Mainz 05 - Werder Bremen: FSV ringt um Punkte, Werder um Konstanz

Mainz 05 – Werder Bremen: FSV ringt um Punkte, Werder um Konstanz

War die 2:6-Klatsche gegen Leverkusen nur ein Ausrutscher oder der Anfang vom Ende des Bremer Höhenflugs? Auf den ersten Blick sind die seit 6 Spielen sieglosen Mainzer ein willkommener Gegner für den Vierten der Bundesliga, um wieder in die Spur zu finden. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit. Unsere Vorschau zu Mainz 05 – Werder Bremen.

Anstoß: Sonntag, 04.11.2018, 18:00 Uhr

Stadion: Opel Arena, Mainz

TV: Sky

Nachdem der Saisonstart der Hausherren mit 7 Punkten aus den ersten 3 Spielen Hoffnungen weckte, lief es nicht mehr rund. Seit dem 3. Spieltag warten die Mainzer nun auf einen Sieg und erzielten in den 6 Folgepartien nur ein Tor. Der SV Werder gewann in dieser Zeit 4 Mal und mischt an der Tabellenspitze mit.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Doch trotz dieser unterschiedlichen Gefühlswelten ist die Ausgangslage für das Spiel am Sonntag völlig diffus. Das spiegelt sich auch in den Quoten wieder. Ein Grund dafür ist, dass Werder ausgerechnet in den Spielen gegen die Fehlstarter Stuttgart (1:2) und Leverkusen (2:6) patzte und so weiter um Konstanz ringt. Ein anderer ist, dass sich die Rheinhessen zu Hause bislang nur dem FC Bayern geschlagen geben mussten (5 Heimspiele, 8 Punkte). Der FSV ist nur schwer zu knacken, auch wenn die Talfahrt zunächst einen anderen Eindruck vermittelt.

Das sagt die bwin Trueform für die Partie Mainz 05 – Werder Bremen voraus

Trotz der Ausrutscher gegen Stuttgart und Leverkusen präsentiert sich Werder in herausragender Verfassung, weshalb die Favoritenrolle auch zurecht an die Gäste geht. Aber Vorsicht: Mainz ist zu Hause äußerst stabil. So knöpften die 05er in den jüngsten Heimspielen Wolfsburg und Hertha BSC je einen Punkt ab und gerieten auch gegen Bayern München nicht unter die Räder.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

Mainz 05 – Werder Bremen Wetten

Werder gewann die letzten 4 Gastspiele in Mainz allesamt. Die Gesamtbilanz fällt dort mit 8 Siegen aus 12 Begegnungen sogar besser aus als in den Heimspielen (4 Siege aus 12 Spielen). Werder gewinnt – Quote 2.30

Die Bremer erzielten bei den letzten 3 Duellen mit Mainz immer genau 2 Tore. Gelingt das erneut, winkt die Quote 3.70.

Bei 5 der letzten 6 Aufeinandertreffen beider Mannschaften erzielten beide mindestens ein Tor. Beide Teams treffen – Quote 1.65

Mainz will nach der Pleite gegen München wieder eine Heimserie starten. Mainz verliert nicht –  Quote 1.57

Bei Spielen mit Beteiligung der 05er fallen die wenigsten Tore (1,67 im Schnitt). Zudem werden in keinem Stadion weniger Treffer erzielt als in der Opel Arena (7 Tore). Maximal ein Tor – Quote 3.50

Die letzten beiden Duelle

34. Spieltag Bundesliga 2017/18, Mainz 05 – Werder Bremen 1:2 (1:1), Tore: Gbamin – Kainz, Gebre Selassie

17. Spieltag Bundesliga 2017/18, Werder Bremen – Mainz 05 2:2 (2:0), Tore: Bargfrede, Belfodil – Quaison, Frei

Die voraussichtlichen Aufstellungen

M05: Müller – Brosinski, Bell, Niakhaté, Aaron – Gbamin, Kunde, Latza – Öztunali, Mateta, Boetius

SVW: Pavlenka – Gebre Selassie, Veljkovic, Moisander, Augustinson – M. Eggestein, Bargfrede, Klaasen – Osako, Harnik, Kruse

In Mainz siegte Werder 4-mal in Folge.
Geknickte Bremer nach dem 2:6 gegen Leverkusen. Werder will in Mainz Wiedergutmachung leisten.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X