Fortuna Düsseldorf - Eintracht Braunschweig: Tendenz spricht für ein knappes Resultat

Fortuna Düsseldorf – Eintracht Braunschweig: Tendenz spricht für ein knappes Resultat

Das 1. Montagabendspiel der neuen Saison lautet Fortuna Düsseldorf – Eintracht Braunschweig. Es ist das Duell zweier Mannschaften, die in der vergangenen Saison unterschiedlicher nicht hätten abschneiden können. Die Fortuna enttäuschte auf ganzer Linie und sicherte sich am Ende nur mit Mühe den Klassenerhalt, Braunschweig belegte lange Zeit einen der ersten beiden Plätze und scheiterte erst in der Relegation an Wolfsburg am Aufstieg. Wem gelingt der bessere Start?

Anstoß: Montag, 31.07.2017 – 20:30 Uhr

Stadion: Esprit-Arena, Düsseldorf

TV: Sky

Bei Fortuna Düsseldorf soll in der neuen Saison alles besser werden. Ehrlich gesagt: Viel schlechter als in der zurückliegenden Spielzeit können sich die Mannen von Trainer Friedhelm Funkel auch nicht präsentieren. Am Ende gerieten die Rheinländer aufgrund einer katastrophalen Rückrunde mit nur 17 Zählern noch in Abstiegsgefahr und retteten sich im Schlussspurt auf Platz 11.

Jetzt will die Fortuna wieder oben angreifen. Der Vorstandsvorsitzende Robert Schäfer hat die Messlatte hoch gelegt und Platz 1 bis 6 als Ziel ausgegeben. Gewagt! Zum Auftakt wartet mit Eintracht Braunschweig eine echte Bewährungsprobe. Die Niedersachsen gehören nach dem knapp verpassten Aufstieg im Vorjahr auch in dieser Spielzeit wieder zu den Favoriten für die vorderen Plätze.

Fortuna Düsseldorf – Eintracht Braunschweig, das ist Musik in den Ohren für Nostalgiker. Das Duell der beiden Traditionsvereine war jahrelang fester Bestandteil der Bundesliga. Insgesamt absolvierten die Klubs zusammen 1.492 Spiele im deutschen Oberhaus. In der ewigen Tabelle rangieren Fortuna und Eintracht auf den Plätzen 19 und 20.

Quoten und Wetten für Fortuna Düsseldorf

Die Fans der Fortuna sind Leiden im eigenen Stadion gewohnt. Von den 51 Begegnungen der vergangenen 3 Jahre in der Esprit-Arena hat Düsseldorf gerade einmal 14 gewonnen. Fortuna gewinnt nicht! Quote 1.57

Statistisch gesehen können sich die Fortuna-Fans zumindest über ein Tor ihres Teams freuen. Düsseldorf blieb letztmals im Oktober 1971 in einem Heimspiel gegen Braunschweig ohne eigenen Treffer. Düsseldorf schießt mindestens ein Tor! Quote 1.33

Quoten und Wetten für Eintracht Braunschweig

In der 2. Bundesliga gab es das Duell Fortuna Düsseldorf – Eintracht Braunschweig bisher 12 Mal. Die Bilanz ist komplett ausgeglichen. Je 4 Siegen und 4 Niederlagen stehen 4 Unentschieden gegenüber. Im vergangenen Jahr gewann die Eintracht beide Spiele jeweils mit 2:1. Sind aller guten Dinge 3? Braunschweig siegt 2:1! Quote 11.00

Viel spricht für ein knappes Resultat. In den vergangenen 12 Aufeinandertreffen beider Klubs gab es nur eine einzige Partie mit mehr als 2 Toren Differenz für den Sieger. In 10 dieser Vergleiche erzielten beiden Mannschaften einen Treffer. Beide Teams treffen! Quote 1.95

Die letzten Duelle

24. Spieltag 2016/17: Fortuna Düsseldorf – Eintracht Braunschweig 1:2 (Torschützen: Bormuth; Nyman, Onel Hernandez)

7. Spieltag, 2016/17: Eintracht Braunschweig – Fortuna Düsseldorf 2:1 (Torschützen: Kumbela, Reichel; Kiesewetter)

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden

X