Frank Mill kritisiert S04: „Auf Schalke muss der Trainer immer als Sündenbock herhalten.“

Frank Mill kritisiert S04: „Auf Schalke muss der Trainer immer als Sündenbock herhalten.“

Rot-Weiß Essen, Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf – so lauten die Karriere-Stationen von Frank Mill. Für die deutsche Nationalmannschaft absolvierte er 17 Länderspiele. Unter Teamchef Franz Beckenbauer wurde er 1990 in Italien Weltmeister, kam allerdings im Turnier nicht zum Einsatz. Der heutige Unternehmer und Inhaber von über 80 Fußballschulen sprach im exklusiven bwin Interview über die BVB-Probleme mit Thomas Tuchel, die CL-Aussichten von Mönchengladbach, die ständigen Trainer-Wechsel auf Schalke und den aktuellen Stand der deutschen Nationalmannschaft.

X