Finnland - Deutschland

Finnland – Deutschland: DFB-Auswahl will die perfekte Vorrunde

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der EM in England (alle Frauen-EM Wetten) bislang einen makellosen Auftritt hingelegt. Mit 6 Punkten und 6:0-Toren könnte die Bilanz nach 2 absolvierten Partien nicht besser sein. Bereits vor dem letzten Gruppenspiel steht das Team von Trainerin Martina Voss-Tecklenburg als Gruppensieger fest. Gegen die noch punktlosen Skandinavierinnen wollen die DFB-Mädel die Vorrunde krönen. Unsere Wett-Vorschau für Finnland – Deutschland:

Anstoß: Samstag, 15.07.2022 – 21:00 Uhr

Stadion: Stadium MK, Milton Keynes

TV: ZDF

Absolut überzeugend! So lautet das bisherige Fazit für die gezeigten Leistungen der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2022. Beide Spiele gewonnen, 6 Tore geschossen, kein Gegentor kassiert, den Gruppensieg vorzeitig eingetütet und den Top-Favoriten im direkten Duell geschlagen – wer hätte mit so einem Turnierverlauf gerechnet? Zu Beginn der EM wurde den DFB-Mädels von den bwin Bookies nur eine Außenseiterchance auf den Titel eingeräumt. Mittlerweile gehört der Rekord-Europameister neben Gastgeber England (Quote 3.75) und Frankreich (Quote 3.75) zu den am heißesten gehandelten Kandidaten auf den großen Triumpf – Quote 4.50.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Im letzten Gruppenspiel geht es gegen Finnland um die Goldene Ananas. Deutschland steht bereits als Gruppensieger fest, die Skandinavierinnen sind nach 2 Niederlagen ausgeschieden. Für das Team von Martina Voss-Tecklenburg hat es Priorität, sich keine Verletzungen zuzuziehen und den Spielrhythmus beizubehalten. Mit einem weiteren Zu-Null-Sieg hätte die DFB-Auswahl die perfekte Vorrunde gespielt. Erst ein einziges Mal überstand die deutsche Frauen-Nationalmannschaft eine EM-Gruppenphase ohne Punktverlust und ohne Gegentor – 2005! Auch die damalige EM fand in England statt. Ein gutes Omen?

Finnland – Deutschland Wetten

Die DFB-Auswahl gewann 9 von bislang 10 Duellen gegen Finnland und blieb dabei 8 Mal ohne Gegentor. Deutschland siegt und Finnland trifft nicht! Quote 1.53

Die beiden bisherigen EM-Spiele gewann das DFB-Team jeweils souverän mit 4:0 bzw. 2:0. Wird es erneut deutlich? Handicap-Sieg (-2) Deutschland! Quote 1.87

Sowohl gegen Dänemark als auch gegen Spanien ging das DFB-Team mit einer Führung in die Pause und gewann im Anschluss. Halbzeit/Endstand für Deutschland! Quote 1.46

In den bisherigen 10 Duellen gegen Finnland traf das DFB-Team im Schnitt 3,3 Mal pro Spiel, 6 Mal wurden dabei 3 oder mehr Treffer erzielt. Deutschland schießt 3 oder mehr Tore! Quote 1.60

Die letzten Duelle

Februar 2010, Freundschaftsspiel: Deutschland – Finnland 7:0 (1:0), Tore: 3x Grings, 2x Popp, Keßler, Müller

März 2009, Freundschaftsspiel: Deutschland – Finnland 2:0 (0:0), Tore: Behringer, Garefrekes

Die voraussichtlichen Aufstellungen

FIN: Korpela – Koivisto, Westerlund, Kuikka, Pikkujämsä – Sainio, Summanen, Alanen, Öling – Sällström, Franssi

GER: Frohms – Gwinn, Doorsoun, Hegering, Rauch – Oberdorf, Dallmann, Lattwein – Brand, Popp, Waßmuth

X