Italien - Deutschland Nations League 2022

Deutschland – Italien: DFB-Elf lechzt nach einem Sieg

Schon zum 2. Mal in diesem Sommer kommt es für die DFB-Auswahl in der Nations League 2022/23 (alle Nations League Wetten) zum Kräftemessen mit dem amtierenden Europameister. Unter Hansi Flick gab es bislang noch keinen Sieg in einem Duell mit einem Top-Team. Kann der Bundestrainer die Serie von 4 Remis in Serie brechen? Die Bilanz spricht deutlich für die Squadra Azzurra. Unsere Wett-Vorschau für Deutschland – Italien:

Anstoß: Dienstag, 14.06.2022 – 20:45 Uhr

Stadion: Borussia-Park, Mönchengladbach

TV: ZDF

Der nächste Klassiker am 4. Spieltag der Gruppe 3 der A-Liga der Nations League. Zum 37. Mal insgesamt und zum 11. Mal in einem Pflichtspiel kommt es zum Duell zwischen Italien und Deutschland. Der direkte Vergleich spricht in beiden Kategorien für die Squadra Azzura: 15 Siege, 12 Unentschieden, 9 Niederlagen bzw. 4 Siege, 5 Unentschieden und 1 Niederlage.

Wenn es um etwas geht, konnte die DFB-Auswahl gegen Italien nur ein einziges Mal jubeln – im Viertelfinale der EM 2016 aufgrund eines 6:5-Erfolgs im Elfmeterschießen. In der regulären Spielzeit ist Deutschland gegen die Squadra Azzura in Pflichtspielen noch sieglos. Die Hoffnung, dass sich das ändert, hat nach dem Auftritt gegen Ungarn gelitten. In Budapest zeigte die deutsche Nationalmannschaft keine gute Vorstellung und konnte am Ende froh sein, überhaupt einen Punkt mitgenommen zu haben. Nicht umsonst sprach Flick nach Schlusspfiff frustriert von einem „Rückschritt“.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Dabei nahm der Bundestrainer für den 4er-Pack in der Nations League ein paar Veränderungen an seinem Kader vor und wollte im Vorfeld der Weltmeisterschaft mit der besten Elf überzeugen. Einzig Marco Reus war von den Top-Spielern nicht dabei, dennoch gelang in den bisherigen 3 Länderspielen gegen Italien, England und Ungarn kein Sieg. Die Partien endeten allesamt mit 1:1. Die deutsche Mannschaft hinkt somit den eigenen Ansprüchen hinterher. Auch nach der Europameisterschaft lässt die spielerische Entwicklung der DFB-Elf zu Wünschen übrig.

Die Italiener befinden sich nach ihrem EM-Titel im vergangenen Sommer mitten im Umbruch. Dennoch fährt die Mannschaft von Coach Roberto Mancini im Gegensatz zum deutschen Team zumindest in der Nations League zufriedenstellende Ergebnisse ein. Gegen Ungarn gewann der Europameister mit 2:1, in Wembley stand in der Neuauflage des EM-Finals von vor einem Jahr immerhin ein torloses Unentschieden zu Buche. Im Kader der Italiener fehlen zwar die ganz großen Namen, trotzdem bleibt die Squadra Azzurra für jedes Team ein unangenehmer Gegner und steht nicht umsonst an der Spitze der NL-Gruppe.

Deutschland – Italien Wetten

12 Länderspiele absolvierte das DFB-Team bislang unter Hansi Flick, eine Niederlage gab es dabei noch nicht (8 Siege, 4 Unentschieden). Heimsieg für Deutschland! Quote 1.75

In 5 Heimspielen stand Flick bislang als Bundestrainer an der Seitenlinie, gleich 4 Mal ging sein Team mit 1:0 in Führung. Deutschland erzielt das 1. Tor! Quote 1.57

Die Squadra Azzurra absolvierte in diesem Kalenderjahr bislang 5 Pflichtspiele, insgesamt blieb sie in den Partien 3 Mal ohne eigenen Treffer. Italien erzielt weniger als 0,5 Tore! Quote 2.30

In 4 der letzten 5 Länderspiele zwischen Deutschland und Italien ging es mit einem Remis in die Pause. Unentschieden zur Halbzeit! Quote 2.15

Die letzten Duelle

Juni 2022, Nations League: Italien – Deutschland 1:1 (0:0), Tore: Pellegrini – Kimmich

November 2016, Freundschaftsspiel: Italien – Deutschland 0:0

Die voraussichtlichen Aufstellungen

ITA: Donnarumma – Di Lorenzo, Bonucci, Bastoni, Emerson – Tonali, Verratti, Barella – Pellegrini, Scamacca, Insigne

GER: Neuer – Kehrer, Süle, Rüdiger, Raum – Kimmich, Goretzka – Gnabry, Müller, Sané – Werner

X