FSV Mainz 05 - Bayer Leverkusen: 05ern droht Alptraum-Start

FSV Mainz 05 – Bayer Leverkusen: 05ern droht Alptraum-Start

Schon im vergangenen Jahr startete Mainz 05 mit 3 Niederlagen in die Saison, holte dann aber am 4. Spieltag den ersten Sieg. Verliert der Karnevalsverein auch gegen Leverkusen, steuern die 05er auf den vereinseigenen Negativ-Rekord zu. Aber nicht nur die Rheinhessen warten auf den ersten Saisonsieg. Auch die Werkself kommt bislang noch nicht in Fahrt und teilte sich bereits 3 Mal die Punkte. Unsere Wett-Vorschau zu FSV Mainz 05 – Bayer Leverkusen:

Anstoß: Samstag, 17.10.2020 – 15:30 Uhr

Stadion: Opel Arena, Mainz

TV: Sky

Den Saisonstart hatten sich die Fans in Mainz bestimmt anders vorgestellt. 0 Punkte nach 3 Spieltagen und Platz 17 in der Tabelle. Nur Schalke 04 steht aufgrund des schlechteren Torverhältnisses noch hinter den 05ern. Doch nicht nur sportlich ist der Klub in Aufruhr. Der Spielerstreik um Adam Szalai gab Trainer Achim Beierlorzer den Rest, sodass der 52-Jährige bereits nach dem 2. Spieltag die Koffer packen musste. Doch auch Neu-Coach Jan-Moritz Lichte brachte bei der 0:4-Niederlage gegen Union Berlin noch nicht den gewünschten Erfolg. Gab die Länderspielpause dem Trainergespann genug Zeit, um auf die Spieler Einfluss zu nehmen und wieder eine Einheit zu formen? Eine weitere Niederlage und der schlechteste Saisonstart (alle Bundesliga-Wetten) seit 15 Jahren wäre perfekt. 2005 mussten die Mainzer sogar bis zum 6. Spieltag auf den ersten Sieg warten.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Auf die Unterbrechung hätten die Leverkusener wohl gerne verzichtet. Auch wenn die Rheinländer vor der Pause lediglich 3 Remis holten, wiegt der Ausfall von Sommer-Neuzugang Santiago Arias deutlich schwerer. Der Verteidiger zog sich beim Länderspiel mit Kolumbien einen Wadenbeinbruch zu. Sportdirektor Simon Rolfes war nach der Verletzung geschockt: „Das ist bitter und traurig für den Jungen! Er war gut drauf und hatte sich in kurzer Zeit schon gut eingefügt.“ Denn defensiv ließ der EL-Teilnehmer in den bisherigen Saisonspielen wenig zu und kassierte die zweitwenigsten Gegentore. Das Problem: Nach vorne geht nichts. Nur Schalke (1 Treffer) und Wolfsburg (1) erzielten weniger Tore als die 04er (2).

FSV Mainz 05 – Bayer Leverkusen Wetten

Seit 5 Spielen gab es für den FSV gegen Leverkusen nichts zu holen. 4 Mal blieben die 05er sogar ohne eigenen Treffer. Quote 2.75, wenn die Mainzer erneut nicht treffen.

3 Gegentore gegen Leipzig, 4 gegen Stuttgart und Union. Die Defensive des Tabellen-17. ist mehr als wackelig. Kassiert Robin Zenter erneut mindestens 3 Dinger, wartet Quote 2.35.

Viele Tore gab es auf Seiten der Werkself bislang nicht zu sehen. Erst 4 Treffer fielen an den ersten 3 Spieltagen in den Begegnungen mit Leverkusener Beteiligung. Auch in der Vorsaison endeten beide Duelle mit 1:0 äußerst torarm. Weniger als 2,5 Tore! Quote 2.60.

Die letzten Duelle

Saison 2019/20, 34. Spieltag, Bundesliga: Bayer Leverkusen – Mainz 05 1:0 (1:0), Tor: Volland

Saison 2019/20, 17. Spieltag, Bundesliga: Mainz 05 – Bayer Leverkusen 0:1 (0:0), Tor: Alario

Voraussichtliche Aufstellungen

M05: Zentner – Brosinski, Hack, St. Juste, Mwene – Kunde Malong, Latza – Quaison, Boetius, Onisiwo – Mateta

B04: Hrádecky – Sinkgraven, Tapsoba, S. Bender, L. Bender – Demirbay, Aránguiz, Wirtz – Diaby, Schick, Bellarabi

Erzielte das einzige Mainzer Saisontor – Robin Quaison

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert.

X