FC Ingolstadt - SV Darmstadt 98: FCI peilt 3. Sieg in Folge an

FC Ingolstadt – SV Darmstadt 98: FCI peilt 3. Sieg in Folge an

Der FC Ingolstadt lebt! Die Schanzer tankten zuletzt durch 2 Siege gegen die direkten Abstiegskonkurrenten Mainz (2:1) und Augsburg (3:2) Selbstvertrauen und pirschten sich wieder an das rettende Ufer heran. Vor dem Duell mit Schlusslicht SV Darmstadt 98 am Sonntag beträgt der Rückstand des Tabellenvorletzten auf Platz 15 nur noch 4 Zähler.

Anstoß: Sonntag, 09.04.2017 – 17.30 Uhr

Stadion: Audi-Sportpark, Ingolstadt

TV: Sky

Alles spricht für einen Sieg der Gastgeber. Die Mannschaft von FCI-Trainer Maik Walpurgis verlor nur eines der letzten 4 Begegnungen und holte dabei 7 von 12 möglichen Punkten. Hinzu kommt, dass Darmstadt in dieser Saison weiter auf die ersten Auswärtszähler wartet. Alle 13 Begegnungen vor fremder Kulisse verloren die Lilien.

Der direkte Vergleich ist recht ausgeglichen. Insgesamt standen sich beide Teams 7-Mal in Pflichtspielen gegenüber. In gleich 4 Partien gab es ein Remis. Ingolstadt behielt 2-mal die Oberhand und Darmstadt gewann einmal. Im Hinspiel hatte sich der FCI 1:0 in Darmstadt durchgesetzt. Torschütze war Moritz Hartmann, für den es der einzige Treffer in der bisherigen Saison war.

Im Rückspiel hat Hartmann nicht die Gelegenheit, sein Torekonto nach oben zu schrauben. Der 30-jährige Angreifer laboriert an einer Oberschenkelverletzung und fällt noch bis Ende April aus. Ebenfalls den Gastgebern nicht zur Verfügung steht Rechtsverteidiger Florent Hadergjonaj, der sich beim 3:2-Erfolg in Augsburg seine fünfte Gelbe Karte einhandelte.

bwin Trueform

Viel deutlicher könnten die Rollenverhältnisse nicht sein. Auch laut der bwin Trueform haben die Gäste aus Darmstadt kaum Chancen, sich in Ingolstadt durchzusetzen. Der FCI geht als klarer Favorit in die Partie und wäre mit einem Sieg wieder mittendrin im Rennen um den Klassenverbleib.

Quoten und Wetten zum FC Ingolstadt

In den letzten beiden Heimspielen des FCI gegen den 1. FC Köln (2:2) und den FSV Mainz 05 (2:1) fielen mindestens 3 Treffer. Auch am Sonntag bekommen die Zuschauer mehr als 2,5 Tore zu sehen, Quote 2.15!

Beim jüngsten Sieg in Augsburg avancierte Mittelfeldakteur Almog Cohen zum Matchwinner. Der 28-jährige Nationalspieler Israels schnürte einen Doppelpack. Mit 6 Saisontoren ist Cohen ist der erfolgreichste Torschütze in Ingolstadts Kader. Trifft er auch gegen Darmstadt? Quote 3.00!

Quoten und Wetten zum SV Darmstadt 98

In den 13 Auswärtsspielen, in denen Darmstadt komplett ohne Sieg blieb, erzielte der SVD gerade einmal 4 Tore. Ingolstadt gewinnt zu Null, Quote 2.10!

Die Lilien sind mit 53 Gegentoren die Schießbude der Liga – kein Team kassierte mehr Gegentreffer. In 5 der zurückliegenden 6 Partien vor fremder Kulisse musste Darmstadt 2 oder mehr Gegentore hinnehmen. Ingolstadt setzt sich mit mindestens 2 Toren Unterschied durch, Quote 2.50!

Die letzten beiden Spiele:

11. Spieltag, Saison 2016/17, Darmstadt 98 – FC Ingolstadt 0:1 (0:0), Tor: Hartmann

30. Spieltag, Saison 2015/16, Darmstadt 98 – FC Ingolstadt 2:0 (0:0), Tore: Rausch, Wagner

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Ingolstadt: Hansen – Matip, Tisserand, Bregerie – Suttner, Morales, Cohen, Jung – Leckie, Hinterseer, Groß

Darmstadt: Esser – Fedetsky, Banggaard, Sulu, Holland – Altintop, Rosenthal, Gondorf – Sam, Boyd, Heller

X