RB Leipzig - Zorya Luhansk: Jetzt muss es das Rückspiel richten

RB Leipzig – Zorya Luhansk: Jetzt muss es das Rückspiel richten

Bis zuletzt wird sich RB Leipzig strecken müssen, um in die Gruppenphase der Europa League einzuziehen. Im Playoff-Rückspiel gegen Zorya Luhansk muss jetzt ein Sieg her. Doch das Hinspielergebnis (0:0) und der Gegner sind gefährlich. Unsere Vorschau zu RB Leipzig – Zorya Luhansk.

Anstoß: Donnerstag, 30.08.2018 – 18:30 Uhr

Stadion: Red Bull Arena, Leipzig

TV: DAZN

Mit einem gefährlichem 0:0 im Rücken muss RB Leipzig nun gegen Zorya Luhansk den Einzug in die Gruppenphase der Europa League packen. Auswärts scheinen die Sachsen international das Siegen verlernt zu haben. Seit 5 Spielen wartet das Team auf einen Sieg. Bleibt zu hoffen, dass sich Timo Werner und Co. am kommenden Donnerstag auf ihre Heimstärke auf europäischem Parkett verlassen können.

Schon 2016 und 2017 gab der Klub aus der ukrainischen Premier Liga seine Visitenkarte in Europa ab und erzielte dabei respektable Ergebnisse. Hertha BSC und Athletic Bilbao können ein Liedchen davon singen. Beide holten sich in 2 Spielen jeweils eine Pleite ab. Ein Jahr zuvor stand Zorya ebenfalls in der Gruppenphase der Europa League und bekam es mit Manchester United, Feyenoord Rotterdam und Fenerbahce Istanbul zu tun. In keinem Spiel kassierte das Team mehr als 2 Gegentore.

Mit welcher Leidenschaft der aktuell 5. der ukrainischen Liga zu Werke geht, zeigte sich im Hinspiel. Mit Mann und Maus stemmte sich die Truppe 75 Minuten der spielerischen und numerischen Überlegenheit der Leipziger entgegen. Es darf damit gerechnet werden, dass das Rückspiel mindestens ebenso umkämpft wird. Das Gute daran: Die Bullen sind vorgewarnt.

RB Leipzig – Zorya Luhansk Quoten

Das bisherige Rezept während der EL-Quali: Blitzstart und klarer Hinspielsieg ging in der Ukraine nicht auf. Jetzt muss ein Heimsieg her. 6 Pflichtspiele hat die Mannschaft von RB-Coach Ralf Rangnick nach der Sommerpause und vor dem Bundesligastart absolviert und noch keins verloren. Nur beim 4:0 gegen Häcken und im Hinspiel stand hinten die Null. Leipzig gewinnt das Rückspiel und beide Teams treffen – Quote 3.20.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Fitnesstechnisch sind die Gäste auf einem ähnlichen Stand. In der ukrainischen Liga legte Zorya einen soliden Start (8 Punkte aus 5 Spielen) hin. Allerdings fallen in Liga-Spielen mit Beteiligung des Teams aus der Ostukraine im Schnitt nur  1,4 Tore. Auch am Donnerstag fallen weniger als 2,5 Treffer – Quote 2.30.

Durch 2 Unentschieden und die Auswärtstor-Regel wuselte sich das Team in der vorherigen Qualifikations-Runde gegen den portugiesischen Vertreter SC Braga (2:2/1:1) durch. Jedes Remis, bei dem Tore fallen, würde Luhansk auch im Rückspiel reichen. Allerdings steht die Quote auf ein 1:1 ziemlich hoch – 13.50. Ein eindeutiges Zeichen, wer die klare Favoritenrolle inne hat (Alle Wetten zum Spiel).

Die bisherige Weg in der Europa League-Qualifikation

RBL: CS U. Craiova (A) 1:1, CS U. Craiova (H) 3:1, BK Häcken (A) 1:1, BK Häcken (H) 4:0

Zorya: SC Braga (A) 2:2, SC Braga (H) 1:1

Die Europapokalbilanz

RBL: 17 Spiele, 7 Siege, 5 Remis, 5 Niederlagen, Torverhältnis 28:24

Zorya: 29 Spiele, 9 Siege, 8 Remis, 12 Niederlagen, Torverhältnis: 31:34


Der brasilianische Neuzugang Matheus Cunha netzte in der EL-Quali für RB schon 2 Mal ein.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden!

X