HSV - FSV Mainz 05: Die Uhr sagt Wende oder Ende

HSV – FSV Mainz 05: Die Uhr sagt Wende oder Ende

Der größere Druck vor diesem Abstiegsgipfel liegt eindeutig auf Seiten des HSV. Mit einer Negativserie von 11 Partien in Folge ohne Dreier und als Schlusslicht der Rückrunden-Tabelle geht der Bundesliga-Dino in die Wochen der Wahrheit. Alle anderen Teams – wie auch die Mainzer – haben dort mindestens 6 Punkte auf dem Konto. Unsere Vorschau zu HSV – FSV Mainz 05.

Anstoß: Samstag, 03.03.2018 – 15:30 Uhr

Stadion: Volksparkstadion, Hamburg

TV: Sky

Mal wieder greifen in Hamburg die üblichen Mechanismen im Abstiegskampf. Coach Bernd Hollerbach hat seine Mannschaft in einem Hotel zusammengezogen, um die Spieler auf das Kellerduell am Samstag einzustimmen. Gelingt auch im 6. Spiel nicht der erste Sieg unter der Regie des 48-Jährigen wäre der Trainereffekt endgültig verpufft.

Der bwin Neukunden Bonus: 100 € einzahlen, mit 200 € wetten!

Der angeschlagene Vorstandschef Heribert Bruchhagen ruft ein Alles-oder-Nicht-Spiel aus und denkt bereits einen Schritt weiter: „Wir müssen den direkten Konkurrenten um den Relegationsplatz schlagen. Dann können wir darauf hoffen, dass sich eine Eigendynamik des Erfolges einstellt.“ Beim Blick auf das Restprogramm eine mutige Aussage. An den letzten 9 Spieltagen treffen die Rothosen noch auf 5 Teams aus der oberen Hälfte.

Was die bwin Trueform für HSV – FSV Mainz 05 sagt

Siehe da: Laut dem bwin Trueform-Tool bestehen bessere Chancen, dass die Durststrecke der Gastgeber (Quote: 2.15) am Samstag endet. Der zarten Mainzer Aufwärtstrend mit 4 Punkten aus den Partien in Berlin (2:0) und gegen Wolfsburg (1:1) verleitet nicht zum nächsten Auswärtssieg. Niemand sollte vergessen: Die Schwarz-Elf blieb zuvor fast ein Jahr ohne Dreier in der Fremde.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

HSV – FSV Mainz 05 Wetten

Nach 23 Bundesliga-Duellen ist die Bilanz mit jeweils 8 Siegen für Hamburg und Mainz sowie 7 Unentschieden exakt ausgeglichen. 3 Siege in den letzten 5 Begegnungen verschaffen den Rheinhessen aktuell etwas Oberwasser. In dieser Zeit kamen die Hansestädter lediglich zu 2 Nullnummern. Doppelte Chance: Quote 1.65 (alle Bundesliga-Wetten) für Remis oder Auswärtssieg.

Um die HSV-Torarmut auf den Punkt zu bringen, genügt eine Statistik: Yoshinori Muto netzte häufiger (7 Mal) für den FSV ein als alle Hamburger Stürmer zusammen. Trifft die Hollerbach-Elf am Samstag? Ja – Quote 1.28 und Quote 3.30 falls nicht.

Was nicht außer Acht gelassen werden darf, sind die Endspurt-Qualitäten, die den HSV vor dem Abstieg bewahrt haben. Seit der Saison 2012/13 holte das Team im Schnitt 11 Zähler aus den abschließenden 10 Partien. Hamburg rückt durch einen Sieg bis auf 3 Punkte an die 05er heran und es fallen weniger als 3,5 Tore im Spiel – Quote 2.70!

Mainzer Vergangenheit: Lewis Holtby gehörte einst zu den „Bruchweg Boys“

Die letzten beiden Duelle

8. Spieltag, Saison 2017/18, FSV Mainz 05 – HSV 3:2 (1:1), Tore: Maxim, Bell, Latza – Walace, Salihovic

32. Spieltag, Saison 2016/17, HSV – FSV Mainz 05 0:0

Voraussichtliche Aufstellungen

Hamburg: Mathenia – Sakai, Papadopoulos, van Drongelen, Douglas Santos – Jung, Walace – Jatta, Hunt, Kostic – Arp

Mainz: Zentner – Balogun, Bell, Diallo – Donati, Holtmann – Serdar, Gbamin, Latza – Berggreen, Quaison

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden

X