Hertha BSC - BVB: Druck für beide Teams
Hertha BSC - BVB Bundesliga 2022

Hertha BSC – BVB: Druck für beide Teams

Sowohl für die Alte Dame als auch für die Borussia verlief die bisherige Bundesliga-Saison (alle Bundesliga Wetten) nicht wie gewünscht. Während die Hauptstädter noch immer auf den ersten Sieg warten, enttäuschte Dortmund spielerisch auf ganzer Linie und kassierte zuletzt eine peinliche 2:3-Heimpleite gegen Werder nach 2:0-Führung. Im direkten Duell stehen beide unter Zugzwang. Auf den Verlierer wartet eine ungemütliche Woche. Unsere Wett-Vorschau für Hertha BSC – BVB:

Anstoß: Samstag, 27.08.2022 – 15:30 Uhr

Stadion: Olympiastadion, Berlin

TV: Sky

Spielerstatistik

1st half
    32' Goal Anthony Modeste
(Assist: Salih Özcan)
2nd half
Marco Richter Yellow card 90+1'    

Spielstatistik

39
Possession
61
13
Total shots
21
3
Shots on target
7
8
Shots off target
9
2
Blocked shots
5
6
Corners
10
1
Offsides
8
Fouls
9

Nach 3 Spieltagen ist die Hertha noch eines von 8 sieglosen Bundesliga-Teams. Hoffnung auf den ersten Erfolg macht die Formkurve. Die Leistung wurde in den letzten beiden Partien kontinuierlich besser. Der Druck ist natürlich groß. Eine weitere Niederlage und die Kritik an der Mannschaft und an den Vereinsverantwortlichen (Sandro Schwarz und Fredi Bobic) würde lauter werden.

Auch auf dem BVB lastet Druck. Die Pleite gegen Werder Bremen, als in den letzten Minuten noch eine komfortable 2:0-Führung aus der Hand gegeben wurde, hat eine Menge Euphorie gekostet. Lothar Matthäus, Kritiker vom Dienst, ließ bei Sky kein gutes Haar an der Mannschaft: „Bei Dortmund ist es so, dass viele Leader auf dem Platz stehen, wenn es gut läuft. Wenn es Probleme gibt, verstecken sich alle.“

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Die Borussia weist exakt die gleiche Bilanz wie in der Vorsaison auf. Auch da waren es nach 3 Spieltagen 6 Punkte. Das ist ordentlich, aber nicht so gut wie erhofft. Vor allem spielerisch hat das Team noch ganz viel Luft nach oben. 3 der 6 erzielten Tore waren Distanzschüsse. Insgesamt hat die Terzic-Truppe in dieser Bundesliga-Saison mehr Torschüsse aus der Distanz (18) als von innerhalb des Strafraumes (16) abgegeben. Das zeigt die aktuelle Problematik, sich Torchancen zu erspielen.

Neu-Stürmer Anthony Modeste ist noch ohne Treffer im schwarzgelben Dress. Die BVB-Tore verteilen sich stattdessen auf vielen Schultern. Die 6 Bundesliga- bzw. die 9 Pflichtspieltore der Borussia erzielten 6 bzw. 9 verschiedene Spieler. Gelingt Modeste gegen die Hertha sein Premierentor? Der Franzose traf in 10 Liga-Spielen gegen die Alte Dame 7 Mal – nur gegen den VfL Wolfsburg war er noch öfter erfolgreich (8 Mal).

Hertha BSC – BVB Wetten

In 6 der letzten 7 Spiele zwischen Hertha und Dortmund fiel immer eine ungerade Anzahl an Toren. Fallen erneut 1, 3, 5 oder 7 Treffer? Quote 1.87

Sowohl in den 3 bisherigen Liga-Spielen der Hertha als auch in denen des BVB ging der jeweilige Gastgeber immer mit einer Führung in die Pause. Hertha gewinnt Halbzeit 1! Quote 4.20

In den letzten 6 Duellen zwischen beiden Teams, die im Berliner Olympiastadion stattfanden, durften stets beide Fanlager über Tore jubeln. Beide Teams treffen! Quote 1.52

5 der letzten 7 Vergleiche zwischen BSC und BVB endeten mit einem Tor Vorsprung, zuletzt 2 Mal in Folge. Gewinnt erneut ein Team mit genau einem Treffer Unterschied? Quote 2.55

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 24. Spieltag: BVB – Hertha BSC 2:1 (0:1), Tore: Haaland, Moukoko – Belfodil

Saison 2021/22, 17. Spieltag: Hertha BSC – BVB 3:2 (0:1), Tore: Belfodil, 2x Richter – Brandt, Tigges

Die voraussichtlichen Aufstellungen

BSC: Christensen – Kenny, Darida, Kempf, Mittelstädt – Tousart, Sunjic, Serdar – Lukebakio, Selke, Ejuke

BVB: Kobel – Schlotterbeck, Hummels, Süle – Wolf, Bellingham, Özcan, Guerreiro – Brandt, Reus – Moukoko

X