Hertha BSC - Union Berlin: Eisernen können Hauptstadt endgültig für sich beanspruchen

Hertha BSC – Union Berlin: Eisernen können Hauptstadt endgültig für sich beanspruchen

„Ganz Fußball-Deutschland wird auf dieses Spiel schauen. Ein Highlight“, war Union-Legende Torsten Mattuschka nach der Auslosung voller Vorfreude auf ein 3. Berlin-Derby innerhalb einer Sasion. Das erste Aufeinandertreffen konnten die Eisernen bereits für sich entscheiden. Ein Erfolg im DFB-Pokal würde die Kräfteverhältnisse in der Hauptstadt entgültig auf die Seite Unions schieben, die dem Stadtrivalen in der Bundesliga wieder einmal enteilt sind. Unsere Wett-Vorschau für das DFB-Pokal-Achtelfinale Hertha BSC – Union Berlin:

Anstoß: Mittwoch, 19.01.2022 – 20:45 Uhr 

Stadion: Olympiastadion, Berlin 

TV: ARD & Sky

28 Punkte Union! 21 Punkte Hertha! Wie schon in der Vorsaison, als die Eisernen nach dem 34. Spieltag sogar 15 Zähler Vorsprung hatten, sehen die Köpenicker den Rivalen in der Bundesliga nur noch im Rückspiegel. Ein erstes Indiz dafür, in welche Richtung das Pokal-Derby (alle DFB-Pokal Wetten) verlaufen könnte. Das wollen die Blau-Weißen natürlich verhindern. „Für mich ist jetzt nur noch entscheidend, nicht abzusteigen und Union im Pokal rauszuknallen. Alles andere interessiert mich nicht mehr“, äußerte sich Hertha-Urgestein Axel Kruse zum Union-Los. Möglicherweise sitzt der Schmerz vom letzten Hauptstadt-Derby im DFB-Pokal noch tief. Vor 23 Jahren traf die Alte Dame ebenfalls im Achtelfinale auf den damaligen Zweitligisten Tennis Borussia Berlin. Überraschanderweise musste sich der Favorit im Olympiastadion mit 2:4 aus dem Wettbewerb verabschieden.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

In dieser Saison zogen Hertha BSC und Union Berlin im Gleichschritt ins DFB Pokal-Achtelfinale ein. Zum Auftakt setzte sich die Alte Dame knapp mit 1:0 in Meppen durch. Die Eisernen mussten bei Türkgücü München gleichermaßen ums Weiterkommen zittern. Eine Runde später hatte Union mit Waldhof Mannheim (3:1) ebenso wenig Probleme wie die Hertha bei Preußen Münster. Auch im Direktvergleich ist die Bilanz beider Teams komplett ausgeglichen. Von 9 Duellen waren die Charlottenburger in 3 siegreich. Die Köpenicker gewannen ebenfalls 3 Kräftemessen und 3 weitere Partien fanden keinen Gewinner.

Hertha BSC – Union Berlin Wetten 

In den letzten 3 Duellen ging Union stets mit 1:0 in Führung. Erzielen die Gäste auch im DFB-Pokal das 1. Tor der Partie? Es wartet Quote 2.05

Gewinnen konnte das Auswärtsteam jedoch seit 2012 nicht mehr. Das steigert die Chancen der Alten Dame ungemein. Sieg Hertha oder Remis! Quote 1.43

Für ein sicheres Weiterkommen sind die Blau-Weißen auf eine sattelfeste Defensive angewiesen. Davon war in der bisherigen Saison aber wenig zu sehen. 38 Gegentore sind hinter Greuther Fürth Bundesliga-Spitze. Union trifft doppelt! Quote 2.45.

Allerdings müssen die Eisernen auf ihren Top-Torjäger Taiwo Awoniyi verzichten, der derzeit beim Afrika-Cup verweilt. Max Kruse soll das Zepter in die Hand nehmen, was gegen den Rivalen ein gutes Omen ist. Trifft der Angreifer im Duell mit der Hertha, war seine Mannschaft stets auf der Siegerstraße unterwegs.

Die letzten Duelle 

Saison 2021/22, 12. Spieltag: Union Berlin – Hertha BSC 2:0 (2:0), Tore: Awoniyi, Trimmel

Saison 2020/21, 27. Spieltag: Union Berlin – Hertha BSC 1:1 (1:1), Tore: Andrich – Lukebakio

Die voraussichtlichen Aufstellungen 

Hertha: Schwolow – Plattenhardt, Torunarigha, Stark, Pekarik – Mittelstädt, Ascacibar, Darida, Richter – Myziane, Selke

Union: Luthe – Oczipka, Knoche, Jaeckel – Gießelmann, Prömel, Khedira, Trimmel – Haraguchi – Behrens, Kruse

Schreibe einen Kommentar

X