Manchester United - FC Sevilla: Jose Mourinho unter Druck

Manchester United – FC Sevilla: Jose Mourinho unter Druck

3 Mal die Europa League gewonnen, aber noch nie im Viertelfinale der Champions League gestanden – der FC Sevilla will am Dienstag im 4. Anlauf den Sprung unter besten 8 Teams Europas perfekt machen. Man Utd. und Coach Jose Mourinho haben jedoch etwas dagegen. Unsere Vorschau zum Rückspiel Manchester United – FC Sevilla:

Der bwin Neukunden Bonus: 100 € einzahlen, mit 200 € wetten!

Anstoß: Dienstag, 13.03.2018 – 20:45 Uhr

Stadion: Old Trafford, Manchester

TV: Sky

0:0 endete das Hinspiel – perfekte Bedingungen für einen spannenden 2. Vergleich zwischen Manchester United und dem FC Sevilla. Die Andalusier träumen also auch 3 Wochen nach dem Hinspiel mit der vermeintlichen Übermacht Manchester United vom ersten Viertelfinal-Einzug der Klubgeschichte. Für den nächsten Schritt benötigen die Spanier allerdings definitiv ein Tor im „Theatre of Dreams“ wie das Old Trafford auch genannt wird.

Ganz unrealistisch scheint das nicht, denn die Red Devils präsentierten sich im Hinspiel nicht gerade furchteinflößend, sondern eher wie der nette Gegner aus dem Nachbardorf. Nur ein Gastgeschenk hatte Man Utd. vor 3 Wochen nicht im Gepäck.

Titelchancen hat Manchester United in dieser Saison nur noch wenige. Die Meisterschaft ist weg, der League Cup ebenfalls. Nur noch im FA Cup und in der Champions League haben Mourinho und seine Mannen Chancen auf den Pokal. Auch deshalb die Mannschaft von deutlich mehr unter Druck als die Gäste als Sevilla.

Steht mächtig unter Druck: ManUnited-Coach Mourinho (mitte).

Manchester United – FC Sevilla Quoten

Nicht gerade hoffnungsfördernd ist dagegen die Statistik des FC Sevilla auf englischem Boden. Bei 6 Gastspielen gab es lediglich 3 Remis, die anderen 3 Partien gingen alle verloren. Quote 1.15 (alle Champions League-Wetten), wenn Sevilla auch dieses Mal nicht auf der Insel siegt.

An Duelle mit dem FC Sevilla dürfte Jose Mourinho fast ausschließlich gute Erinnerungen haben. In 9 Spielen fuhr der Portugiese mit seinen Teams 7 Siege ein. Das 0:0 im Hinspiel war für „The Special One“ das erste Remis gegen die Andalusier. Lediglich mit Real Madrid verlor er einmal gegen Sevilla (0:1). Manchester United gewinnt, Quote 1.67!

Die Abwehr des FC Sevilla präsentierte sich mit Ausnahme des Spiels gegen Atletico Madrid (2:5) immer äußerst sattelfest. 5 der jüngsten 7 Spiele beendete Sevilla ohne Gegentor. Dies würde am Dienstag im Old Trafford Quote 4.33 einbringen.

Die letzten 5 Pflichtspiele

Man Utd: Crystal Palace (A) 3:2, FC Chelsea (H) 2:1, FC Sevilla (A) 0:0, Huddersfield Town (A) 2:0, Newcastle United (A) 0:1

Sevilla: Athletic Bilbao (H) 2:0, FC Malaga (A) 1:0, Atletico Madrid (H) 2:5, Man Utd (H) 0:0, Las Palmas (A) 2:1

Voraussichtliche Aufstellungen

Man Utd: De Gea – Valencia, Smalling, Lindelöf, Young – Matic – Lingard, Pogba, McTominay, Sanchez – Lukaku

Sevilla: Rico – Kjaer, Mercado, Lenglet, Escudero – Banega, N’Zonzi – Sarabia, Vazquez, Correa – Muriel

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X