Gladbach - 1. FC Köln: Effzeh hofft auf historischen Derbysieg

Gladbach – 1. FC Köln: Effzeh hofft auf historischen Derbysieg

Was war das für ein Fußball-Fest am 27. November des vergangenen Jahres. Der 1. FC Köln fertigt Borussia Mönchengladbach im Rhein-Derby mit 4:1 ab und zieht in der Tabelle am ewigen Rivalen vom Niederrhein vorbei. Die Tabellensituation hat sich seitdem sogar noch weiter verbessert für den Effzeh. Aktuell haben die Geißböcke 6 Punkte mehr als die Fohlen und hoffen somit auf die erste Europapokal-Teilnahme seit der Saison 2017/18. Unsere Wett-Vorschau zu Gladbach – 1. FC Köln:

Anstoß: Samstag, 16.04.2022 – 18:30 Uhr

Stadion: Borussia-Park, Mönchengladbach

TV: Sky

Spielerstatistik

1st half
    5' Goal Anthony Modeste
(Assist: Florian Kainz)
    20' Goal Florian Kainz
(Assist: Mark Uth)
    34' Goal Dejan Ljubicic
(Assist: Mark Uth)
Manu Koné Yellow card 45'    
2nd half
Alassane Plea Yellow card 65'    
    69' Yellow card Jonas Hector
    72' Yellow card Timo Hübers
Breel Embolo
(Assist: Jonas Hofmann)
Goal 85'    
Nico Elvedi Yellow card 86'    

Spielstatistik

58
Possession
42
17
Total shots
16
5
Shots on target
6
7
Shots off target
7
5
Blocked shots
3
5
Corners
5
1
Offsides
3
15
Fouls
19

„Macht’s nochmal“ werden sich die Kölner Fans vor dem Rheinderby am Samstag denken. Die Anhänger des Effzeh gehen mit viel Selbstvertrauen in das Nachbarschaftsduell mit den ungeliebten Fohlen von Borussia Mönchengladbach. Schließlich hat der 1. FC Köln die letzten 2 Partien gegen die Borussia gewonnen. Dies gelang zuletzt im Jahr 2005. 3 Derbysiege in Serie gelangen zuletzt sogar vor über 30 Jahren. Es könnte am Samstag also eine historische Schlacht werden. Es wäre nicht nur ein der 3. Erfolg gegen die Borussia in Folge, sondern 3 weitere wichtige Punkte im Kampf um Europa. Derzeit liegen die Domstädter nur einen Punkt hinter Platz 6. Wie groß die Sehnsucht nach dem internationalen Geschäft ist, kann man an einer Aussage von Angreifer Mark Uth erkennen: „Ich will unfassbar gerne nach Europa.“

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Aber Vorsicht ist geboten. Die Gladbacher haben seit 4 Bundesliga-Spielen (alle Bundesliga-Wetten) nicht mehr verloren und schwimmen derzeit auf einer kleinen Euphoriewelle. Die 10 Punkte aus diesen Partien haben die Fohlen wieder an den Effzeh herankatapultiert. 6 Punkte fehlen der Borussia auf den rheinischen Rivalen.

Gladbach – 1. FC Köln Wetten

Und in den letzten Spielen der Gladbacher lässt sich eine Regelmäßigkeit erkennen. 3 Mal gewannen sie, 3 Mal mit 2:0. So auch am Samstagabend im Bundesliga-Top-Spiel? Quote 12.00.

Die letzten Rheinderbys im Borussia-Park waren immer enge Begegnungen. 6 Mal in Serie gewann ein Team mit nur einem Treffer Unterschied. Quote 2.40, wenn die Serie weitergeht.

Das erste Duell in dieser Saison nahm erst so richtig in Durchgang 2 Fahrt auf. Bis zur 55. Minute stand es 0:0. Torlos in die Pause? Quote 3.20.

Beide Teams stehen derzeit bei 41 Saisontreffern. BMG mehr als 1,5 Tore, Quote 1.85. Köln mehr als 1,5 Tore, Quote 2.35.

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 13. Spieltag: 1. FC Köln – Gladbach 4:1 (0:0), Tore: Ljubicic, Uth, Duda, Andersson – Hofmann

Saison 2020/21, 20. Spieltag: Gladbach – 1. FC Köln 1:2 (1:1), Tore: Neuhaus – Rexhbecaj (2)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

BMG: Sommer – Beyer, Elvedi, Ginter – Lainer, Kone, Neuhaus, Scally– Hofmann, Plea – Embolo

KOE: Schwäbe – Ehizibue, Kilian, Chabot, Hector – Skhiri, Özcan – Uth, Duda, Kainz – Modeste

X