Bayer Leverkusen - FC Porto: Vorentscheidendes Duell am Rhein
Bayer Leverkusen - FC Porto: Vorentscheidendes Duell am Rhein

Bayer Leverkusen – FC Porto: Vorentscheidendes Duell am Rhein

Die Gruppe B der Königsklasse der Saison 2022/23 geht mit einer bizarren Konstellation in die letzten 3 Partien. An der Spitze thront völlig überraschend Außenseiter FC Brügge mit 3 Siegen. Dahinter kämpfen die namhaften Teams FC Porto, Atletico Madrid und Bayer Leverkusen mit jeweils 3 Punkten auf dem Konto um einen Platz im Achtelfinale. Kann die Werkself ihr Heimspiel gegen die Portugiesen gewinnen, verbessert sich ihre Ausganglsage dramatisch. Unsere Vorschau zu Bayer LeverkusenFC Porto:

Anstoß: Mittwoch, 12.10.2022- 21:00 Uhr

Stadion: BayArena, Leverkusen

TV: DAZN

Die Partie vor einer Woche in der „Höhle der Drachen“ endete für Bayer 04 mal wieder mit einer Enttäuschung, obwohl im Laufe des Spiels mehr drin war. Nachdem Torjäger Patrik Schick in der ersten Hälfte einen Elfmeter verschoss, bekam die Werkself wie so häufig in dieser Saison in der 2. Hälfte kein Bein mehr auf die Erde und musste sich am Ende mit 0:2 geschlagen geben. Danach erhielt Trainer Gerardo Seoane den Laufpass, Welt- und Europameister Xabi Alonso ist der neue starke Mann in Leverkusen.

Spielerstatistik

1st half
    6' Goal Galeno
(Assist: Diogo Costa)
Kerem Demirbay Missed penalty 16'    
    32' Yellow card João Mário
2nd half
    53' Penalty Mehdi Taremi
Piero Hincapié Yellow card 63'    
    64' Penalty Mehdi Taremi
Mitchel Bakker Yellow card 65'    
Paulinho Yellow card 84'    
    90+3' Yellow card Gonçalo Borges

Spielstatistik

65
Possession
35
17
Total shots
5
4
Shots on target
3
9
Shots off target
2
4
Blocked shots
0
8
Corners
1
1
Offsides
1
16
Fouls
9

Für die Werkself wurde nach nur 3 Punkten in der CL und desaströsen 5 Zählern in der Bundesliga der Trainerwechsel alternativlos. Erfahrung auf höchster Ebene kann Xabi Alonso aber noch nicht vorweisen. Bislang trainierte er im Jugendbereich bei Real Madrid und stand 3 Jahre lang bei der der 2. Mannschaft von Real Sociedad unter Vertrag. Der FC Porto dagegen knüpft zumindest in der Liga fast nahtlos an die vorherige Spielzeit mit dem 30. Meistertitel an. 6 der ersten 8 Partien wurden gewonnen, während auch in der Champions League nach dem Sieg in der vorigen Woche wieder alle Chancen aufs Weiterkommen bestehen.

Entsprechend schwer fällt es den Buchmachern, unter diesen Vorzeichen einen Favoriten zu benennen. Der Trainerwechsel sowie das unbestritten immer noch vorhandene große Potenzial bei den Gastgebern münden aber in einer Leverkusener Sieg-Quote von 2.20.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Bayer Leverkusen – FC Porto Wetten

Das deutsch-portugiesische Duell ist eine Neuauflage des Sechzehntelfinals aus der Europa League. Ein 2:1-Hinspielerfolg und ein noch überzeugenderes Rückspiel in Porto mit einer 3:0-Führung nach 57 Minuten brachten Leverkusen seinerzeit in die nächste Runde.

In der Doppelten Chance-Wette (X2) auf Porto lockt eine 1.65-Quote. Für die Portugiesen spricht die aktuelle Form und die vergangenen Erfolgserlebnisse in Liga und Champions League.

Mit Atletico Madrid lieferte sich die Werkself einen Abnutzungskampf und hatte dann die Kraft zu einem Doppelschlag in der Schlussphase. Gewinnt Bayer am Mittwoch erneut die 2. Halbzeit? Quote 2.45 (alle Champions League Wetten)!

Für Porto gilt es, Erfolgserlebnisse und spielerische Klasse aus der heimischen Liga in die Königsklasse zu transportieren. Hier schmücken 2 Auswärtssiege ohne Gegentor die Bilanz. Quote 5.25 für einen Zu-Null-Sieg der Portugiesen.

Die letzten beiden Duelle

Saison 2022/23, Champions League, Gruppenphase, FC Porto – Bayer Leverkusen 2:0 (0:0), Tore: Zaidu, Gaieno

Saison 2019/20, EL-Sechzehntelfinale, FC Porto – Bayer Leverkusen 1:3 (0:1), Tore: Marega – Alario, Demirbay, Havertz

Die voraussichtlichen Aufstellungen

B04: Hradecky – Kossounou, Tah, Tapsoba – Frimpong, Andrich, Demirbay, Hincapie – Diaby, Hudson-Odoi – Schick

POR: Diogo Costa – Joao Mario, Pepé, David Carmo Zaidu – Otavio, Uribe, Eustaquio, Galeno – Pepe, Evanilson

X