Gladbach - Inter Champions League

Gladbach – Inter: Den Fohlen winkt das Achtelfinale

Wer hätte gedacht, dass die Borussia bereits am 5. Spieltag der „Horror-Gruppe“ B der Champions League (alle Champions League Wetten) vorzeitig das Achtelfinale buchen kann? Real Madrid und Inter galten als die großen Favoriten, doch die Fohlen stehen auf Platz 1. Ein Sieg gegen die Nerazzurri und Gladbach steht das erste Mal in der K.O.-Phase der Königsklasse. Bei Schützenhilfe von Real reicht sogar ein Unentschieden. Unsere Wett-Vorschau für Gladbach – Inter:

Anstoß: Dienstag, 01.12.2020 – 21:00 Uhr

Stadion: Borussia-Park, Mönchengladbach

TV: DAZN

Als einzige Mannschaft der Gruppe B ist Gladbach noch ungeschlagen (2 Siege, 2 Unentschieden). Hätte es die beiden Last-Minute-Gegentore gegen Inter und Real (jeweils 2:2) in den Hinspielen nicht gegeben – die Fohlen stünden bereits als Gruppensieger fest. Aber auch so hat das Team von Marco Rose gute Karten, um vorzeitig ins Achtelfinale einzuziehen. Gewinnt die Borussia gegen Inter, ist sie nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen. Selbst ein Unentschieden würde reichen, wenn Donezk zeitgleich nicht gegen Real Madrid gewinnt.

Im Hinspiel schnupperte Gladbach lange am Erfolg, erst ein Tor von Lukaku in der 90. Minute verhinderte den Sieg. Im Rückspiel muss Inter alles auf eine Karte setzen. Nur ein Sieg lässt das Conte-Team noch von der K.O.-Phase träumen. Es wäre eine große Enttäuschung, wenn die Nerazzurri bereits nach der Vorrunde die Segel streichen müssten. Schon im letzten Jahr reichte es hinter Barcelona und dem BVB nicht für das Achtelfinale. 287 Mio. € investierte Inter in den letzten beiden Spielzeiten in neue Spieler – ein 2-malige Ausscheiden in der CL-Gruppenphase ist unter diesem Vorrausetzungen eine Blamage.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die Statistik macht der Borussia Hoffnungen auf Zählbares. 9 Mal empfing Gladbach im Europapokal eine italienische Mannschaft, nur ein einziges Duell ging verloren. Dem gegenüber stehen 3 Siege und 5 Unentschieden. Inter gastierte bis dato in verschiedenen Wettbewerben 24 Mal in Deutschland. Die Bilanz der Nerazzurri ist negativ: 6 Siege, 8 Unentschieden, 10 Niederlagen. Beide Mannschaften standen sich bislang 5 Mal in Pflichtspielen gegenüber. Beide siegten je einmal, 3 Vergleiche endeten remis.

Gladbach – Inter Wetten

Die Fohlen sind als einziges Team der Gruppe B noch ungeschlagen und spielten in ihrer Historie gegen Inter daheim bislang 2 Mal unentschieden. Doppelte Chance: Gladbach verliert nicht! Quote 1.67

In den 4 CL-Partien erzielte die Borussia bereits starke 14 Treffer, immer trafen die Fohlen mindestens doppelt. Gladbach erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.20

5 Mal trafen beide Klubs bislang im Europapokal aufeinander, 4 Mal zappelte der Ball dabei auf beiden Seiten im Netz. Beide Teams treffen! Quote 1.50

Spiele der Borussia boten in dieser CL-Saison bislang beste Unterhaltung. Insgesamt fielen in den 4 BMG-Partien 18 Tore, immer mindestens deren 4 pro Spiel. Mehr als 3,5 Treffer! Quote 2.35

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, CL-Gruppenphase Hinspiel: Inter – Gladbach 2:2 (0:0), Tore: 2x Lukaku – Bensebaini, Hofmann

Saison 1979/80, 2. Runde UEFA-Cup Rückspiel: Inter – Gladbach 2:3 (1:1, 1:1) n. V., Tore: 2x Altobelli – 2x Nickel, Ringels

Die voraussichtlichen Aufstellungen

BMG: Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt – Kramer, Neuhaus – Herrmann, Stindl, Thuram – Plea

Inter: Handanovic – De Vrij, Bastoni, Skriniar – Hakimi, Barella, Eriksen, Sensi, Young – Lukaku, Martinez

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X