich zu Europas Champion? Unsere Wett-Vorschau für Italien – England:

Anstoß: Sonntag, 11.07.2021 – 21:00 Uhr

Stadion: Wembley, London

TV: ZDF, Magenta TV

Der Jubel der Engländer kannte nach dem 2:1-Sieg über Dänemark im Halbfinale keine Grenzen mehr. Erstmals nach 55 Jahren stehen die Three Lions wieder in einem Finale eines großen Turniers. Die Teilnahme an einem EM-Finale ist für das Mutterland des Fußballs sogar eine Premiere. Bislang steht erst ein einziger Titel in der Vita der Three Lions – Weltmeister 1966. Jetzt wollen Harry Kane und Co. diese lange Durststrecke beenden.

Mit Italien wartet die derzeit vielleicht beste Nationalmannschaft der Welt auf die Englänger. Seit 33 Länderspielen ist die Squadra Azzurra ungeschlagen, selbst die Titelfavoriten Belgien und Spanien konnten das Mancini-Team nicht besiegen. 3 Mal schaffte Italien bislang den Sprung in ein EM-Finale, aber lediglich 1968 wurde der Titel gewonnen. Die letzten beiden EM-Endspiele (2000 und 2012) gingen jeweils verloren.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

England genießt im Wembley-Stadion Heimvorteil. Zum 6. Mal im 7. Spiel bei dieser EM treten die Three Lions vor eigenem Publikum an. Bislang gab es in der Londoner Arena 4 Siege und ein Unentschieden. Letztmals verlor das Southgate-Team im Oktober 2020 ein Heimspiel. Seitdem gewann England 9 der 10 folgenden Partien im Wembley. Auch der bislang einzige Titel (WM 1966) wurde in diesem Stadion errungen.

Italien hat mit den Three Lions bei Turnieren bislang ausnahmslos gute Erfahrungen gesammelt. 4 Mal traf die Squadra Azzurra bei einer EM oder WM auf England, alle 4 Duelle wurden gewonnen. Insgesamt verlor der 4-malige Weltmeister nur eines von insgesamt 8 Pflichtspielen gegen die Briten. Dem gegenüber stehen 6 Siege und ein Unentschieden.

Italien – England Wetten

In jedem der bisherigen 6 EM-Spiele ging das Mancini-Team mit 1:0 in Führung. Italien erzielt das 1. Tor der Partie! Quote 2.10

4 Mal trafen die beiden Nationen bislang bei einem großen Turnier aufeinander, immer ging es mit einem Remis in die Pause. Unentschieden zur Halbzeit! Quote 1.90

Die Three Lions haben eine 100%-Finalquote, Italien dagegen verlor 3 der jüngsten 4 Endspiele bei großen Turnieren. England gewinnt den Titel! Quote 1.83

5 der letzten 6 EM-Endspiele endeten mit exakt einem Treffer Differenz. Bei beiden Teams gab es so ein knappes Resultat in diesem Turnier bereits 3 Mal. Ein Team gewinnt mit genau einem Tor Unterschied! Quote 2.20

Die letzten Duelle

März 2018, Freundschaftsspiel: England – Italien 1:1 (1:0), Tore: Vardy – Insigne

März 2015, Freundschaftsspiel: Italien – England 1:1 (1:0), Tore: Pelle – Townsend

Die voraussichtlichen Aufstellungen

ITA: Donnarumma – Di Lorenzo, Bonucci, Chiellini, Emerson – Verratti, Jorginho, Barella – Chiesa, Immobile, Insigne

ENG: Pickford – Walker, Stones, Maguire, Shaw – Philipps, Rice – Saka, Mount, Sterling – Kane

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X