Das sind die Quoten für den Europa League Sieger

Das sind die Quoten für den Europa League Sieger

16 Mannschaften kämpfen derzeit noch um den Titel in der Europa League. Mit Bayer Leverkusen, dem VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt sind auch noch 3 deutsche Teams im Wettbewerb. Dank den Leverkusenern ist auch die Bundesliga im engsten Favoritenkreis vertreten. So stehen die Quoten für den Europa League Sieger:

20 Mal englischer Meister, 2 Mal Champions League Sieger und nun soll es bald auch noch der 2. Titel in der Europa League (alle Europa League-Quoten) hinzukommen. Manchester United ist wohl der größte und finanzkräftigste Verein, der in der aktuellen EL-Saison noch vertreten ist. Unsere Buchmacher sehen die Red Devils, die mit Stars wie Paul Pogba oder David de Gea gespickt sind, ganz vorne. Sollte Man Utd. tatsächlich Europa League Sieger werden, zahlen unsere Bookies Quote 4.50 aus. Doch bis dahin ist es noch ein weiter weg. Im Achtelfinale stehen zunächst einmal die 2 Duelle mit dem österreichischen Vertreter Linzer ASK auf dem Programm. Es wäre jedoch eine große Überraschung, wenn der englische Spitzenverein dort stolpern sollte.

Mit den Wolverhampton Wanderers wird ein weiteres Team aus der Premier League hoch gehandelt. Quote 7.50 gibt es, wenn sich der Klub von der Insel am Ende den Pokal krallen kann. Die Wolves liegen in Englands Eliteliga direkt hinter Manchester United auf dem 6. Rang. Beide Vereine haben 42 Punkte auf dem Konto. Nachdem Wolverhampton zuletzt Espanyol Barcelona souverän ausgeschaltet hat, bekommen es die Wanderers jetzt mit Olympiakos Piräus zu tun.

Inter mischt englische Dominanz auf

Neben Man Utd. und Wolverhampton ist außerdem noch Inter Mailand im engeren Favoritenkreis vertreten. Die Italiener, die in der Champions League-Vorrunde nur knapp am FC Barcelona und Borussia Dortmund scheiterten, spielen unter Trainer Antonio Conte eine Klassesaison (Platz 3 in der Serie A) und sind damit berechtigte Anwärter auf den Europa League Sieg. Für den Titelgewinn Inters wird derzeit Quote 5.50 vergeben.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Aber auch die deutschen Teams sollte man nicht außer Acht lassen. Bayer Leverkusen (im Achtelfinale gegen die Glasgow Rangers) und der VfL Wolfsburg (gegen Schachtar Donezk) legen bislang ein phänomenales Jahr 2020 hin und haben einen Lauf. Trotzdem unterscheiden sich die Titelquoten der beiden Teams gewaltig. Während Bayer 04 mit 9.00 bewertet ist, wird bei einem Wolfburger Sieg das 34-fache des Einsatzes ausgezahlt. Noch dazwischen liegt Eintracht Frankfurt (gegen den FC Basel) mit Quote 15.00.

Türken, Österreicher, Dänen und Schweizer krasse Außenseiter

Doch wo Favoriten sind, muss es auch Außenseiter geben. Und die sind im Fall der Europa League Saison 2019/20 Istanbul Basaksehir (Quote 81.00) , der Linzer ASK, der FC Kopenhagen und der FC Basel (alle Quote 67.00). Sollte eines dieser Teams Europa League Sieger werden, wäre das eine enorme Überraschung.


Ist der große Favorit auf den Europa League Sieg – Manchester United

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X