FC Augsburg - FC Bayern: Schadensbegrenzung für den FCA

FC Augsburg – FC Bayern: Schadensbegrenzung für den FCA

Die Bundesliga ist zurück aus der Länderspielpause und hat mit FC Augsburg – FC Bayern einen würdigen Start in den 12. Spieltag. Die Bayern wollen ihre Tabellenführung in der Bundesliga (alle Bundesliga-Wetten) nach Möglichkeit weiter ausbauen. Derzeit hat der FCB 4 Punkte Vorsprung auf den BVB. Dafür ist der FC Augsburg eigentlich der perfekte Gegner, schließlich holten die bayrischen Schwaben nur 2 Punkte aus den letzten 13 Duellen mit den Münchnern. Unsere Wett-Vorschau für FC Augsburg – FC Bayern:

Anstoß: Freitag, 19.11.2021 – 20:30 Uhr

Stadion: WWK-Arena, Augsburg

TV: DAZN

Für den FC Augsburg steht am Freitag eine schwere Aufgabe auf dem Programm. Mit dem FC Bayern kommt der Serienmeister der vergangenen 9 Jahren in die WWK-Arena. Allerdings gibt es Hoffnung. Denn die Heimbilanz des FCA war zuletzt äußerst positiv. 7 Punkte sammelte die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl in den letzten 3 Heimspielen. Damit entfallen 7 der insgesamt 9 Zähler auf diese 3 Partien.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Für Bayern-Trainer Julian Nagelsmann ist die Partie in Augsburg eine Reise in die Vergangenheit. Der 34-Jährige war in der FCA-Jugend-Spieler und scoutete später auch für den Klub aus der Fuggerstadt. Doch Erbarmen hat Nagelsmann mit seinem Ex-Verein nicht. Gegen keinen anderen Verein gewann er in seiner Trainerkarriere so häufig. Insgesamt 10 Mal.

Ebenfalls äußerst erfolgreich gegen Augsburg, ist Robert Lewandowski. Der Pole traf in 17 Bundesliga-Spielen unglaubliche 21 Mal. In der aktuellen Spielzeit hat Lewandowski alleine mehr Tore geschossen (13) als der gesamte Kader des FC Augsburg (9).

FC Augsburg – FC Bayern Wetten

Nach 11 Spieltagen 40 Tore – das ist Bundesliga-Rekord. Die Bayern präsentieren sich also so torhungrig wie noch nie. Gelingen mindestens 4 Tore am Freitagabend? Quote 2.37.

Oder kann der FCA den Angriffswirbel der Münchner stoppen und seine Heim-Erfolgsserie fortsetzen? Quote 4.33 für 1/X.

Auf die eigene Offensive konnte sich Augsburgs Trainer Markus Weinzierl in dieser Saison noch nicht so verlassen. Gerade einmal 9 Tore gelangen bisher. Ein Zu-Null-Sieg der Bayern? Möglich! Und bringt Quote 2.40.

20 Mal duellierten sich die beiden Klubs bisher in der Bundesliga. 16 Mal gewannen die Bayern. Unglaubliche 11 Spiele endeten sogar mit mindestens 2 Toren Vorsprung pro München. 0:1-Handicap-Sieg Bayern? Quote 1.55.

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 34. Spieltag: FC Bayern – FC Augsburg 5:2 (4:0), Tore: Gnabry, Kimmich, Coman, Lewandowski, Gouweleeuw (ET) – Hahn, Niederlechner

Saison 2020/21, 17. Spieltag: FC Augsburg – FC Bayern 0:1 (0:1), Tor: Lewandowski

Die voraussichtlichen Aufstellungen

FCA: Gikiewicz – Gumny, Oxford, Gouweleeuw, Pedersen – Strobl, Maier – Caligiuri, Hahn  – Niederlechner, Zeqiri

FCB: Neuer – Pavard, Upamecano, Süle, Davies – Goretzka, Kimmich – Sané, Müller, Coman – Lewandowski

X