VfL Bochum - FC Bayern: Das riecht nach Tor-Festival
VfL Bochum - FC Bayern Bundesliga 2022

VfL Bochum – FC Bayern: Das riecht nach Tor-Festival

Seit Jahren verbindet den VfL und den FCB eine Fan-Freundschaft. Auf dem Rasen wird davon am 3. Bundesliga-Spieltag (alle Bundesliga Wetten) allerdings nichts zu sehen sein. Nach 2 Niederlagen zum Start wollen die Gastgeber endlich etwas Zählbares einfahren. Dass der Underdog dem Rekordmeister gefährlich werden kann, wurde in der letzten Saison unter Beweis gestellt. Im Rückspiel im Februar besiegte der VfL die Münchner daheim mit 4:2. Gibt es erneut eine Sensation? So oder so können sich die Fans auf viele Tore freuen. Unsere Wett-Vorschau für VfL Bochum – FC Bayern:

Anstoß: Sonntag, 21.08.2022 – 17:30 Uhr

Stadion: Ruhrstadion, Bochum

TV: DAZN

Spielerstatistik

1st half
    4' Goal Leroy Sané
(Assist: Kingsley Coman)
    25' Goal Matthijs de Ligt
(Assist: Joshua Kimmich)
    33' Goal Kingsley Coman
    42' Goal Sadio Mané
(Assist: Kingsley Coman)
2nd half
Saidy Janko Yellow card 46'    
    60' Penalty Sadio Mané
Cristian Gamboa Own Goal 69'    
    76' Goal Serge Gnabry
(Assist: Gabriel Vidovic)

Spielstatistik

36
Possession
64
13
Total shots
22
7
Shots on target
12
5
Shots off target
7
1
Blocked shots
3
5
Corners
5
3
Offsides
5
10
Fouls
6

Duell der Gegensätze am 3. Spieltag. Während der VfL Bochum seine beiden Partien verlor, fuhr der FC Bayern 2 souveräne Siege ein. Nur der FCB und der BVB haben die Optimalausbeute von 6 Punkten auf dem Konto. Der VfL ist neben ist neben Bayer Leverkusen das einzige Team ohne Zählbares auf der Habenseite. Das ist im Ruhrpott aber noch kein Grund zur Panik. Bochum hat bislang 5 Mal an den ersten beiden Spieltagen jeweils verloren, nur einmal stieg der Klub in der Folge ab (1998/99).

Bochum gegen Bayern – das war in der letzten Saison beste Unterhaltung. Im Hinspiel fügte der FCB dem VfL dessen höchste Bundesliga-Niederlage zu und gewann locker mit 7:0. Im Rückspiel drehte der damalige Aufsteiger den Spieß um und schlug den Favoriten mit 4:2. Dabei erzielte Bochum alle Treffer in den ersten 30 Spielminuten. Generell fallen in diesem Duell viele Tore. In den letzten 15 Pflichtspiel-Vergleichen zwischen VfL und FCB gab es nur ein einziges 0:0. Ansonsten bekamen die Zuschauer in den restlichen Kräftemessen in diesem Zeitraum immer mindestens 3 Tore pro Partie zu sehen. Der Schnitt liegt sogar bei 4,2 Treffern pro Spiel.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Lässt Julian Nagelsmann gegen den Abstiegskandidaten endlich seine Neuzugänge von der Leine? Lediglich Sadio Mané kam bislang in der Anfangsformation zum Zug. Matthijs de Ligt, Ryan Gravenberch, Noussair Mazraoui und Mathys Tel wurden lediglich eingewechselt. In den 3 bisherigen Pflichtspielen dieser Saison (3 Siege, 13:4 Tore) begann der FC Bayern immer mit der gleich besetzten Startelf. Besonders überzeugend agierte dabei Jamal Musiala. Der 19-Jährige ist der einzige Spieler, der an den ersten beiden Spieltagen 3 Tore erzielte.

VfL Bochum – FC Bayern Wetten

Durchschnittlich 3,5 Treffer fielen in den bisherigen 70 Liga-Duellen zwischen beiden Klubs. Mehr als 3,5 Treffer! Quote 1.60

Sowohl gegen Mainz als auch gegen Hoffenheim ging der VfL mit einem Remis in die Pause. Gelingt das jetzt zum 3. Mal in Folge? Unentschieden zur Halbzeit! Quote 3.10

Der FCB absolvierte bislang 3 Pflichtspiele und gewann dabei immer mit mindestens 2 Treffern Vorsprung. Handicap-Sieg (-1) Bayern! Quote 1.47

In den vergangenen 8 BL-Duellen gegen Bochum traf der FCB insgesamt 26 Mal. Das entspricht einem Schnitt von 3,3 Treffern pro Partie. Bayern erzielt 3 oder mehr Tore! Quote1.52

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 22. Spieltag: VfL Bochum – FC Bayern 4:2 (4:1), Tore: Antwi-Adjei, Locadio, Gamboa, Holtmann – 2x Lewandowski

Saison 2021/22, 5. Spieltag: FC Bayern – VfL Bochum 7:0 (4:0), Tore: Sané, 2x Kimmich, Gnabry, Lewandowski, Choupo-Moting, Lampropoulos (ET)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

VfL: Riemann – Masovic, Heintz, Ordets – Gamboa, Stöger, Losilla, Janko – Förster, Asano – Zoller

FCB: Neuer – Pavard, De Ligt, Hernandez, Davies – Sabitzer, Kimmich – Gnabry, Müller, Musiala – Mané

X