Mainz 05 - VfB Stuttgart: Schwaben wollen Reaktion zeigen

Mainz 05 – VfB Stuttgart: Schwaben wollen Reaktion zeigen

Eigentlich herrschte beim VfB Stuttgart nach der starken Rückrunde in der letzten Saison große Euphorie. Nur der FC Bayern war in der 2. Saisonhälfte besser als der VfB. Aber schon vor Beginn der neuen Spielzeit in dieser Woche gab es für die Schwaben einen überraschenden Rückschlag. Im DFB-Pokal setzte es eine 0:2-Niederlage beim Drittligisten FC Hansa Rostock. Zum Saisonauftakt beim FSV Mainz 05 will der VfB nun direkt eine Reaktion auf das Pokal-Aus zeigen. Unsere Vorschau zu Mainz 05 – VfB Stuttgart:

Anstoß: Sonntag, 26. August – 15:30 Uhr

Stadion: Opel-Arena, Mainz

TV: Sky

Dank der 34 Punkte in der Rückserie schaffte es der VfB Stuttgart beinahe noch, sich für einen internationalen Wettbewerb zu qualifizieren. Nur weil Eintracht Frankfurt den DFB-Pokal gewann, verpassten die Schwaben die Teilnahme an der Qualifikation für die Europa League. Die VfB-Fans hoffen natürlich darauf, dass die Mannschaft von Trainer Tayfun Korkut in der anstehenden Saison auf Anhieb so gut spielt. Ob das nach dem Schock im DFB-Pokal gelingt?

Die Gastgeber aus Mainz beendeten die letzte Saison auf Platz 14 und gehören auch in der Spielzeit 2018/19 zu den Abstiegskandidaten. Im DFB-Pokal präsentierte sich der FSV in starker Verfassung. Beim Zweitligisten FC Erzgebirge Aue setzte sich Mainz 3:1 durch, obwohl Abwehrspieler Moussa Niakhaté schon nach 3 Minuten wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen hatte.

Der direkte Vergleich zwischen Mainz und Stuttgart ist komplett ausgeglichen. Von insgesamt 26 Duellen gewannen beide Teams je 10. Außerdem gab es 6 Unentschieden. Das letzte Spiel am 19. Spieltag der zurückliegenden Saison entschied der FSV vor heimischer Kulisse 3:2 für sich.

Was die bwin Trueform für Mainz- Stuttgart sagt

Die Trueform-Grafik zeigt, wie beeindruckend der VfB Stuttgart die letzte Saison beendet hat. In 4 der 5 abschließenden Spiele holten die Schwaben 3 Zähler (ein Remis). Am 34. Spieltag gab es sogar einen 4:1-Erfolg bei Meister Bayern München. Aber auch Mainz punktete in den letzten Saisonwochen ordentlich, holte aus 5 Partien 9 von 15 möglichen Zählern und sicherte sich damit den Klassenverbleib.

Stuttgart wird mit aller Macht versuchen, das Pokal-Aus vergessen zu machen, Mainz möchte mit einem Heimsieg in die Saison starten. Nicht unwahrscheinlich, dass die Zuschauer in der Opel-Arena ein Remis zu sehen bekommen.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

Mainz 05 – VfB Stuttgart Quoten

Beim letzten Duell zwischen Mainz und Stuttgart fielen 5 Tore (3:2). Auch am Sonntag gibt es mehr als 3,5 Treffer zu sehen, Quote 3.30! Treffen beide Teams mindestens einmal? Quote 1.75! (alle Bundesliga-Wetten)

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

In Mainz hat Stuttgart seit September 2005 (2:1) nicht mehr gewonnen. Auch am Sonntag schafft der VfB das nicht und die Gastgeber holen mindestens ein Unentschieden, Quote 1.48!

Gepunktet hat der VfB in Mainz aber schon öfter. 4 der insgesamt 6 Remis zwischen den beiden Teams gab es bei Spielen in Mainz. Nehmen die Gäste am Sonntag mindestens einen Zähler mit? Quote 1.44!

Die letzten beiden Spiele

19. Spieltag, Saison 2017/18, FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart 3:2 (1:1), Tore: Muto (2), Holtmann; Badstuber, Ginczek

DFB-Pokal-Achtelfinale, Saison 2017/18, FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart 3:1 (0:1), Tore: Berggreen, Diallo, Serdar; Gentner

Voraussichtliche Aufstellungen

Mainz: F. Müller – Brosinski, Bell, Bungert, Aaron – Gbamin, Ri. Baku – De Blasis, Maxim, Holtmann – Mateta

Stuttgart: Zieler – Maffeo, Baumgartl, Badstuber, Insua – Castro, Aogo – Didavi, Er. Thommy – Gonzalez – Gomez

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

Will mit dem VfB Stuttgart mit einem Sieg in die Saison starten: Tayfun Korkut.
X