Wolfsberger AC - Borussia Mönchengladbach: Wiedergutmachung der Fohlen

Wolfsberger AC – Borussia Mönchengladbach: Wiedergutmachung der Fohlen

Am 5. Spieltag der Europa League hat das Team vom Niederrhein die Chance auf Revanche. Im Hinspiel kassierte die Borussia im eigenen Stadion eine peinliche 0:4-Niederlage gegen den WAC. Ein Erfolg in Österreich würde den Tabellenführer der Bundesliga der K.O.-Phase ein großes Stück näherbringen. Unsere Wett-Vorschau für Wolfsberger AC – Borussia Mönchengladbach:

Anstoß: Donnerstag, 28.11.2019 – 18:55 Uhr

Stadion: Merkur Arena, Graz

TV: DAZN

Zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Wolfsberger AC liegen Welten. Mit 11,65 Mio. € beträgt der Kaderwert der Österreicher lediglich 4,5% vom Borussen-Aufgebot (257 Mio. €). 8 einzelne Gladbach-Spieler sind wertvoller als die gesamte Equipe der Wolfsburger. Trotzdem hatten die Fohlen dem WAC im Hinspiel nichts entgegenzusetzen und kassierten eine 0:4-Niederlage. Diese Pleite zählt zu den peinlichsten Niederlagen deutscher Klubs in der Geschichte des Europapokals. Im Rückspiel will die Mannschaft von Trainer Marco Rose diese Scharte auswetzen. Im Hinblick auf das Weiterkommen wäre ein Sieg Gold wert. Nach 4 Spielen rangiert die Borussia in der Gruppe J der Europa League (alle Europa League Wetten) auf Platz 2. Sollte Gladbach gewinnen und die Roma zeitgleich gegen Basaksehir verlieren, wäre das Erreichen der K.O.-Phase bereits vorzeitig perfekt.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Mönchengladbach traf im Europapokal bereits 11 Mal auf österreichische Klubs. Die Bilanz spricht mit 6 Siegen, einem Unentschieden und 4 Niederlagen für den Verein vom Niederrhein. Die bisherigen Auswärtsduelle gegen die Teams aus der Alpenrepublik (Wacker Innsbruck, Austrian Wien, Sturm Graz) waren aus Borussia-Sicht mit 2 Siegen und 3 Niederlagen leicht negativ. Der WAC empfing in seiner Geschichte bislang erst eine Mannschaft aus Deutschland. In der 3. Qualifikationsrunde zur Europa League setzte es eine 0:1-Heimniederlage gegen den BVB. Das Rückspiel in Dortmund ging mit 0:5 verloren.

Wolfsberger AC – Borussia Mönchengladbach Wetten

Der WAC kassierte zuletzt 2 Niederlagen gegen Basaksehir. Dabei gelang kein eigenes Tor. Setzt sich diese Negativserie fort? Mönchengladbach gewinnt zu Null! Quote 3.25

Die Borussia trat in dieser EL-Saison 2 Mal auswärts an, beide Spiele endeten 1:1. Sowohl in Istanbul als auch in Rom geriet das Team in Rückstand. WAC erzielt das erste Tor! Quote 2.50

In der Liga blieb der WAC zuletzt in 2 Partien ohne Heimsieg und kassierte gegen Admira Wacker und Salzburg ingesamt 5 Gegentore, in jeder Partie mindestens 2. Mönchengladbach erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 1.75

Gladbach zeichnete sich in den bisherigen EL-Auswärtsspielen dieser Saison durch Mentalität aus. In Istanbul und in Rom gelang der Ausgleichstreffer jeweils in den Schlussminuten. Mönchengladbach erzielt mehr Tore in der 2. Hälfte! Quote 2.30

Die voraussichtlichen Aufstellungen

WAC: Kofler – Novak, Sollbauer, Rnic, Schmitz – Schmidt, Ritzmaier, Leitgeb, Liendl – Weissmann, Niangbo

BMG: Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt – Zakaria – Benes, Neuhaus, Thuram – Plea, Embolo

WAC-Atkeur Lukas Schmitz spielte in Deutschland für Werder Bremen, Schalke 04 und Fortuna Düsseldorf.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X