Gladbach - Hertha BSC: Die Fohlen können den Start krönen
Gladbach - Hertha BSC Bundesliga 2022

Gladbach – Hertha BSC: Die Fohlen können den Start krönen

In der noch jungen Bundesliga-Saison (alle Bundesliga Wetten) gab es für die Heim-Teams am Freitagabend nichts zu lachen. Sowohl die Eintracht (1:6 gegen Bayern) als auch der SC Freiburg (1:3 gegen Dortmund) kassierten Pleiten. Erwischt es jetzt auch die Fohlen? Mit einem Sieg könnte die Borussia den eigenen Startrekord einstellen. Unsere Wett-Vorschau für Gladbach – Hertha BSC:

Anstoß: Freitag, 19.08.2022 – 20:30 Uhr

Stadion: Borussia Park, Mönchengladbach

TV: DAZN

Spielerstatistik

1st half
Alassane Plea Penalty 34'    
    34' Yellow card Filip Uremovic
2nd half
    69' Yellow-Red card Filip Uremovic
Jonas Hofmann Missed penalty 70'    
Patrick Herrmann Yellow card 90+5'    

Spielstatistik

64
Possession
36
11
Total shots
17
6
Shots on target
4
1
Shots off target
10
4
Blocked shots
3
5
Corners
5
2
Offsides
5
7
Fouls
11

Daniel Farke hat mit Borussia Mönchengladbach einen guten Start hingelegt. Im DFB-Pokal gab es einen ungefährdeten Erfolg gegen Oberachern (9:1) und zum Liga-Auftakt einen 3:1-Sieg gegen Hoffenheim. Hätten die Fohlen am 2. Spieltag auf Schalke nicht in der Nachspielzeit den Ausgleich zum 2:2 hinnehmen müssen, wäre die bisherige Bilanz unter der Leitung des 45-Jährigen makellos. Aber auch so können die Fohlen hochzufrieden sein. Mit einem Sieg über die Hertha würde die Borussia auf 7 Zähler kommen, mehr waren es in der langen Geschichte des Klubs nach 3 Bundesliga-Partien noch nie.

Gladbach geht als großer Favorit ins Spiel. Die Hauptstädter und ihr neuer Coach Sandro Schwarz sind noch nicht in der neuen Saison angekommen. 2 Niederlagen (9:10 gegen Braunschweig im Pokal und 1:3 gegen Union am 1. Spieltag) steht nur ein Unentschieden (1:1 gegen Frankfurt) gegenüber. Die jüngste Bilanz macht wenig Hoffnung auf Zählbares in Mönchengladbach. Die Hertha verlor 7 der 9 letzten Liga-Gastspiele am Niederrhein. In diesem Zeitraum reichte es nur für einen Sieg und ein Remis. Sandro Schwarz gewann sogar noch nie gegen die Borussia (2 Remis, 3 Niederlagen).

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

73 Mal trafen die beiden Traditionsvereine bislang in einem Pflichtspiel aufeinander. Der direkte Vergleich ist fast ausgeglichen: 29 Siegen der Borussia stehen 27 Erfolge der Hertha gegenüber, 17 Kräftemessen endeten mit einem Unentschieden. Nur 3 der bisherigen 73 Duelle endeten torlos, im Schnitt fielen in den bisherigen Spielen zwischen beiden Teams 3,2 Treffer pro Partie.

Gladbach – Hertha BSC Wetten

Die Fohlen gewannen die letzten 3 BL-Heimspiele in Folge , dabei fielen immer mindestens 4 Treffer pro Partie. Gladbach gewinnt und mehr als 2,5 Tore im Spiel! Quote 2.10

3 Pflichtspiele absolvierte die Borussia bislang unter Farke, dabei fielen immer mindestens 4 Treffer pro Partie. Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.35

In der noch jungen Saison gab es noch keinen Heimsieg im Freitagsspiel. Auch dieses Mal nicht? Doppelte Chance: Hertha verliert nicht! Quote 2.40

Nur 3 Mal ging dieses Duell in den letzten 15 Liga-Spielen mit einem Remis in die Pause. Halbzeit doppelte Chance: Gladbach oder Hertha! Quote 1.52

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 26. Spieltag: Gladbach – Hertha 2:0 (1:0), Tore: Plea, Ginter

Saison 2021/22, 8. Spieltag: Hertha – Gladbach 1:0 (1:0), Tor: Richter

Die voraussichtlichen Aufstellungenb

BMG: Sommer – Scally, Itakura, Elvedi, Bensebaini – Kramer, Koné – Hofmann, Neuhaus, Plea – Thuram

BSC: Christensen – Kenny, Dardai, Kempf, Mittelstädt – Tousart, Sunjic, Serdar – Lukebakio, Jovetic, Ejuke

X