Inter Mailand - Juventus: Ist der Heimvorteil erneut entscheidend?

Inter Mailand – Juventus: Ist der Heimvorteil erneut entscheidend?

Derby d’Italia am 9. Spieltag der Serie A (alle Serie A Wetten). Dabei wollen die Nerazzurri Wiedergutmachung für die Pleite am letzten Spieltag bei Lazio (1:3). Die Biaconeri dagegen feierten zuletzt 4 Siege in Serie und wollen den Rückstand zur Spitze verkürzen. Wer behält die Oberhand? Die Statistik spricht für den amtierenden Champion. In der Liga gab es in diesem Kräftemessen nur 2 Auswärtssiege in den letzten 12 Duellen. Unsere Wett-Vorschau für Inter Mailand – Juventus:

Anstoß: Sonntag, 24.10.2021 – 20:45 Uhr

Stadion: Giueseppe-Meazza-Stadion, Mailand

TV: DAZN

Bereits 180 Mal gab es das Derby d’Italia in der Serie A. Besonders in der jüngsten Vergangenheit waren die Duelle zwischen Inter und Juventus Topspiele, in denen es um Platz 1 ging. In dieser Saison ist die Lage eine etwas andere. Der amtierende Champion führte lediglich am 1. Spieltag die Tabelle an, aktuell rangiert die Mannschaft von Trainer Simone Inzaghi auf Platz 3. Der Rückstand auf Spitzenreiter Neapel beträgt bereits 7 Punkte. Noch schlimmer sieht es für den Rekordmeister aus Turin aus, der lediglich den 7. Tabellenplatz innehat. Immerhin gab es zuletzt 4 Siege in Folge, nachdem der Start ohne Erfolgserlebnis aus den ersten 4 Partien komplett in die Hose ging.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Im Kampf um die Meisterschaft gilt für beide Teams: Verlieren verboten! Sollte Napoli bei der Roma gewinnen, könnte der Rückstand für die unterlegene Mannschaft des Derby d’Italia auf 10 bzw. 13 Punkte anwachsen. Der Traum vom Scudetto hätte sich damit fast schon erledigt. Die Ausgangssituation bringt besondere Brisanz in das Aufeinandertreffen. Unter der Woche konnten beide Mannschaften Selbstvertrauen in der Champions League tanken. Inter gewann daheim gegen Sheriff Tiraspol mit 3:1, Juventus siegt 1:0 bei Zenit St. Petersburg. Der Heimvorteil spricht für die Nerazzurri. In diesem Duell gab es in den letzten 12 Liga-Kräftemessen nur 2 Auswärtssiege (7 Heimsiege, 3 Unentschieden). In der Gesamtbilanz in Pflichtspielen hat allerdings Juventus deutlich die Nase vorn: 90 Siege, 51 Remis, 53 Niederlagen.

Inter Mailand – Juventus

In den letzten 3 Liga-Duellen zwischen beiden Teams ging der jeweilige Gastgeber immer mit 1:0 in Führung. Inter erzielt das 1. Tor! Quote 1.71

In 7 der bisherigen 8 Liga-Spiele von Inter zappelte der Ball immer auf beiden Seiten im Netz. Beide Teams treffen! Quote 1.65

In 6 der bisherigen 8 Liga-Spiele von Juventus gab es einen Sieger. Dabei betrug der Vorsprung immer exakt einen Treffer. Ein Team gewinnt erneut mit einem Tor Unterschied! Quote 2.37

Edin Dzeko erzielte in den vergangenen 5 Liga-Spielen 5 Treffer. Bislang traf er in jedem Serie-A-Heimspiel von Inter. Dzeko trifft! Quote 2.60

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 37. Spieltag: Juventus – Inter 3:2 (2:1), Tore: 2x Ronaldo, Cuadrado – Lukaku, Chiellini (ET)

Saison 2020/21, Halbfinale Coppa Italia, Rückspiel: Juventus – Inter 0:0

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Inter: Handanovic – Bastoni, Skriniar, De Vrij – Dumfries, Barella, Vidal, Brozovic, Perisic – Dzeko, Martinez

Juve: Szeczny – Danilo, Bonucci, De Ligt, Alex Sandro – Bentancur, Locatelli – Cuadradao, Chiesa – Morata, Kean

X