Holstein Kiel: Darum ist Durchmarsch in die Bundesliga möglich

Holstein Kiel: Darum ist Durchmarsch in die Bundesliga möglich

In der 2. Liga sorgt derzeit vor allem ein Verein für Furore: Holstein Kiel! Der Liganeuling marschiert durch die Saison und rangiert nach 6 Siegen aus den letzten 7 Spielen auf Aufstiegsplatz 2. Aber was macht die „Störche“ so stark? Und ist tatsächlich der Durchmarsch von der 3. Liga in die Bundesliga möglich? Wir glauben ja!

Erfolgstrainer Markus Anfang

Erfolgstrainer bei Holstein Kiel: Markus Anfang.

Seitdem Ex-Bundesligaprofi Markus Anfang (unter anderem Fortuna Düsseldorf, 1. FC Kaiserslautern und MSV Duisburg) die Kieler Ende August 2016 übernommen hat, läuft es bei der KSV Holstein wie geschmiert. Bei seinem Amtsantritt rangierte Kiel auf Platz 10 der 3. Liga. Der 43-jährige Fußball-Lehrer führte den Klub aus Schleswig-Holstein in die Spitzengruppe und später zum Aufstieg. Die Erfolgsgeschichte setzt sich jetzt in der 2. Liga fort.

Dass es mit Anfang auf Anhieb so gut funktioniert, war nicht unbedingt zu erwarten. Für den früheren Mittelfeldspieler ist Kiel die erste Station als Profitrainer. Zuvor war er 3,5 Jahre Nachwuchscoach beim Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Wie mittlerweile viele Vereine setzten die Vereinsverantwortlichen in Kiel auf einen ambitionierten Jugendtrainer. Anfang zahlte das Vertrauen eindrucksvoll zurück. Seine bisherige Bilanz als Kieler Coach – 25 Siege, 13 Remis und 7 Niederlagen (Punkteschnitt: 1,96) – kann sich absolut sehen lassen.

Beste Offensive der Liga

Hat schon 5 Saisontore erzielt: Kiels Torjäger Marvin Ducksch.

Ein Hauptgrund für die hervorragende Punkteausbeute der „Störche“ ist die starke Offensive. Kiel hat bereits 21 Tore erzielt. Kein anderes Team aus der 2. Bundesliga traf häufiger. Vor allem der ehemalige BVB-Profi Marvin Ducksch und Dominick Drexler überzeugen auf ganzer Linie. Beide haben 5 Tore auf ihrem Konto. Nur Nürnbergs Torjäger Mikael Ishak (6 Treffer) liegt vor dem Duo.

Einer der Erfolgsgaranten ist auch Kingsley Schindler. Der 24-jährige Deutsch-Ghanaer, der in der letzten Saison mit 12 Toren und 8 Vorlagen seinen Teil zum Aufstieg beigetragen hatte, war in dieser Spielzeit schon an 5 Treffern beteiligt (3 Tore und 2 Vorlagen). Wir glauben: Wenn die Offensivabteilung der KSV Holstein weiter so wirbelt und die Gegner zur Verzweiflung bringt, hat Kiel definitiv die Chance, lange in der Spitzengruppe zu verweilen und vielleicht sogar um den Aufstieg mitzuspielen.

Aufstieg wäre eine Premiere

Wenn es Markus Anfang tatsächlich schafft, mit Holstein Kiel in die 1. Bundesliga aufzusteigen, wäre das eine Premiere. Der Deutsche Meister von 1912 spielte seit Einführung der Bundesliga im Jahr 1963 noch nie im Oberhaus. Traut ihr Kiel sogar den Meistertitel in der 2. Liga zu? Dafür gibt es eine starke Quote von 7.00!

Der bwin Neukunden Bonus: 100 € einzahlen, mit 200 € wetten!

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X