Inter Mailand - SSC Neapel Serie A 2021

Inter Mailand – SSC Neapel: Die Nerazzurri müssen gewinnen

Topspiel in der Serie A (alle Serie A Wetten) am 13. Spieltag. Der Tabellenführer gastiert beim amtierenden Meister, der aktuell auf Platz 3 rangiert. Die Nerazzurri haben bereits 7 Punkte Rückstand auf die Partenopei. Eine Niederlage darf sich die Mannschaft von Trainer Simone Inzaghi gegen die Süd-Italiener nicht erlauben, sonst rückt die Titelverteidigung in weite Ferne. Unsere Wett-Vorschau für Inter Mailand – SSC Neapel:

Anstoß: Sonntag, 21.11.2021 – 18:00 Uhr

Stadion: San Siro, Mailand

TV: DAZN

Inter Mailand wartet in dieser Saison noch auf einen Sieg gegen ein Top-Team. Während es gegen Lazio eine 1:3-Pleite setzte, kamen die Nerazzurri sowohl gegen Stadtrivale Milan als auch gegen Rekordmeister Juventus nicht über ein 1:1 hinaus. Gegen Neapel muss diese Durststrecke enden, sonst ist der Scudetto außer Reichweite. Eine Niederlage darf sich das Inzaghi-Team auf keinen Fall erlauben. Selbst bei einem Remis könnte der Rückstand auf Platz 1 auf 9 Zähler anwachsen, sollte der AC Mailand, aktuell punktgleich mit Neapel, seine Partie gegen Florenz gewinnen.

Die Gäste aus Süditalien sind in dieser Saison noch ungeschlagen. Nach 8 Siegen an den ersten 8 Spieltagen geriet der Motor aber vor der Länderspielpause ins Stocken. Aus den jüngsten 4 Partien holte Neapel „nur“ 8 von 12 möglichen Punkten. Mit Inter hatte die Partenopei zuletzt ein wenig Probleme. In der Liga gelang nur ein Sieg in den vergangenen 8 Duellen. Dem gegenüber stehen 4 Niederlagen und 3 Unentschieden. Seit 4 Serie-A-Gastspielen wartet Napoli im San Siro auf ein Erfolgserlebnis (3 Niederlagen, 1 Unentschieden), kassierte dort zuletzt 3 Pleiten in Folge.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Satte 161 Mal trafen die beiden Vereine bislang in einem Pflichtspiel aufeinander. Die Bilanz: 70 Inter-Siege, 42 Unentschieden, 49 Neapel-Erfolge. Vor dem erneuten Aufeinandertreffen lichtet sich bei den Mailändern das Lazarett. Alessandro Bastoni, Lautaro Martinez und Edin Dzeko stehen nach auskurierten Verletzungen zur Verfügung. Fehlen werden allerdings Stefan de Vrij und Alexis Sanchez sowie Christian Eriksen. Neapel muss auf Diego Demme verzichten, der unter der Woche an Corona erkrankte.

Inter Mailand – SSC Neapel Wetten

In 4 der letzten 5 Pflichtspiele zwischen beiden Teams im Giuseppe-Meazza-Stadion ging es jeweils torlos in die Pause. Halbzeitstand 0:0! Quote 2.90

Ein Torfestival dürfen die TV-Zuschauer statistisch nicht erwarten. Nur in einem der letzten 6 Pflichtspiel-Duelle beider Teams in Mailand fielen mehr als 2 Treffer. Weniger als 2,5 Tore! Quote 2.00

Die Gäste stellen die mit Abstand beste Defensive der Liga. Erst 4 Gegentore musste der SSC hinnehmen, hielt bereits 8 Mal die Null. Inter erzielt weniger als 1,5 Tore! Quote 1.73

Der SSC ist in dieser Saison noch ungeschlagen (10 Siege, 2 Unentschieden). Die letzte Liga-Niederlage setzte es im Februar 2021. Doppelte Chance: Neapel verliert nicht! Quote 1.65

Die letzten direkten Duelle

Saison 2020/21, 31. Spieltag: SSC Neapel – Inter Mailand 1:1 (1:0), Tore: Handanovic (ET) – Eriksen

Saison 2020/21, 12. Spieltag: Inter Mailand – SSC Neapel 1:0 (0:0), Tor: Lukaku

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Inter: Handanovic – Skriniar, Ranocchia, Bastoni – Darmian, Calhanoglu, Barella, Brozovic, Perisic – Dzeko, Martinez

Napoli: Ospina – Di Lorenzo, Koulibaly, Rrahmani, Rui – Anguissa, Ruiz – Politano, Zielinski, Insigne – Osimhen

X