FC Barcelona - FC Valencia: Mittelfeldduell zweier Großklubs

FC Barcelona – FC Valencia: Mittelfeldduell zweier Großklubs

Nur 4 Punkte aus den ersten 3 Spielen – der FC Barcelona ist grausam in die neue Saison gestartet. Schon jetzt haben die Katalanen 5 Zähler Rückstand auf Tabellenführer Atletico Madrid, der noch ohne Punktverlust ist. Es wird also höchste Zeit, dass Barca eine Siegesserie startet. Allerdings wartet am Samstag mit bwin Partner FC Valencia ein dicker Brocken auf den amtierenden spanischen Titelträger. Unser Vorschau zu FC Barcelona – FC Valencia:

Anstoß: Samstag, 14.09.2019 – 21:00 Uhr

Stadion: Camp Nou, Barcelona

TV: bwin Livestream

Philipp Coutinho abgegeben, Malcolm abgegeben, Lionel Messi verletzt, Ousmane Dembele verletzt, Luis Suarez verletzt: Der FC Barcelona hat derzeit ein echtes Sturmproblem. Dementsprechend schwach war der Auftakt des 26-fachen spanischen Meisters in der La Liga-Saison 2019/20 (alle La Liga-Wetten). Nach einem Sieg, einem Remis und einer Niederlage rangieren die Katalanen vor dem 4. Spieltag auf dem 8. Platz. Zu wenig für die hohen Ansprüche des Titelverteidigers. Doch Entlastung des Lazaretts ist auch für das Spiel FC Barcelona – FC Valencia nicht in Sicht. Messi, Suarez und Dembele fehlen weiterhin, es müssen also die jungen Wilden richten. Gemeint sind Carles Perez und Ansu Fati. Die Youngsters werden wohl an der Seite von Königstransfer Antoine Griezmann stürmen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Ähnlich durchschnittlich stellt sich die Start-Bilanz des FC Valencia dar. Genau wie Barca haben die Blanquinegros 4 Zähler erbeuten können. Auf dem Transfermarkt gab es in diesem Sommer Berührungspunkte zwischen den beiden Klubs. Keeper Jasper Cillessen wechselte aus Barcelona nach Valencia, für ihn verließ Neto den Klub in Richtung Katalonien. Kann Cillessen seine alten Teamkollegen am Samstag ärgern? Die Antwort gibt es im bwin Livestream!

FC Barcelona – FC Valencia Wetten

Gerne werden sich die Valencia-Fans die Barca-Duelle der letzten Saison in Erinnerung rufen. 3 Mal standen sich die beiden Klubs gegenüber, 3 Mal verloren die Ostspanier nicht. In der Liga gab es 2 Remis (2:2, 1:1), im Finale der Copa del Rey siegte Valencia sogar mit 2:1. Geht die Positiv-Serie weiter? Quote 3.00!

Ebenfalls auffällig: In diesen Partien machte immer Valencia den ersten Schritt in Richtung Punkte bzw. Titel. In allen 3 Spielen markierten die Schwarz-Weißen das 1. Tor. Da ist Quote 3.30 doch sehr verlockend, wenn die Partie am Samstag denselben Verlauf nimmt.

Zu Null? „Was ist das?“, werden sich die Barca-Fans fragen. Saisonübergreifend beendeten die Katalanen 5 Pflichtspiele nicht mehr ohne Gegentor. Valencia trifft bringt Quote Quote 1.60.

Die letzten beiden Duelle

Finale, Copa del Rey 2018/19: FC Barcelona – FC Valencia 1:2 (0:2), Tore: Messi; Gameiro, Rodrigo

22. Spieltag, La Liga 2018/19: FC Barcelona – FC Valencia 2:2 (1:2), Tore: Messi (2); Gameiro, Parejo

Voraussichtliche Aufstellungen

Barca: Ter Stegen – Semedo, Lenglet, Pique, Alba – Roberto, Busquets, De Jong – Perez, Griezmann, Fati

Valencia: Cillessen – Wass, Garay, Diakhaby, Gaya – Parejo, Coquelin – Torres, Guedes – Rodrigo, Gameiro

Fehlt dem FC Barcelona verletzungsbedingt – Ousmane Dembele

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X