VfL Bochum - FC Augsburg: Ruhrpott-Klub will Klassenerhalt perfekt machen

VfL Bochum – FC Augsburg: Ruhrpott-Klub will Klassenerhalt perfekt machen

Der VfL Bochum steht kurz vor der Krönung einer genialen Saison. Bereits 3 Spieltage vor dem Ende könnte der Aufsteiger den Klassenerhalt perfekt machen. Die Gleichung in dieser Rechnung ist einfach. Gewinnen die Blau-Weißen aus dem Ruhrpott ihr Heimspiel gegen den FC Augsburg und holt der VfB Stuttgart maximal einen Punkt, ist Bochum auch in der kommenden Spielzeit erstklassig. Und mit dem FCA hat der VfL in dieser Saison bereits gute Erfahrungen gemacht. Unsere Wett-Vorschau für VfL Bochum – FC Augsburg:

Anstoß: Sonntag, 24.04.2022 – 15:30 Uhr

Stadion: Vonovia Ruhrstadion, Bochum

TV: DAZN

Spielerstatistik

1st half
    15' Goal André Hahn
    43' Penalty Michael Gregoritsch
2nd half
    47' Yellow card Niklas Dorsch
    84' Yellow card Mads Pedersen
Cristian Gamboa Yellow card 90+6'    
    90+6' Yellow card Jeffrey Gouweleeuw

Spielstatistik

59
Possession
41
18
Total shots
12
3
Shots on target
5
8
Shots off target
6
7
Blocked shots
1
10
Corners
4
2
Offsides
1
10
Fouls
17

Am vergangenen Wochenende verlor der VfL Bochum mit 0:3 beim SC Freiburg. Die Partie war ein Graus für alle Anhänger des VfL. Doch es sei den Spielern verziehen. Schließlich spielen die Jungs von Trainer Thomas Reis eine hervorragende Bundesliga-Saison (alle Bundesliga-Wetten). Nach 30 Spieltagen rangiert der Ruhrpott-Klub auf dem 12. Platz und hat den Klassenerhalt direkt vor Augen. Schon beim Heimspiel gegen den FC Augsburg könnte es so weit sein. Bochum muss gewinnen, der VfB Stuttgart, der derzeit Rang 16 belegt, darf es nicht. Doch trotz der jüngsten Pleite hat keiner beim Aufsteiger Zweifel an einer weiteren Saison im Oberhaus. „Wir freuen uns, dass wir in einem Heimspiel das erreichen können, wovon wir das ganze Jahr über geträumt haben. Das darf nur nicht in Druck ausarten“, so Trainer Reis vor der Sonntagspartie.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Etwas mehr Druck als die Bochumer hat der FC Augsburg. Die bayrischen Schwaben haben 4 Punkte weniger auf dem Konto als der VfL. Zuletzt gab es eine ärgerliche 0:1-Heimniederlage gegen Mitkonkurrent Hertha BSC.

In dieser Saison standen sich der VfL Bochum und der FC Augsburg bereits 2 Mal gegenüber. Einmal in der Bundesliga, einmal im DFB-Pokal. Beide Duelle gingen an die Blau-Weißen. Ein gutes Omen für den VfL?

VfL Bochum -FC Augsburg Wetten

9 Tore fielen in den 2 bisherigen Begegnungen der beiden Klubs in dieser Saison. Knacken wir auch dieses Mal wieder die Marke von mindestens 4 Toren? Quote 2.95.

Allerdings lahmte die Offensive des VfL in den letzten Wochen. Gerade einmal 2 Treffer gelangen in den letzten 4 Spielen, 3 Mal blieben die Bochumer sogar ganz ohne Tor. Augsburg spielt zu Null? Quote 3.70.

Nach 2 Siegen (3:0 gegen Wolfsburg, 2:1 gegen Mainz) zu Beginn des Aprils setzte es für den FC Augsburg zuletzt 2 0:1-Pleiten in Folge. Erst verloren die Mannen von Trainer Markus Weinzierl in München und dann zu Hause gegen Hertha BSC. Gibt es in Bochum zum 3. Mal in Serie ein 0:1? Quote 8.75, wenn Bochum mit 1:0 gewinnt.

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, Bundesliga, 14. Spieltag: FC Augsburg – VfL Bochum 2:3 (0:3), Tore: Caligiuri, Gregoritsch – Polter (2), Holtmann

Saison 2021/22, 2. Runde, DFB-Pokal: VfL Bochum – FC Augsburg 7:6 n.E. (2:2;2:2), Tore: Pantovic (2) – Oxford, Vargas

Die voraussichtlichen Aufstellungen

BOC: Riemann – Gamboa, Masovic, Leitsch, Soares – Rexhbecaj, Losilla – Pantovic, Löwen, Holtmann – Locadia

FCA: Gikiewicz – Gumny, Gouweleeuw, Oxford, Iago – Maier, Dorsch – Hahn, Vargas – Gregoritsch, Pepi

X