Gladbach - BVB: Fohlen kämpfen gegen die Negativserie

Gladbach – BVB: Fohlen kämpfen gegen die Negativserie

Das Borussen-Duell eröffnet die Rückrunde der Fußball-Bundesliga (alle Bundesliga Wetten). Dabei treffen die Fohlen auf ihren Angstgegner. Die letzten 12 (!) Pflichtspiele gegen Dortmund gingen allesamt verloren. Letztmals punktete der Klub vom Niederrhein im April 2015 gegen die Westfalen. Kann das Rose-Team die Durststrecke beenden oder feiert Schwarz-Gelb den nächsten Sieg über die Namensvetterin? Unsere Wett-Vorschau für Gladbach – BVB:

Anstoß: 22.01.2020 – 20:30 Uhr

Stadion: Borussia-Park, Mönchengladbach

TV: ZDF, Sky

Vor dem Rückrundenstart ist die Stimmungslage bei den beiden Borussen-Teams unterschiedlich. Nach 10 Punkten aus den letzten 4 Partien hat Gladbach den Kontakt zu den Champions-League-Rängen hergestellt. Der Rückstand auf Platz 4, auf dem aktuell noch die Dortmunder rangieren, beträgt nur noch einen Zähler. Der BVB dagegen hat Platz 1 bereits nach 17 Spielen aus den Augen verloren. Die jüngste Pleite gegen Leverkusen (1:2) war bereits die 6 Saisonniederlage – so oft verlor kein anderes Team auf einem einstelligen Tabellenplatz. Auch Neu-Coach Edin Terzic, der den schlechtesten Trainerstart seit Thomas Doll 2007 hinlegte, gelang der Umschwung nicht. Schwarz-Gelb muss in der aktuellen Verfassung sogar um die Teilnahme an der Königsklasse fürchten.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Egal wie schwach der BVB in der jüngsten Vergangenheit auch spielte – gegen Gladbach reichte es immer für einen Sieg. 11 Liga-Duelle in Folge und zwischenzeitlich ein Kräftemessen im DFB-Pokal entschied Dortmund gegen die Fohlen zuletzt für sich. Das ist auf der einen Seite die längste Erfolgsserie des BVB, auf der anderen die längste Negativserie des Klubs vom Niederrhein. Vor dem erneuten aufeinandertreffen spricht das Momentum allerdings für die gastgebende Borussia. Gladbach verlor in dieser Saison erst ein einziges Heimspiel und kassierte in den letzten 10 BL-Partien nur eine Pleite (4 Siege, 5 Unentschieden). Dortmund verlor auswärts bereits in Augsburg, bei Union Berlin und in Leverkusen. Aus den vergangenen 10 Ligaspielen holte der BVB zwar ebenfalls 4 Siege, kassierte allerdings auch 4 Pleiten.

Gladbach – BVB Wetten

In den vergangenen 10 BL-Partien geriet der BVB 7 Mal mit 0:1 in Rückstand. Die Fohlen dagegen erzielten im gleichen Zeitraum 8 Mal das 1:0. Gladbach erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 2.10

7 der 17 BMG-Partien endeten mit exakt einem Treffer Differenz, bei den Dortmundern war das 6 Mal der Fall. In 3 der letzten 4 Duelle beider Klubs in Mönchengladbach betrug der Gewinnvorsprung ebenfalls einen Treffer. Ein Team gewinnt mit genau einem Tor Unterschied! Quote 2.40

Dortmund ging in den letzten 3 Gastspielen in Gladbach stets mit einer Führung in die Pause. BVB führt zur Halbzeit! Quote 2.55

Die Gäste gewannen die letzten 12 Pflichtspiele gegen die Fohlen in Serie und erzielten dabei 32 Treffer. 10 Mal traf Schwarz-Gelb mindestens doppelt. Der BVB erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 1.72

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 1. Spieltag: BVB – Gladbach 3:0 (1:0), Tore: Reyna, 2x Haaland)

Saison 2019/20, 25. Spieltag: Gladbach – BVB 1:2 (0:1), Tore: Stindl – Hazard, Hakimi

Die voraussichtlichen Aufstellungen

BMG: Sommer – Lainer, Elvedi, Ginter, Bensebaini – Kramer, Zakaria, Neuhaus – Lazaro, Hofmann – Stindl

BVB: Bürki – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Can, Delaney – Sancho, Reus, Reyna – Haaland

Marco Reus BVB - Gladbach
Marco Reus verbuchte gegen seinen Ex-Klub bereits 15 Torvorlagen (9 Treffer, 6 Assists) in nur 13 Einsätzen.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X