Espanyol - FC Barcelona: Neue Hoffnung beim Schuldenklub
Espanyol - FC Barcelona: Neue Hoffnung beim Schuldenklub

Espanyol – FC Barcelona: Neue Hoffnung beim Schuldenklub

Unglaubliche 1,35 Milliarden € Schulden schleppt der FC Barcelona mit sich herum. Zu hohe Gehälter, zu hohe Ausgaben für Transferflops – das sind die offensichtlichen Gründe für die Finanzkrise in Katalonien. Trotzdem scheint es ein Licht am Ende des dunklen Tunnels zu geben. Barca hat im Wintertransferfenster noch einmal gut verpflichtet und will nun die schlechte Hinrunde wiedergutmachen. Am besten schon am Sonntag im Derby. Unsere Wett-Vorschau zu Espanyol – FC Barcelona:

Anstoß: Sonntag, 13.02.2022 – 21:00 Uhr

Stadion: RCDE Stadium, Barcelona

TV: DAZN

Spielerstatistik

1st half
    2' Goal Pedri
(Assist: Jordi Alba)
Keidi Bare Yellow card 23'    
Sergi Darder
(Assist: Raúl de Tomás)
Goal 40'    
2nd half
Tonny Vilhena Yellow card 60'    
Raúl de Tomás
(Assist: Sergi Darder)
Goal 64'    
    74' Yellow card Gerard Piqué
Javi Puado Yellow card 76'    
    78' Yellow card Eric García
    83' Yellow card Nico González
Nico Melamed Yellow card 90+2'    
Nico Melamed Yellow-Red card 90+2'    
Manu Morlanes Red card 90'    
    90+2' Yellow-Red card Gerard Piqué
    90+6' Goal Luuk de Jong
(Assist: Adama Traoré)

Spielstatistik

36
Possession
64
10
Total shots
12
4
Shots on target
4
4
Shots off target
7
2
Blocked shots
1
3
Corners
5
2
Offsides
3
14
Fouls
13

38 Punkte aus den ersten 22 Spielen, Platz 4 – das ist nicht der Anspruch des FC Barcelona in der heimischen La Liga (alle La Liga-Wetten). Und trotzdem die Realität. Die Coronakrise hat den finanziell arg gebeutelten Klub noch einmal schwer getroffen, sodass im vergangenen Sommer Stars wie Lionel Messi oder Antoine Griezmann den Klub verlassen mussten. Auch Trainer Ronald Koeman überstand die Krise nicht. Er wurde nach dem 11. Spieltag zunächst durch Interimstrainer Sergi, später dann endgültig durch Barca-Legende Xavi ersetzt. Ein Punkteschnitt von 1,96 Zählern pro Partie reicht eben beim FC Barcelona nicht. Auch Xavi tat sich zu Beginn seiner Amtszeit schwer, holte nur 2 Siege aus seinen ersten 6 Pflichtspielen. Doch nun scheint der Wendepunkt gekommen zu sein. In La Liga ist Barca seit 7 Spielen ungeschlagen und rückte durch die Erfolgsserie von Platz 8 auf Rang 4 vor. Zuversicht versprühen vor allem die Wintertransfers der Katalanen. Mit Pierre-Emerick Aubameyang (FC Arsenal), Adama Traore (Wolverhampton Wanderers), Dani Alves (vereinslos) und Ferran Torres (Manchester City) wurde der Kader hochkarätig verstärkt.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Deutlich zufriedener ist man beim Stadtrivalen Espanyol Barcelona. Der Aufsteiger hat sich wieder in der spanischen Eliteliga etabliert und belegt nach 23 Spielen einen ordentlichen 13. Platz. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze ist beruhigend, er beträgt 9 Punkte. Ein Pflichtspielsieg gegen den großen Nachbarn liegt jedoch schon lange zurück. Im Jahr 2009 schlug Espanyol den Favoriten im Camp Nou mit 2:1. Es wird also mal wieder Zeit für einen Derbysieg.

Espanyol – FC Barcelona Wetten

Es spricht also wieder einmal alles für einen Erfolg des FC Barcelona. Allerdings fielen die vergangenen 2 Siege knapp aus. Beide Partien endeten mit 1:0. Ist das auch ein realistisches Ergebnis für die Partie am Sonntag? Quote 7.50.

4 der letzten 5 Barcelona-Derbys gewann der Favorit zu Null. Endet es dieses Mal auch ohne Espanyol-Treffer und mit einem Dreier für die Blaugrana, packen wir Quote 2.95 aus.

Espanyol schoss bislang 27 Tore, Barca kommt auf 36 Treffer – beides keine Top-Werte in La Liga. Müssen wir uns auf ein Spiel mit wenigen Toren einstellen? Quote 1.98 für weniger als 2,5 Tore.

Bislang war Pierre-Emerick Aubameyang als Schnellschütze bekannt. In Dortmund traf er erstmals nach 24 Minuten, beim FC Arsenal musste er 37 Minuten auf sein Debüt-Tor warten. Macht er bei Barca im 2. Spiel seine erste Bude? Quote 2.25 für einen Treffer im Derby.

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 14. Spieltag: FC Barcelona – Espanyol 1:0 (0:0), Tor: Depay

Saison 2020/21, 35. Spieltag: FC Barcelona – Espanyol 1:0 (0:0), Tor: Suarez

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Espanyol: Lopez – Gil, Gomez, Cabrera, Pedrosa – Darder, Morlanes – Melendo, Puado, Vilhena – Dimata

Barca: Ter Stegen – Dest, Pique, Araujo, Alba – Pedri, Busquets, F. de Jong – Torres, Aubameyang, Gavi

X