Hertha BSC - Greuther Fürth: Duell der Bundesliga-Schießbuden

Hertha BSC – Greuther Fürth: Duell der Bundesliga-Schießbuden

Wenn am es am Freitag zum Duell Hertha BSC – Greuther Fürth kommt, treffen auch die schlechtesten Abwehrreihen der aktuelle Bundesliga-Saison (alle Bundesliga-Wetten) aufeinander. Immerhin konnte Hertha BSC zuletzt einen Befreiungsschlag landen. Durch einen 3:1-Erfolg beim VfL Bochum sicherten sich die Hauptstädter die ersten Punkte dieser Saison. Die SpVgg Greuther Fürth wartet dagegen noch auf den ersten Dreier. Unsere Wett-Worschau zu Hertha BSC – Greuther Fürth: Anstoß: Freitag, 17.09.2021 – 20:30 Uhr Stadion: Olympiastadion, Berlin TV: DAZN 10 Gegentore nach 3 Spielen – das war Pal Dardai, Trainer von Hertha BSC, definitiv zu viel. Auch deshalb änderte der 45-jährige Ungar beim Auswärtsspiel in Bochum das System. Seine Mannen liefen nun mit einer 3er- bzw. 5er-Kette auf. Der Plan ging voll auf. Mit 3:1 siegten die Berliner am Sonntag beim VfL. Es waren die ersten Punkte in dieser Saison überhaupt. Mit 3 Zählern belegt die Hertha derzeit den 16. Rang. Diesen wollen die Blau-Weißen schon am Freitagabend verlassen. Mit einem Sieg in Fürth würde die Hertha vorerst ins Tabellenmittelfeld vorrücken. Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette! Die Chancen für Dardai & Co. stehen gut, denn der Gegner aus Fürth ist selbst noch sieglos. Gerade mal einen Punkt (1:1 gegen Arminia Bielefeld) konnte der Aufsteiger an den ersten 4 Spieltagen sammeln. Auch die jüngsten Aufstellungsänderungen von Fürth-Trainer Stefan Leitl brachten gegen den VfL Wolfsburg nicht den gewünschten Erfolg. Mit Jetro Willems, Nick Viergever und Cedric Itten gaben gleich 3 Spieler ihr Debüt im Trikot der Franken.

Hertha BSC – Greuther Fürth Wetten

Erst 2 Mal in diesem Jahrtausend kam es zum Duell Hertha BSC – Greuther Fürth. Beide Partien in der Zweitliga-Saison 2010/11 gingen an die Hertha. Sowohl das Hinspiel als auch das Rückspiel gewann Berlin mit 2:0. Auch ein passendes Ergebnis für diesen Freitag? Quote 9.00. Mit jeweils 11 Gegentoren kassierte kein anderes Bundesliga-Team mehr Gegentreffer als Hertha BSC und Greuther Fürth. Dürfen wir uns auf eine torreiche Begegnung freuen? Quote 1.67 für mindestens 3 Treffer. Quote 2.10, wenn die Marke von 2 Toren nicht überschritten wird. Was gegen viele Tore in dieser Begegnung spricht, sind die Offensiv-Probleme der Fürther. Gegen Stuttgart (1:5) und Bielefeld (1:1) gelang der Leitl-Truppe an den ersten beiden Spieltagen immerhin jeweils ein Treffer, gegen Wolfsburg (0:2) und Mainz (0:3) ging sie zuletzt jedoch torlos vom Platz. Fürth schießt kein Tor, Quote 2.50. Für Greuther Fürth wird vor allem die erste Halbzeit entscheidend sein. In allen 4 Partien lag das Kleeblatt bereits zur Pause zurück. 6 der insgesamt 11 Gegentore kassierte die SpVgg in den ersten 45 Minuten. Hertha liegt zur Halbzeit in Front, Quote 2.15.

Die letzten Duelle

Saison 2010/11, 26. Spieltag, 2. Bundesliga: Greuther Fürth – Hertha BSC 0:2 (0:1), Tore: Ramos, Niemeyer Saison 2010/11, 9. Spieltag, 2. Bundesliga: Hertha BSC – Greuther Fürth 2:0 (0:0), Tore: Domovchiyski, Raffael

Die voraussichtlichen Aufstellungen

BSC: Schwolow – Mittelstädt, Boyata, Stark – Klünter, Darida, Tousart, Jastrzembski – Serdar, Richter – Belfodil SGF: Burchert – Meyerhöfer, Bauer, Viergever, Willems – Fein, Griesbeck, Seguin – Nielsen – Hrgota, Abiama
X