Eintracht Frankfurt - Vitoria Guimaraes: Das Ziel dicht vor Augen

Eintracht Frankfurt – Vitoria Guimaraes: Das Ziel dicht vor Augen

Mit 9 Punkten rangiert die SGE einen Spieltag vor Ende der Vorrunde auf Platz 2 der Gruppe F. Der Vorsprung auf Verfolger Standard Lüttich beträgt 2 Zähler. Gewinnt die Eintracht die letzte Partie gegen das Schlusslicht aus Portugal, dann stehen die Hessen erneut in der K.O.-Phase der Europa League. Unsere Wett-Vorschau auf Eintracht Frankfurt – Vitoria Guimaraes:

Anstoß: Donnerstag, 12.12.2019 – 18:55 Uhr

Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt

TV: Sky

Die Frankfurter Eintracht hat in der Europa League (alle Europa League Wetten) alles in eigener Hand. Ein Sieg gegen Guimaraes und die SGE überwintert im Europapokal. Bei jedem anderen Ergebnis müssen die Augen auf das Parallelspiel Lüttich gegen Arsenal gerichtet werden. Sollten die Gunners gegen die Belgier patzen, winkt der Eintracht bei einem eigenen Erfolg sogar noch der Gruppensieg.

Auf internationalem Parkett will Frankfurt mehr überzeugen als zuletzt in der Bundesliga. Dort warten die Hessen bereits seit 4 Spielen auf ein Erfolgserlebnis (ein Remis, 3 Niederlagen). In der Europa League setzt das Hütter-Ensemble auf die Heimstärke. In diesem Wettbewerb (inkl. Qualifikation) gab es in den letzten 17 Partien nur eine einzige Niederlage vor eigenem Publikum. Dem gegenüber stehen 13 Siege und 3 Unentschieden. Guimaraes dagegen ist auf internationalem Terrain sehr auswärtsschwach. Von den letzten 14 Auswärtsspielen auf UEFA-Ebene haben die Portugiesen nur eines gewonnen (3 Remis, 10 Niederlagen). In Gruppenphasen von UEFA-Pokal bzw. Europa League hat Vitoria von 10 Spielen kein einziges gewonnen (2 Remis, 8 Niederlagen).

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Bislang kreuzte die Eintracht im Europapokal 5 Mal die Klingen mit einem Klub aus Portugal. Die Bilanz (inkl. Hinspiel): 2 Siege, 2 Remis, eine Niederlage. Guimaraes traf in der Saison 1986/87 im Viertelfinale des Pokalsieger-Wettbewerbs auf Borussia Mönchengladbach. Damals erkämpfte das Team daheim ein 2:2, musste sich aber am Niederrhein mit 0:3 geschlagen geben. Das war der bis dato einzige Aufritt auf deutschem Boden.

Eintracht Frankfurt – Vitoria Guimaraes Wetten

Die SGE-Partien in dieser EL-Saison waren oftmals enge Angelegenheiten. 4 der 5 Gruppenspiele endeten mit exakt einem Treffer Differenz. Gewinnt erneut ein Team mit genau einem Tor Unterschied? Quote 3.25

Das Hinspiel entschied die Eintracht mit 1:0 für sich. Von den bis dato 3 Niederlagen verloren die Portugiesen 2 Mal ohne eigenen Treffer. Frankfurt gewinnt zu Null! Quote 1.70

2 Mal empfing die Eintracht im Europapokal Teams aus Portugal. Sowohl gegen Porto (3:3) als auch gegen Benfica (2:0) traf die SGE mindestens doppelte. Frankfurt erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 1.30

Vitoria erkämpfte zuletzt gegen Arsenal und in Lüttich jeweils ein 1:1. Nehmen die Portugiesen auch aus Frankfurt Zählbares mit? Doppelte Chance: Sieg Guimaraes oder Remis! Quote 4.75

Das bisher einzige Duell

Saison 2019/20, Hinspiel Gruppenphase Europa League: Vitoria Guimaraes – Eintracht Frankfurt 0:1 (0:0), Tor: N’Dicka

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Eintracht: Trapp – Abraham, Hasebe, Hinteregger – Da Costa, Fernandes, Rode, Kostic – Kamada – Silva, Paciencia

Vitoria: Jesus – Sacko, Tapsoba, Henrique, Hanin – Agu – Rochinha, Evangelista, Poha, Pereira – Bonatini

Der frühere Hamburger Ola John steht bei Vitoria Guimaraes unter Vertrag.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X