England - Litauen: Eine sichere Sache für die Three Lions

England – Litauen: Eine sichere Sache für die Three Lions

4 Tage nach der unglücklichen Niederlage im Testspiel gegen Deutschland (0:1) steht für die Three Lions das erste Pflichtspiel im Jahr 2017 an. Gegen Litauen will das Team von Trainer Gareth Southgate den nächsten Schritt in Richtung WM 2018 gehen. Viel spricht für einen klaren Sieg gegen Außenseiter Litauen.

Anstoß: Sonntag, 26.03.2017 – 18:00 Uhr

Stadion: Wembley Stadion, London

TV:

Die britische Presse war nach dem Aufritt der Nationalmannschaft in Dortmund gegen Weltmeister Deutschland voll des Lobes. In der Tat war England die klar bessere Mannschaft, die einen Sieg verdient gehabt hätte. Aber das Spiel macht Mut für die Zukunft. Der englische Fußball hat wieder eine große Reihe an jungen Talenten, die zusammen mit Trainer Gareth Southgate für viel Freude sorgen können.

Seit Ende September 2016 ist der ehemalige Nationalspieler der Chef der Three Lions. Zuerst fungierte er als Interimstrainer, am 30. November wurde er schließlich zum Chefcoach befördert. Seine Bilanz kann sich sehen lassen. Mit Southgate an der Seitenlinie gab es vor dem Deutschland-Spiel 2 Siege und 2 Unentschieden. Gegen Litauen will England nun in die Erfolgsspur zurückkehren.

Die Tabellensituation in der Gruppe F ist vor dem Duell klar. England führt das Tableau mit 10 Punkten aus 4 Spielen an. Litauen rangiert auf Platz 4 und muss dringend punkten, um die Chance auf eine erfolgreiche Qualifikation am Leben zu halten.

Quoten und Wetten für England

Bislang gab es die Partie England gegen Litauen 2 Mal. Die beiden Nationen trafen in der Qualifikation zur EM 2016 aufeinander. Beide Partien gewannen die Briten ohne große Mühe. 3:0 und 4:0 hieß es am Ende. England gewinnt erneut zu Null! Quote 1.48

Unter Southgate spielten die Three Lions 3 Mal daheim im Wembley. Neben 2 Siegen in der Quali gegen Malta (2:0) und Schottland (3:0) gab es ein respektables 2:2 gegen Spanien. Die Fans sehen unter dem 46-Jährigen Angriffsfußball mit starkem Pressing und durften sich bislang in jedem Heimspiel über mindestens 2 Tore freuen. England schießt 3 oder mehr Tore! Quote 1.78

Quoten und Wetten für Litauen

Die Spieler der litauischen Nationalmannschaft hatten in der bisherigen Qualifikation einen hohen Unterhaltungswert. Bereits 12 Tore fielen in den 4 Partien mit Beteiligung der baltischen Nation. Bei keinem anderen Team gab es in der Gruppe F mehr Treffer. Es fallen mehr als 3,5 Tore! Quote 2.25

Einzig bei der Niederlage gegen die Slowakei (0:4) blieb Litauen ohne eigenen Treffer. In den anderen 3 Partien erzielte das Team von Edgaras Jankauskas immer mindestens ein Tor. Mit 3 Toren ist Fiodor Cernych der erfolgreichste Torschütze der Litauer. Litauen gelingt ein Tor! Quote 2.75

Die letzten Duelle

Hinspiel EM-Qualifikation 2016: England – Litauen 4:0 (Torschützen: Rooney, Wellbeck, Sterling, Kane)

Rückspiel EM-Qualifikation 2016: Litauen – England 0:3 (Torschützen: Barkley, Chamberlain, Eigentor)

X