HSV - FC Schalke: Krise trifft auf Euphorie

HSV – FC Schalke: Krise trifft auf Euphorie

Im bwin Topspiel treffen 2 Mannschaften in unterschiedlicher Verfassung aufeinander. Während Abstiegskandidat Hamburg seit 15 Spielen auf einen Sieg wartet, fuhren die Schalker zuletzt 6 Erfolge in Serie ein. Unsere Wett-Vorschau für die Partie HSV – FC Schalke:

Anstoß: Samstag, 07.04.2018 – 18:30 Uhr

Stadion: Volksparkstadion, Hamburg

TV: Sky

Kann der HSV den ersten Abstieg der Bundesliga-Geschichte noch verhindern? Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt 6 Spiele vor Saisonende bereits 7 Punkte. Um die Rettung doch noch zu schaffen, muss gegen Schalke unbedingt ein Sieg her. Das ist allerdings leichter gesagt als getan. Letztmals holten die Rothosen am 26. November 2017 3 Punkte. Seitdem gab es 9 Niederlagen und 6 Unentschieden.

Komplett anders sieht es beim FC Schalke aus. Der 6. Sieg in Serie bedeutete die Einstellung des Vereinsrekords. Auch in der Saison 2006/07 gewann Königsblau 6 aufeinanderfolgende Spiele. Am Ende belegte S04 Rang 2 und verpasste nur Hauchdünn den ersten Meistertitel seit 1958. Mit der Schale wird es zwar auch in diesem Jahr nichts, aber Platz 2 soll bis zum Ende verteidigt werden. Das wäre bereits ein Riesenerfolg.

Das sagt die bwin Trueform zu HSV – FC Schalke

Gegensätzlicher können Formkurven kaum sein. Auf der einen Seite der seit 15 Partien sieglose HSV, auf der anderen Seite der euphorisierte S04, der 6 Mal in Folge als Gewinner den Platz verließ. Logisch, dass die Buchmacher und auch die bwin Trueform Königsblau klar als Favoriten sehen.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

HSV – FC Schalke Quoten

Der HSV stellt mit 20 Treffern die schlechteste Offensive der Bundesliga. Im Schnitt treffen die Hanseaten nur alle 126 Minuten. Der HSV erzielt weniger als 1,5 Tore! Quote 1.22

Schalke überzeugte zuletzt mit hoher Effizienz und einer guten Abwehr. 5 Siege ohne Gegentor in Folge sind der Beweis dafür. Schalke gewinnt zu Null! Quote 2.75

Sowohl gegen die Hertha (1:2) als auch gegen Stuttgart (1:1) ging Hamburg zuletzt in Führung. Sind aller guten Dinge 3? Der HSV erzielt das erste Tor! Quote 2.55

In den letzten 3 Duellen im Hamburger Volksparkstadion gegen Schalke bekamen die Fans in der ersten Halbzeit keine Tore zu sehen. Zur Pause steht es erneut 0:0! Quote 2.55

Zum 100. Mal treffen die beiden Traditionsklubs in der Bundesliga aufeinander. Nur 3 Mal blieb die Begegnung dabei torlos. Im Schnitt fallen in diesem Duell 3 Treffer pro Partie. Es fallen mehr als 2,5 Tore! Quote 2.25

Die letzten Duelle

12. Spieltag, 2017/18: FC Schalke – HSV 2:0 (Torschützen: Di Santo, Burgstaller)

33. Spieltag, 2016/17: FC Schalke – HSV 1:1 (Torschützen: Burgstaller; Lasogga)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

HSV: Pollersbeck – Sakai, Jung, Van Drongelen, Douglas Santos – Steinmann – Kostic, Holtby, Gouaida – Hunt – Arp

S04: Fährmann – Stambouli, Naldo, Nastasic – D. Caligiuri, Goreztka, Bentaleb, Oczipka – Di Santo, Embolo – Burgstaller

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden! 

Guido Burgstaller erzielte in den letzten beiden Duellen jeweils einen Treffer.
X