Eintracht Frankfurt - FC Augsburg: FCA trotzt SGE-Heimstärke

Eintracht Frankfurt – FC Augsburg: FCA trotzt SGE-Heimstärke

Die Eintracht gehört traditionell zu den heimstärksten Teams der Liga. Die Fans der SGE sorgen für Gänsehaut-Atmosphäre und verwandeln das Stadion in einen Hexenkessel. Selbst Rekordmeister FC Bayern ging in dieser Saison in der Main-Metropole bereits baden (1:5). Der FCA allerdings gewann die beiden letzten Gastspiele in Frankfurt in Folge. In der Liga-Historie kassierten die Fuggerstädter erst 2 Niederlagen bei der SGE. Unsere Wett-Vorschau für Eintracht Frankfurt – FC Augsburg:

Anstoß: Freitag, 07.02.2020 – 20:30 Uhr

Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt

TV: DAZN

Die Eintracht ist wieder in der Spur. Vor der Winterpause holten die Hessen lediglich einen Punkt aus den letzten 7 Partien. Umso erfolgreicher Verlief der Start in die Rückrunde. 2 Siege und ein Unentschieden stehen auf dem SGE-Konto. Der Vorsprung auf die Abstiegszone, der nach 17 Partien lediglich 3 Zähler betrug, ist mittlerweile wieder auf 8 Punkte angewachsen. Der Blick der Frankfurter geht nach oben. Mit einem Sieg gegen Augsburg kann das Hütter-Team wieder auf einen einstelligen Tabellenplatz springen.

Ein Erfolg gegen die Fuggerstädter ist aber keine Selbstverständlichkeit – trotz des Heimvorteils. 7 Mal empfingen in Hessen die bayerischen Schwaben in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) im eigenen Stadion, nur 2 Partien wurden gewonnen. Dem gegenüber stehen 2 Unentschieden und 3 Niederlagen. Durch den Sieg über Bremen (2:1) hat der FCA nach zuvor 3 Pleiten wieder Selbstvertrauen getankt. In Frankfurt will die Mannschaft von Martin Schmidt erneut Zählbares entführen. Die Hälfte der bisherigen 10 Auswärtsspiele in dieser Saison ging allerdings verloren.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Für die beiden Eintracht-Profis Martin Hinteregger und Dominik Kohr hat die Partie eine besondere Note. Die beiden Akteure liefen 83 bzw. 102 Mal für die Fuggerstädter auf. Allerdings verlief bei Erstgenannten die Trennung mit lauten Nebengeräuschen. Sowohl der Österreicher als auch seine Ex-Mitspieler werden hochmotiviert in die Partie gehen. Bislang konnte Hinteregger noch kein Duell gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber für sich entscheiden (2 Niederlagen).

Eintracht Frankfurt – FC Augsburg Wetten

In den letzten 4 Gastspielen in Frankfurt ging der FCA immer mit einer Führung in die Pause. Setzt sich diese Serie fort? Augsburg gewinnt Halbzeit 1! Quote 4.20

15 Mal trafen beide Teams in der Bundesliga bislang aufeinander, nur 4 Mal lag der Ball nicht in beiden Gehäusen im Netz. Das entspricht lediglich 27%. Beide Teams treffen! Quote 1.53

Der FCA verlor die letzten beiden Auswärtsspiele in Folge, immer betrug der Unterschied dabei 2 Treffer. Handicap 0:1, Sieg Frankfurt! Quote 2.85

In den letzten 3 Heimspielen traf die Eintracht exakt doppelt. Nur in 2 Heimspielen in dieser Saison traf die SGE weniger als 2 Mal. Frankfurt erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 1.60

Die letzten beiden Duelle

Saison 2019/20, 4. Spieltag: FC Augsburg – Eintracht Frankfurt 2:1 (2:0), Richter, Niederlechner – Paciencia

Saison 2018/19, 29. Spieltag: Eintracht Frankfurt – FC Augsburg 1:3 (1:2), Tore: Paciencia – 2x Richter, Gregoritsch

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SGE: Trapp – N’Dicka, Abraham, Hinteregger – Da Costa, Rode, Sow, Fernandes, Kostic – Silva, Paciencia

FCA: Koubek – Jedvej, Gouweleeuw, Uduokhai, Max – Baier, Khedira – Richter, Vargas – Niederlechner, Finnbogason

Hier noch im Trikot des FC Augsburg. Verteidiger Martin Hinteregger spielte von 2016 bis 2019 für den FCA.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X