Funkel & Co.: Das sind die ältesten Trainer der deutschen Profiligen

Funkel & Co.: Das sind die ältesten Trainer der deutschen Profiligen

Sie sind die Urgesteine des deutschen Profifußballs und trotzdem noch längst nicht aus der Mode – die ältesten Trainer. Mit Friedhelm Funkel ist der erfahrenste Coach noch immer in der Bundesliga tätig. Seit Anfang der 90er ist der Rheinländer als Trainer im Geschäft. Auch die Nummer 2 des Älteste-Trainer-Rankings coacht ein Bundesliga-Team. Wer es ist, erfährst Du hier:

Die 3 ältesten Trainer der Bundesliga

Platz 1: Friedhelm Funkel, Fortuna Düsseldorf, 65 Jahre

Platz 2: Lucien Favre, Borussia Dortmund, 61 Jahre

Platz 3: Peter Bosz, Bayer Leverkusen, 55 Jahre

Der ewige Friedhelm. Seit 28 Jahren ist Funkel im deutschen Profifußball als Trainer unterwegs. In dieser Zeit war er für insgesamt 10 Klubs tätig. Seine längste Station hatte der inzwischen 65-Jährige bei Eintracht Frankfurt, wo er von 2004 bis 2009 für die sportliche Entwicklung verantwortlich war. 4 Jahre jünger als Funkel ist BVB-Coach Lucien Favre. Der Schweizer, der mit der Borussia in dieser Saison den FC Bayern ärgern will, ist ebenfalls seit 1991 im Geschäft. Sofort nach dem Ende der Spielerkarriere stieg Favre als Coach ein. Der Dritte im Bundesliga-Bunde ist Peter Bosz. Der Niederländer flog lange Zeit unter dem Radar, machte dann jedoch mit Ajax Amsterdam auf sich aufmerksam, wurde dann vom BVB verpflichtet, bevor er beim jetzigen Arbeitgeber Bayer Leverkusen landete.

Ist nach Funkel und Favre der älteste Bundesliga-Trainer – Peter Bosz

Die 3 ältesten Trainer der 2. Bundesliga

Platz 1: Uwe Neuhaus, Arminia Bielefeld, 59 Jahre

Platz 2: Jos Luhukay, FC St. Pauli, 56 Jahre

Platz 3: Dieter Hecking, Hamburger SV, 54 Jahre

Borussia Dortmund, RW Essen, Union Berlin, Dynamo Dresden und nun Arminia Bielefeld – die Vita von Uwe Neuhaus weist zwar nicht gerade außergewöhnliche viele Klubs auf, dafür ausschließlich Traditionsvereine. Mit seinen 59 Jahren ist er der älteste Coach der 2. Bundesliga, landet im ligaübergreifenden Vergleich hinter Funkel und Favre auf Platz 3. 3 Jahre jünger, aber dafür schon länger als Chefcoach unterwegs, ist Jos Luhukay. Der Niederländer ist aktuell Trainer von bwin Partner FC St. Pauli. Seinen ersten Job trat er 2000 beim KFC Uerdingen an. Es folgten mit dem SC Paderborn, Borussia Mönchengladbach, dem FC Augsburg, Hertha BSC und dem VfB Stuttgart 5 weitere Stationen in Deutschland, bevor er im April dieses Jahres bei St. Pauli landete. Platz 3 wird von Luhukays Nachbar Dieter Hecking belegt. Der 54-Jährige ist seit dem 1. Juli für den Hamburger SV verantwortlich.

Schon lange dabei und somit Alterspräsident der 2. Bundesliga – Uwe Neuhaus

 

Die 3 ältesten Trainer der 3. Liga

Platz 1: Bernhard Trares, Waldhof Mannheim, 53 Jahre

Platz 2: Pavel Dotchev, Viktoria Köln, 53 Jahre

Platz 3: Stefan Krämer, 1. FC Magdeburg, 52 Jahre

Die 3. Liga hat mit einem Trainerdurchschnittsalter von 45,5 Jahren (Bundesliga 46,2, 2. Bundesliga 46,5) die jüngsten Coaches des deutschen Profifußballs zu bieten. Alterspräsident ist ein Neuling. Bernhard Trares ist 53 Jahre alt und Trainer des SV Waldhof Mannheim, der gerade erst aus der Regionalliga Südwest in die 3. Liga aufgestiegen ist. Während Viktoria Köln zum ersten Mal in der 3. Liga vertreten ist, kann Pavel Dotchev bereits auf 210 Partien in dieser Spielklasse zurückblicken. Er weiß also nur allzu genau, was auf die Viktoria zukommt. Komplettiert wird das Drittliga-Duo von Magdeburgs Neu-Coach Stefan Krämer.

Neu in der 3. Liga – Bernhard Trares

 

Die 10 ältesten Trainer des deutschen Profifußballs

Platz 1: Friedhelm Funkel, Fortuna Düsseldorf, 65 Jahre

Platz 2: Lucien Favre, Borussia Dortmund, 61 Jahre

Platz 3: Uwe Neuhaus, Arminia Bielefeld, 59 Jahre

Platz 4: Jos Luhukay, FC St. Pauli, 56 Jahre

Platz 5: Peter Bosz, Bayer Leverkusen, 55 Jahre

Platz 6: Dieter Hecking, Hamburger SV, 54 Jahre

Platz 7: Robin Dutt, VfL Bochum, 54 Jahre

Platz 8: Christian Streich, SC Freiburg, 54 Jahre

Platz 9: Bernhard Trares, Waldhof Mannheim, 53 Jahre

Platz 10: Pavel Dotchev, Viktoria Köln, 53 Jahre

X