Greuther Fürth - TSG Hoffenheim Bundesliga 2021

Greuther Fürth – TSG Hoffenheim: Gelingt endlich der ersehnte Heimsieg?

12 Spieltage sind mittlerweile absolviert, noch immer wartet der Aufsteiger auf den ersten Saison-Sieg. Einen Heimerfolg gab es in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) für die Franken überhaupt noch nie – trotz mittlerweile 22 absolvierten Erstliga-Partien im eigenen Stadion. Enden die Durststrecken gegen die TSG, die aus den letzten 5 Auswärtsspielen nur einen einzigen Punkt holte? Unsere Wett-Vorschau für Greuther Fürth – TSG Hoffenheim:

Anstoß: Samstag, 27.11.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: Sportpark Ronhof, Fürth

TV: Sky

Greuther Fürth ist die schlechteste Mannschaft der Bundesliga-Historie. Erst einen einzigen Zähler haben die Franken nach 12 Partien auf dem Konto – nie waren es zum gleichen Zeitpunkt einer Saison bei einem anderen Team weniger. Natürlich ist der Klassenerhalt immer noch möglich, schließlich sind noch 22 Spiele zu absolvieren. Aber bei bereits 9 Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz müssen die Franken schnellstens Erfolge einfahren. Zuletzt setzte es allerdings 10 Niederlagen in Serie. Der historische Bundesliga-Negativrekord liegt bei 11 aufeinanderfolgenden Pleiten, aufgestellt vom 1. FC Nürnberg in den 80er Jahren. Zieht Fürth mit dem Erzrivalen gleich?

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Die Kleeblätter hoffen auf eine Fortsetzung der Kraichgauer-Auswärtsschwäche. Auf fremdem Terrain gelang der Mannschaft von Sebastian Hoeneß erst ein einziger Sieg – am allerersten Spieltag in Augsburg (4:0). Seitdem sprang aus 5 Gastspielen lediglich ein weiterer Zähler heraus, zuletzt setzte es sogar 3 Auswärtspleiten in Folge. Nichtsdestotrotz spielt die TSG eine bessere Saison als im Vorjahr. Hoffenheim hat 5 Punkte mehr auf dem Konto als zum gleichen Zeitpunkt der letzten Spielzeit. Das liegt vor allem an der neuen Stabilität. Die Kraichgauer spielten bereits 5 Mal zu Null – Liga-Bestwert! Mit Fürth duellierte sich die TSG bislang 8 Mal in Pflichtspielen. Mit 4 Siegen gegenüber je 2 Remis und Niederlagen spricht die Bilanz für die Blau-Weißen.

Greuther Fürth – TSG Hoffenheim Wetten

Der Aufsteiger verlor zuletzt 10 Mal in Serie, davon 7 Mal mit mindestens 2 Treffern Unterschied. Handicap-Sieg (-1) Hoffenheim! Quote 2.45

Noch nie gab es zwischen beiden Teams ein 0:0, im Schnitt zappelte der Ball in den bisherigen 8 Duellen 4 Mal im Spiel im Netz. Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.25

In den letzten 5 Partien der TSG jubelten nie beide Mannschaften über ein Tor. Setzt sich diese Serie fort? Es treffen nicht beide Teams! Quote 2.20

Die TSG verlor die letzten 3 Gastspiele in Folge und holte nur einen von 15 möglichen Punkten aus den jüngsten 5 Auswärtsspielen. Doppelte Chance: Fürth verliert nicht! Quote 2.30

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 2. Runde DFB-Pokal: TSG Hoffenheim – Greuther Fürth 2:2 bzw. 6:7 n. E. (1:1), Tore: Kramaric, Akpoguma – Ernst, Meyerhöfer

Saison 2012/13, 25. Spieltag: Greuther Fürth – TSG Hoffenheim 0:3 (0:2), Tore: Firmino, Joselu, Weis

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SGF: Funk – Meyerhöfer, Sarpei, Griesbeck, Willems – Christiansen, Seguin – Leweling, Dudziak, Hrgota – Nielsen

TSG: Baumann – Grillitsch, Posch, Vogt – Akpoguma, Samassékou, Geiger, Raum – Dabbur – Kramaric, Bebou

X