Europa League

16-02-2023
18:45
Ajax
AFC Ajax
Union Berlin
1. FC Union Berlin
18:45
Barcelona
FC Barcelona
Man Utd
Manchester United
18:45
RB Salzburg
FC Red Bull Salzburg
Roma
AS Roma
18:45
Shakhtar Donetsk
FC Shakhtar Donetsk
Rennes
Stade Rennais FC
21:00
Juventus
Juventus FC
Nantes
FC Nantes
21:00
Sevilla
Sevilla FC
PSV
PSV Eindhoven
21:00
Sporting
Sporting CP
Midtjylland
FC Midtjylland
21:00
Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
Monaco
AS Monaco
23-02-2023
18:45
Midtjylland
FC Midtjylland
Sporting
Sporting CP
18:45
Nantes
FC Nantes
Juventus
Juventus FC
18:45
PSV
PSV Eindhoven
Sevilla
Sevilla FC
18:45
Monaco
AS Monaco
Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
21:00
Roma
AS Roma
RB Salzburg
FC Red Bull Salzburg
21:00
Man Utd
Manchester United
Barcelona
FC Barcelona
21:00
Rennes
Stade Rennais FC
Shakhtar Donetsk
FC Shakhtar Donetsk
21:00
Union Berlin
1. FC Union Berlin
Ajax
AFC Ajax

Group A

Rang Teams Gespielt Gewonnen Unentschieden Verloren Differenziell Tordifferenz Punkte Für Gegen Aktuelle Form
1 ArsenalArsenal 6 5 0 1 8 - 3 5 15 8 3 GGGVG
2 PSVPSV 6 4 1 1 15 - 4 11 13 15 4 GGVGG
3 Bodø\\/GlimtBodø\/Glimt 6 1 1 4 5 - 10 -5 4 5 10 GVVVV
4 ZürichZürich 6 1 0 5 5 - 16 -11 3 5 16 VVVGV

Group B

Rang Teams Gespielt Gewonnen Unentschieden Verloren Differenziell Tordifferenz Punkte Für Gegen Aktuelle Form
1 FenerbahçeFenerbahçe 6 4 2 0 13 - 7 6 14 13 7 UGGUG
2 RennesRennes 6 3 3 0 11 - 8 3 12 11 8 UGGUU
3 AEK LarnacaAEK Larnaca 6 1 2 3 7 - 10 -3 5 7 10 GVVUU
4 Dynamo KyivDynamo Kyiv 6 0 1 5 5 - 11 -6 1 5 11 VVVUV

Group C

Rang Teams Gespielt Gewonnen Unentschieden Verloren Differenziell Tordifferenz Punkte Für Gegen Aktuelle Form
1 BetisBetis 5 4 1 0 10 - 3 7 13 10 3 GGUGG
2 RomaRoma 5 3 1 1 10 - 5 5 10 10 5 VGUGG
3 LudogoretsLudogorets 6 2 1 3 8 - 9 -1 7 8 9 VUGVV
4 HJK HelsinkiHJK Helsinki 6 0 1 5 2 - 13 -11 1 2 13 VUVVV

Group D

Rang Teams Gespielt Gewonnen Unentschieden Verloren Differenziell Tordifferenz Punkte Für Gegen Aktuelle Form
1 Union SGUnion SG 6 4 1 1 11 - 7 4 13 11 7 GGUGV
2 Union BerlinUnion Berlin 6 4 0 2 4 - 2 2 12 4 2 VGGGG
3 BragaBraga 6 3 1 2 9 - 7 2 10 9 7 GVUVG
4 MalmöMalmö 6 0 0 6 3 - 11 -8 0 3 11 VVVVV

Group E

Rang Teams Gespielt Gewonnen Unentschieden Verloren Differenziell Tordifferenz Punkte Für Gegen Aktuelle Form
1 Real SociedadReal Sociedad 6 5 0 1 10 - 2 8 15 10 2 GGGGV
2 Man UtdMan Utd 6 5 0 1 10 - 3 7 15 10 3 GGGGG
3 Sheriff TiraspolSheriff Tiraspol 6 2 0 4 4 - 10 -6 6 4 10 VVVVG
4 OmoniaOmonia 6 0 0 6 3 - 12 -9 0 3 12 VVVVV

Group F

Rang Teams Gespielt Gewonnen Unentschieden Verloren Differenziell Tordifferenz Punkte Für Gegen Aktuelle Form
1 FeyenoordFeyenoord 6 2 2 2 13 - 9 4 8 13 9 GUUVG
2 MidtjyllandMidtjylland 6 2 2 2 12 - 8 4 8 12 8 GUUVG
3 LazioLazio 6 2 2 2 9 - 11 -2 8 9 11 VUUGV
4 Sturm GrazSturm Graz 6 2 2 2 4 - 10 -6 8 4 10 VUUGV

Group G

Rang Teams Gespielt Gewonnen Unentschieden Verloren Differenziell Tordifferenz Punkte Für Gegen Aktuelle Form
1 FreiburgFreiburg 6 4 2 0 13 - 3 10 14 13 3 GGGUU
2 NantesNantes 6 3 0 3 6 - 11 -5 9 6 11 VVVGG
3 QarabağQarabağ 6 2 2 2 9 - 5 4 8 9 5 GGUVU
4 OlympiacosOlympiacos 6 0 2 4 2 - 11 -9 2 2 11 VVUUV

Group H

Rang Teams Gespielt Gewonnen Unentschieden Verloren Differenziell Tordifferenz Punkte Für Gegen Aktuelle Form
1 FerencvárosiFerencvárosi 6 3 1 2 8 - 9 -1 10 8 9 GVGUV
2 MonacoMonaco 6 3 1 2 9 - 8 1 10 9 8 VGVUG
3 TrabzonsporTrabzonspor 6 3 0 3 11 - 9 2 9 11 9 GVGVG
4 Crvena zvezdaCrvena zvezda 6 2 0 4 9 - 11 -2 6 9 11 VGVGV
 
Knockout
 
Preliminary knockout round
 
Transfer to Europa Conference League

Topscorers:

Spieler Team Goal
SC Braga
4
AS Monaco
3
FC Midtjylland
3
Ferencvárosi TC
3
Feyenoord Rotterdam
3

Assists:

Spieler Team Assist
Midtjylland
4
Roma
3
Nantes
3
Betis
3
Rennes
3

Yellow Cards:

Spieler Team Yellow card
Union Berlin
3
Union Berlin
3
Arsenal
3
Monaco
3
Dynamo Kyiv
3

Red cards:

Spieler Team Red card
Union Berlin
1
Union Berlin
1
Ferencvárosi
1
Malmö
1
Ludogorets
1

Yellow-Red Card:

Spieler Team Yellow-Red card
Dynamo Kyiv
1
Sheriff Tiraspol
1
Sheriff Tiraspol
1
Crvena zvezda
1
Olympiacos
1
Europa League Sieger: Große Namen werden ganz heiß gehandelt

Europa League Sieger: Große Namen werden ganz heiß gehandelt

In der Europa League hat sich die Spreu vom Weizen getrennt. Von den ursprünglich 32 Teams, die in der Gruppenphase starteten, sind nur noch deren 16 übrig. Hinzu kommen 8 Absteiger aus der Champions League, die den Wettbewerb aufgrund ihrer teils großen Namen weiter aufwerten. Sicher ist: Es wird einen neuen Titelträger geben, da Eintracht Frankfurt weiterhin Königsklasse spielt und den Pokal nicht verteidigen kann. Die bwin Bookies weisen vor dem Start der K.O.-Phase 3 Teams die besten Chancen zu, Europa League Sieger 2023 zu werden.

Lazio Rom - Sturm Graz: Ilzer-Team winkt Big Point

Lazio Rom – Sturm Graz: Ilzer-Team winkt Big Point

Hochspannung in der Gruppe F der Europa League. Nach 3 absolvierten Partien haben alle 4 Teams 4 Zähler auf dem Konto. Der Kampf um das Weiterkommen ist ein Hauen und Stechen, jeder Punkt zählt. Für die „Schwoarzen“ wäre ein Erfolgserlebnis in Rom Gold wert. Dann könnte die Truppe von Trainer Christian Ilzer im nächsten Heimspiel den Einzug in die K.O.-Phase eintüten. Die „Biancocelesti“ sind im eigenen Stadion allerdings eine Macht. Unsere Wett-Vorschau für Lazio Rom – Sturm Graz:

Eintracht Frankfurt - Glasgow Rangers: SGE geht als Favorit ins Spiel

Eintracht Frankfurt – Glasgow Rangers: SGE geht als Favorit ins Spiel

Finale in der Europa League! Erst zum 2. Mal in der Europapokal-Geschichte kommt es in einem Endspiel zum Duell zwischen einer deutschen und einer schottischen Mannschaft. Das bislang einzige Kräftemessen entschied der FC Bayern im Finale des Pokalsieger-Wettbewerbs 1967 gegen Celtic für sich (1:0). Kann die SGE jetzt den langersehnten EL-Titel nach Deutschland holen? Die Statistik spricht für die Hessen und auch die Bookies sehen das Glasner-Team vorn. Unsere Wett-Vorschau für Eintracht Frankfurt – Glasgow Rangers:

Eintracht Frankfurt - West Ham United: Gelingt die Revanche?

Eintracht Frankfurt – West Ham United: Gelingt die Revanche?

Mit einer sehr guten Ausgangsposition gehen die Hessen ins Halbfinal-Rückspiel der Europa League. Die SGE gewann das Hinspiel in London mit 2:1. Das Glasner-Team ist nur noch einen Schritt vom Endspiel entfernt. Damit würde die Eintracht Revanche an den Hammers nehmen, die sich in der Saison 1975/76 im Halbfinale des Pokalsieger-Wettbewerbs durchsetzten. Nach dem Halbfinal-Aus 2019 gegen Chelsea hat Frankfurt sowieso noch eine Rechnung mit einem englischen Gegner offen. Unsere Wett-Vorschau für Eintracht Frankfurt – West Ham United:

Glasgow Rangers - RB Leipzig: Der Ibrox Park wird wackeln

Glasgow Rangers – RB Leipzig: Der Ibrox Park wird wackeln

Auf die Roten Bullen wartet im Halbfinal-Rückspiel der Europa League eine hohe Hürde. Um ins Finale einzuziehen, muss die Mannschaft von Domenico Tedesco vor 50.000 frenetischen Fans im Ibrox Park bestehen. Wie schwer ein Sieg beim schottischen Rekordmeister ist, musste im Verlauf des Wettbewerbs bereits der BVB feststellen. Ein Auswärtserfolg ist allerdings nicht zwingend nötig, schließlich gegen die Sachsen mit einer 1:0-Führung aus dem Hinspiel in die Partie. Unsere Wett-Vorschau für Glasgow Rangers – RB Leipzig:

FC Barcelona - Eintracht Frankfurt: Adler wittern die Sensation

FC Barcelona – Eintracht Frankfurt: Adler wittern die Sensation

Nach dem 1:1 im Hinspiel fährt Eintracht Frankfurt mit allen Chancen zum großen FC Barcelona. Zwar wäre der Einzug ins Halbfinale der Europa League (alle Europa League Wetten) weiterhin eine Sensation, allerdings haben die Hessen Lunte gerochen. Die Partie im eigenen Stadion hat gezeigt: Die Adlerträger können mithalten. Unsere Wett-Vorschau für FC Barcelona – Eintracht Frankfurt:

Atalanta Bergamo - RB Leipzig: Bullen spielt Auswärtsstärke in die Karten

Atalanta Bergamo – RB Leipzig: Bullen spielt Auswärtsstärke in die Karten

Seit 1997 rennt die Bundesliga einem Triumph in der Europa League hinterher. In dieser Saison ruhen die Hoffnungen auf RB Leipzig, die von den bwin Bookies die zweitbesten Chancen auf den Titel zugewiesen bekommen. Mit Atalanta haben die Roten Bullen aber einen schweren Gegner vor der Brust, was das Hinspiel bereits unter Beweis stellte. Auch Bayer Leverkusen fiel den Italienern schon im Achtelfinale zum Opfer. Macht es die Tedesco-Elf im Rückspiel besser als die Werkself? Unsere Wett-Vorschau für Atalanta Bergamo – RB Leipzig:

Real Sociedad - RB Leipzig: Komplizierte Angelegenheit für RB

Real Sociedad – RB Leipzig: Komplizierte Angelegenheit für RB

Es wird das erwartet schwere Stück Arbeit in der Zwischenrunde der Europa League (alle Europa League Wetten) für RB Leipzig. Beim 2:2 im Hinspiel merkten die Bullen am eigenen Leib, wie unangenehm die Basken als Gegner tatsächlich sind. Nach dem Remis ist im Rückspiel alles offen, allerdings muss sich Leipzig steigern, ansonsten droht das frühe Aus. Unsere Wett-Vorschau für Real Sociedad – RB Leipzig:

FC Barcelona - SSC Neapel: Königsklasse in der Europa League

FC Barcelona – SSC Neapel: Königsklasse in der Europa League

Premiere in der Europa League für dieses Duell. Bislang standen sich beide Klubs lediglich in der Champions League gegenüber. Die Katalanen sind erstmals seit der Saison 2003/04 wieder im Wettbewerb vertreten. Das Ziel ist der Titel. Ein Weiterkommen gegen die Partenopei ist allerdings kein Selbstläufer. Unsere Wett-Vorschau für FC Barcelona – SSC Neapel:

BVB: Die Europa League als Chance auf Historisches

BVB: Die Europa League als Chance auf Historisches

Durch das 1:3 bei Sporting Lissabon steh fest: Borussia Dortmund ist krachend in der Gruppenphase der Champions League gescheitert. Im neuen Jahr müssen die Schwarz-Gelben in der Europa League antreten. Das ist zwar eine Riesenenttäuschung, bietet aber zugleich auch die Chance auf einen Titel, der noch in der Vereinsvitrine fehlt. Mit einem Triumph würde sich Dortmund in eine elitäre Riege einreihen. Erst 5 Klubs gewannen alle 3 großen Europapokale.

FC Villareal - Manchester United: U-Boot versenken in der Hafenstadt

FC Villareal – Manchester United: U-Boot versenken in der Hafenstadt

2 waschechte Spezialisten machen den Titel im Europa League Finale unter sich aus. Hier die Red Devils aus Manchester, die für gewöhnlich in der Königsklasse zu Hause sind und nun ihr 14. europäisches Endspiel bestreiten. Auf der anderen Seite taucht – teils aus heiterem Himmel, teils logisch – das von Unai Emery gesteuerte U-Boot auf. Unsere Vorschau zu FC Villarreal – Manchester United

Arsenal - FC Villarreal: Scheitert das gelbe U-Boot erneut an den Gunners?

Arsenal – FC Villarreal: Scheitert das gelbe U-Boot erneut an den Gunners?

2 Mal trafen die Spanier und die Engländer bereits in einer K.O.-Runde im Europapokal aufeinander, immer setzten sich die Gunners durch. Jetzt will das „gelbe U-Boot“ den Spieß umdrehen und ins Finale der Europa League einziehen. Im eigenen Stadion gewann die Mannschaft um Ex-BVB-Star Paco Alcacer in diesem Wettbewerb bislang jedes Spiel. Unsere Wett-Vorschau für FC Villarreal – Arsenal:

AS Rom - Manchester United: Nur noch Formsache für die Red Devils

AS Rom – Manchester United: Nur noch Formsache für die Red Devils

Die Giallorossi brauchen im Halbfinal-Rückspiel der Europa League ein Wunder. Mit 4 Treffern Unterschied müssen die Italiener gewinnen. Das scheint aktuell gegen die Red Devils unmöglich. Die Engländer sind im Wettbewerb noch ungeschlagen (5 Siege, 2 Unentschieden) und kassierten in diesen 7 Partien lediglich 3 Gegentore. Unsere Wett-Vorschau für AS Rom – Manchester United:

X