FC Bayern - VfL Bochum Bundesliga 2021

FC Bayern – VfL Bochum: Lewandowski winkt neuer Rekord

Seit Jahren verbindet den FCB und den VfL eine Fan-Freundschaft. Auf dem Rasen wird davon am 5. Bundesliga-Spieltag (alle Bundesliga Wetten) nichts zu sehen sein. Die Münchner benötigen einen Sieg, um den Kontakt zu Tabellenführer Wolfsburg zu halten, der Aufsteiger will sich mit einem Erfolg Luft im Tabellenkeller verschaffen. Viele Augen werden wieder auf Robert Lewandowski gerichtet sein. Der polnische Torjäger kann sich mit einem Treffer einen weiteren Liga-Rekord sichern. Unsere Wett-Vorschau für FC Bayern – VfL Bochum:

Anstoß: Samstag, 18.09.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: Allianz Arena, München

TV: Sky

Souverän hat der FC Bayern den Auftakt in die Champions League gemeistert. Ungefährdet siegten die Münchner mit 3:0 beim FC Barcelona. Es war der 6. Sieg im 7. Pflichtspiel für FCB-Coach Julian Nagelsmann. Einzig zum Bundesliga-Auftakt musste sich der Neu-Trainer bei Borussia Mönchengladbach mit einem 1:1 begnügen.

Gegen den VfL Bochum ist der nächste Erfolg fest eingeplant. In den vergangenen 11 Jahren holte der Rekordmeister gegen Aufsteiger 43 Siege und 3 Unentschieden. Lediglich ein Duell ging in diesem Zeitraum verloren. Daheim ist der FCB seit 29 Liga-Heimspielen ungeschlagen, gegen Bochum setzte es zuletzt 2004 eine Niederlage. Seit Januar 2010 ist der VfL auswärts ohne Bundesliga-Sieg.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Top-Torjäger Robert Lewandowski ist bereits früh in der Saison wieder in Topform. In bislang 6 Pflichtspielen 2020/21 traf der Pole 10 Mal. Der mittlerweile 33-Jährige hat gegen 17 der 18 aktuellen Bundesliga-Mannschaften mindestens ein Tor erzielt, nur gegen Bochum noch nicht. Er trat allerdings auch noch nie gegen den VfL in der Liga an. In den letzten 12 BL-Heimspielen traf Lewandowski immer mindestens einmal. 13 Partien im eigenen Stadion mit Toren in Folge gelangen im Oberhaus noch nie einem Akteur.

75 Mal trafen die beiden Traditionsvereine bislang in einem Spiel aufeinander. Mit 50 Siegen spricht die Bilanz deutlich für die Bayern. Dem gegenüber stehen 16 Unentschieden und lediglich 9 Erfolge für Bochum. Der VfL gewann nur eins der letzten 30 Pflichtspiele gegen den FCB. Im eigenen Stadion verloren die Münchner wettbewerbsübergreifend nur ein einziges von bislang 35 Duellen – am 28. August 1991 mit 0:2.

FC Bayern – VfL Bochum Wetten

Julian Nagelsmann gewann seine einzigen beiden FCB-Heimspiele, dabei traf sein Team jeweils mindestens 3-fach. Bayern erzielt 3 oder mehr Tore! Quote 1.35

Der FCB gewann die letzten 3 BL-Vergleiche mit dem VfL in Serie und ging dabei jeweils mit einer Führung in die Pause. Halbzeit und Endstand für Bayern! Quote 1.36

Im letzten Pflichtspiel-Vergleich tat sich der Rekordmeister allerdings schwer und geriet in der 2. Runde des DFB-Pokals 2019/20 mit 0:1 in Rückstand. Bochum erzielt erneut das 1. Tor! Quote 5.25

Die Hausherren gehen als großer Favorit ins Duell. Macht es der Rekordmeister gegen den Aufsteiger erwartungsgemäß deutlich? Handicap-Sieg (0:3) Bayern! Quote 2.35

Die letzten Duelle

Saison 2019/20, 2. Runde DFB-Pokal: VfL Bochum – FC Bayern 1:2 (1:0), Tore: Davies (ET) – Gnabry, Müller

Saison 2015/16, Viertelfinale DFB-Pokal: VfL Bochum – FC Bayern 0:3 (0:1), Tore: 2x Lewandowski, Thiago

Die voraussichtlichen Aufstellungen

FCB: Neuer – Stanisic, Upamecano, Hernandez, Davies – Kimmich, Goretzka – Gnabry, Sabitzer, Coman – Lewandowski

VfL: Riemann – Bockhorn, Lampropoulos, Bella, Kotchap, Soares – Rexhbecaj, Losilla, Tesche – Zoller, Löwen – Polter

X