FSV Mainz - 1. FC Köln: Karnevalisten sind nicht in Stimmung

FSV Mainz – 1. FC Köln: Karnevalisten sind nicht in Stimmung

In dieser Woche fiel der Startschuss in die neue Karnevals-Session. In den Karnevalshochburgen Mainz und Köln war den Verantwortlichen der beiden Klubs allerdings nicht zum Feiern zumute. Der FSV wartet seit 3 Spielen auf einen Sieg, Köln hinkt als Tabellenletzter dem eigenen Anspruch meilenweit hinterher. Wem gelingt der Befreiungsschlag? Unsere Wett-Vorschau für die Partie FSV Mainz – 1. FC Köln:

Anstoß: Samstag, 18.11.2017 – 15:30 Uhr

Stadion: Opel Arena, Mainz

TV: Sky

Der FSV Mainz steckt im unteren Mittelfeld der Tabelle fest. Mit 12 Punkten rangiert das Team von Trainer Sandro Schwarz auf Platz 12. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt allerdings nur 4 Zähler. Seit 3 Spielen warten die Rheinhessen auf einen Sieg. Zuletzt gab es 2 Unentschieden – jeweils 1:1 – gegen Frankfurt und Mönchengladbach. Vor allem der letzte Aufritt gegen die Fohlen wurde allerdings als Sieg gefeiert. Nun muss gegen Köln nachgesetzt werden.

Der größere Druck lastet natürlich auf dem Effzeh. Noch immer warten die Domstädter auf den ersten Saisonsieg. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt mittlerweile bereits 8 Punkte. Die letzte Niederlage gegen Hoffenheim (0:3) kam einer Kapitulation gleich. Wenn in Mainz etwas Zählbares herausspringen soll, muss eine deutliche Leistungssteigerung her. Allerdings stehen mit Dominique Heintz, Jonas Hector, Marco Höger und Marcel Risse 4 potentielle Leistungsträger nicht zur Verfügung.

An den FSV hat Köln gute Erinnerungen. Im letzten Aufeinandertreffen am 34. Spieltag der Voraison tütete die Stöger-Elf mit einem 2:0-Heimsieg die erste Europapokalteilnahme seit 25 Jahren ein. Die Gesamtbilanz in den erst 26 ausgetragenen Duellen spricht mit 11 Siegen gegenüber 9 Niederlagen (6 Remis) knapp für den Effzeh. Seit 4 Spielen ist Köln gegen Mainz ungeschlagen.

Das sagt die bwin Trueform zur Partie FSV Mainz – 1. FC Köln

Beide Klubs durchleben aktuell eine Durststrecke. Mainz wartet seit 3 BL-Spielen auf einen Sieg, Köln seit Saisonbeginn. Nach zuletzt 2 Niederlagen zeigt die Effzeh-Formkurve steil nach unten, während der FSV 2 Punkte erkämpfte. Dementsprechend tendiert die bwin Trueform eher zu einem Mainzer Heimsieg als zu einem Kölner-Erfolg.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

Quoten und Wetten für den FSV Mainz

In 3 der letzten 4 Duelle gegen Köln gelang Mainz kein eigener Treffer. In dieser Saison blieben die Nullfünfer bereits 4 Mal torlos. Allerdings traf der FSV in 7 der letzten 8 Pflichtspiele. Mainz gelingt ein Tor! Quote 1.22

Alle bisherigen 3 Saisonsiege wurden vor eigenem Publikum eingefahren. Dabei ging Mainz nie mit einer Führung in die Pause, sondern entschied das Spiel jeweils in der 2. Halbzeit. Mainz erzielt mehr Tore in der 2. Hälfte! Quote 2.35

Quoten und Wetten für den 1. FC Köln

Köln ist seit 4 Spielen gegen den FSV ungeschlagen (2 Siege, 2 Remis). Von den letzten 7 Pflichtspiel-Duellen ging gegen Mainz nur eine Partie verloren (3 Siege, 3 Remis). Doppelte Chance: Köln verliert nicht! Quote 1.75

Köln ging in 7 der 11 Saisonspiele ohne eigenes Tor vom Platz. Noch nie gelang dem Effzeh in dieser Spielzeit mehr als ein Treffer pro BL-Partie. Köln erzielt weniger als 1,5 Tore! Quote 1.33

Die letzten Duelle

34. Spieltag, Saison 2016/17: 1. FC Köln – FSV Mainz 2:0 (Torschütze: Hector, Osako)

17. Spieltag, Saison 2016/17: FSV Mainz – 1. FC Köln 0:0

Die voraussichtlichen Aufstellungen

FSV: Zentner – Donati, Bell, Diallo, Brosinski – Gbamin, S. Serdar – Maxim, Öztunali, Fischer – Muto

KOE: Horn – Olkowski – Maroh, Sörensen, Rausch – M. Lehmann, Jojic – Osako, Bittencourt – Zoller, Cordoba

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

Jhon Cordoba trifft mit Köln auf seinen Ex-Verein.
X