England - Schottland: Battle of Britain bei der EM

England – Schottland: Battle of Britain bei der EM

Das emotionalste Spiel der EM-Vorrunde (alle EM Wetten) findet in London statt. Die beiden erfolgreichsten Fußball-Nationen des vereinten Königreichs treffen zum 10. Mal in einem Pflichtspiel aufeinander. Bislang konnten die Bravehearts den Three Lions 4 Mal Zählbares abknüpfen. Gelingt dem Außenseiter erneut eine Überraschung? Unsere Wett-Vorschau für England – Schottland:

Anstoß: Freitag, 18.06.2021 – 21:00 Uhr

Stadion: Wembley, London

TV: ZDF, Magenta TV

Am Freitagabend ist ganz Großbritannien im Fußball-Fieber. Die beiden ärgsten Rivalen der Insel kreuzen auf der großen EM-Bühne die Klingen. Das gab es bereits vor 25 Jahren schon einmal. Bei der EM 1996 bezwangen die Three Lions die Bravehearts durch Tore von Alan Shearer und Paul Gascoigne mit 2:0 – ebenfalls im Wembley. Es ist bis heute das einzige Aufeinandertreffen zwischen England und Schottland bei einem großen Turnier. Ansonsten gab es noch 8 weitere Duelle in WM- und EM-Qualifikationsspielen. In der Pflichtspielbilanz haben die Three Lions mit 5 Siegen gegenüber 2 Niederlagen und 2 Unentschieden die Nase vorn.

Inklusive Freundschaftsspiele ist England gegen Schottland seit 4 Länderspielen ungeschlagen (3 Siege, 1 Unentschieden). Insgesamt spricht die Form deutlich für die Mannschaft von Gareth Southgate. 7 Länderspiel-Siege in Folge fuhr das Team zuletzt ein. Schottland gewann im gleichen Zeitraum nur 2 Partien (3 Unentschieden, 2 Niederlagen). England kassierte letztmals in Portugal 2004 eine Pleite bei einem EM-Vorrundenspiel. Seitdem gab es 6 Siege und 3 Unentschieden in der Gruppenphase. Schottland dagegen wartet seit 1996 auf ein Erfolgserlebnis bei einer Fußball-Europameisterschaft.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Mit Spannung wird erwartet, wie Southgate aufstellen wird. Wie groß die Qualität im englischen Kader ist, zeigte sich am 1. Spieltag. BVB-Star Jadon Sanchon schaffte es nicht einmal in das 23-köpfige Spieltags-Aufgebot. In Schottland hofft man auf die Rückkehr von Kieran Tierney vom FC Arsenal. Der Linksverteidiger verpasste das Auftaktspiel gegen Tschechien (0:2) verletzungsbedingt.

England – Schottland Wetten

Die Three Lions gewannen die letzten 7 Länderspiele in Serie, dabei blieb das Southgate-Team 6 Mal ohne Gegentor. England gewinnt zu Null! Quote 1.91

In den letzten 4 Duellen gegen Schottland trafen die Three Lions 11 Mal, 3 Mal gelangen exakt 3 Treffer. England erzielt mehr als 2,5 Tore! Quote 2.60

Im letzten Duell rangen die Bravehearts dem großen Favoriten ein beachtliches 2:2 ab. Gelingt erneut die Überraschung? Doppelte Chance: Schottland verliert nicht! Quote 3.20

Können sich die Fans neben Emotionen auch auf beste Unterhaltung freuen? In den letzten 4 Vergleichen zwischen beiden Teams fielen immer mindestens 3 Treffer pro Partie. Mehr als 2,5 Tore! Quote 1.87

Die letzten Duelle

Juni 2017, Rückspiel WM-Qualifikation: Schottland – England 2:2 (0:1), Tore: 2x Griffiths – Oxlade-Chamberlain, Kane

November 2016, Hinspiel WM-Qualifikation: England – Schottland 3:0 (1:0), Tore: Sturridge, Lallana, Cahill

Die voraussichtlichen Aufstellungen

ENG: Pickford – Walker, Stones, Mings, Shaw – Rice, Phillips – Foden, Mount, Sterling – Kane

SCO: Marshall – Hendry, Cooper, Hanley – O’Donnell, McTominay, McGinn, Tierney, Robertson – Christie, Dykes

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X