Gladbach - Hertha Bundesliga 2020/21

Gladbach – Hertha: Wer sorgt endlich für Konstanz?

Sowohl die Fohlen als auch die Alte Dame lassen in dieser Saison bislang die Konstanz vermissen. Der Borussia gelangen erst einmal 2 Siege in Folge, den Hauptstädtern noch gar nicht. Mit den wechselhaften Leistungen ist es schwer, die ambitionierten Ziele zu erreichen. Am letzten Spieltag gab es für beide Klubs Zählbares – wer lässt jetzt wieder Punkte liegen? Unsere Wett-Vorschau für Gladbach – Hertha:

Anstoß: Samstag, 12.12.2020 – 15:30 Uhr

Stadion: Borussia Park, Mönchengladbach

TV: Sky

10 Spieltage sind mittlerweile in der Bundesliga-Saison 2020/21 (alle Bundesliga Wetten) absolviert. Wer dabei Ergebnisse von Borussia Mönchengladbach voraussagen wollte, tat sich schwer. Zu wechselhaft waren bislang die Auftritte der Fohlen. Nur einmal wurde ein Sieg aus der Vorwoche bestätigt, ansonsten gab es bei der Borussia kein einziges Mal den gleichen Spielausgang vom vorherigen Spieltag.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Das Problem hat auch die Hertha. Zwischen Spieltag 2 und 5 waren immerhin noch Niederlagen konstant, doch zuletzt wechselten sich Unentschieden, Pleiten und Siege regelmäßig ab. Nach dem Derby-Erfolg in der vergangenen Woche könnte das Labbadia-Team nur erstmals in dieser Spielzeit 2 aufeinanderfolgende Siege einfahren. Das Problem: Die Hertha gewann nur 2 der letzten 12 Gastspiele in Mönchengladbach (8 Niederlagen, 2 Unentschieden).

Die Fohlen sind im eigenen Stadion in dieser Saison noch ungeschlagen (2 Siege, 3 Unentschieden). Allerdings hat das Team das kräftezehrende Champions-League-Spiel in Madrid inklusive Reisestrapazen in den Knochen. Hertha-Coach Bruno Labbadia gewann in seiner Trainer-Karriere 5 von 10 Gastspielen in Mönchengladbach. Seine Gesamtbilanz gegen die Fohlen ist mit 8 Siegen gegenüber 7 Niederlagen und 2 Unentschieden sogar positiv.

Gladbach – Hertha BSC Wetten

Außer am 1. Spieltag in Dortmund (0:3) ging die Borussia in jedem Saisonspiel mit 1:0 in Führung. Gladbach erzielt das 1. Tor! Quote 1.62

Die Defensive der Gäste stand zuletzt in der Fremde. Die Hertha kassierte in den vergangenen beiden Auswärtsspielen kein Gegentor. Gladbach erzielt weniger als 1,5 Tore! Quote 2.10

In 2 der letzten 3 Gastspiele in Mönchengladbach ging die Alte Dame mit einer Führung in die Pause. Hertha gewinnt Halbzeit 1! Quote 4.00

17 Mal duellierte sich Bruno Labbadia als Trainer mit der Borussia, nie endete eine Partie torlos. Im Schnitt zappelte der Ball in diesen Begegnungen 3,4 Mal pro Spiel im Netz. Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.25

Die letzten Duelle

Saison 2019/20, 34. Spieltag: Gladbach – Hertha 2:1 (1:0), Tore: Hofmann, Embolo – Ibisevic

Saison 2019/20, 17. Spieltag: Hertha – Gladbach 0:0

Die voraussichtlichen Aufstellungen

BMG: Sommer – Lainer, Ginter, Jantschke, Wendt – Zakaria, Kramer – Herrmann, Neuhaus, Thuram – Plea

BSC: Schwolow – Pekarik, Boyata, Torunarigha, Plattenhardt – Guendouzie, Stark, Tousart – Darida – Lukebakio, Cunha

Bayer Leverkusen - Hertha BSC Bundesliga 2020/21
BSC-Stürmer Krzysztof Piatek (r.) traf am letzten Spieltag im Berlin-Derby doppelt.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X