Manchester City - Gladbach: Den Fohlen droht eine Klatsche

Manchester City – Gladbach: Den Fohlen droht eine Klatsche

Als krasser Außenseiter geht die Borussia ins Achtelfinal-Rückspiel der Champions League (alle Champions League Wetten) gegen die Skyblues. Nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel ist ein Weiterkommen der Fohlen nur noch Utopie. Erst Recht, wenn man einen Blick auf die aktuellen Formkurven beider Teams wirft. Unsere Wett-Vorschau für Manchester City – Gladbach:

Anstoß: Dienstag, 16.03.2021 – 21:00 Uhr

Stadion: Puskas Arena, Budapest

TV: Sky

Was haben Real Madrid, die AS Monaco, der FC Liverpool, Tottenham Hotspur und Olympique Lyon gemeinsam? Sie alle sorgten in den letzten 5 Jahren für das Ausscheiden von Manchester City in der Champions League. Bis auf das Duell gegen die Königlichen waren die Skyblues immer favorisiert, wurden ihrer Rolle aber nicht gerecht. Noch immer läuft der Klub von Pep Guardiola dem Henkelpott hinterher. Das große Ziel, welches die Investmentgruppe aus Abu Dhabi bei der Übernahme 2008 ausgab, wurde bislang nicht erreicht.

In dieser Saison soll endlich der große Wurf gelingen. Seit 2017 scheiterte Man City nicht mehr im Achtelfinale der Königsklasse. Und nach dem 2:0-Hinspielsieg gegen Gladbach sieht es auch dieses Mal nicht danach aus. Zwar lastet der ganze Druck des Weiterkommens auf dem Guardiola-Team, aber ans Gewinnenmüssen sind die Skyblues gewöhnt. Im Vorfeld des Rückspiels spricht wirklich gar nichts für die Borussia. Wettbewerbsübergreifend sind die Fohlen seit 9 Partien sieglos (2 Unentschieden, 7 Niederlagen), die letzten 6 Pflichtspiele wurden allesamt verloren. City dagegen gewann 19 der letzten 20 Spiele.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die Skyblues sind noch nie ausgeschieden, nachdem man auf europäischer Bühne das Hinspiel auswärts gewonnen hatte. 11 Mal war bislang der Fall. Mönchengladbach ist nur in einem von 5 Fällen noch weitergekommen, nachdem man in einem UEFA-Wettbewerb das Hinspiel zuhause verlor.

Manchester City – Gladbach Wetten

Die Skyblues kassierten in dieser CL-Saison erst ein einziges Gegentor, zuletzt stand in der Defensive 6 Mal in Folge die Null. Man City gewinnt ohne Gegentreffer! Quote 1.90

6 Siege fuhren die Skyblues in dieser CL-Saison ein, 5 Mal betrug der Gewinnvorsprung dabei mindestens 2 Treffer. Handicap-Sieg (0:1) Man City! Quote 1.65

Insgesamt 7 Mal standen sich die beiden Klubs bereits im Europapokal gegenüber. Dabei fielen insgesamt 23 Treffer, das entspricht einem Schnitt von 3,3 Treffern pro Partie. Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.30

Die Borussia erzielte in dieser CL-Saison 16 Treffer in 7 Partien. In 5 Spielenn trafen die Fohlen mindestens doppelt. Gladbach gelingt ein Tor! Quote 1.95

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, Achtelfinal-Hinspiel Champions League: Gladbach – Manchester City 0:2 (0:1), Tore: B. Silva, Gabriel Jesus

Saison 2016/17, Rückspiel CL-Gruppenphase: Gladbach – Manchester City 1:1 (1:1), Tore: Raffael – D. Silva

Die voraussichtlichen Aufstellungen

MCFC: Ederson – Walker, Laporte, Diás, Cancelo – Gündogan, Rodri, De Bruyne – Foden, Sterling – Agüero

BMG: Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini – Neuhaus, Zakaria – Hofman, Embolo, Thuram – Stindl

Mönchengladbach gegen Man City
Ilkay Gündogan (l.) ist aktuell in Topform.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X