England - Tschechien: Die Three Lions haben nur ein Datum vor Augen

England – Tschechien: Die Three Lions haben nur ein Datum vor Augen

Die englische Fußballnationalmannschaft weiß ganz genau, wo sie am 7. oder 8. Juli 2020 stehen will. An gleicher Ort und Stelle wie am Freitag zum EM-Qualifikationsauftakt gegen Tschechien. An jenen Daten finden die Halbfinales der EM 2020 in der englischen Hauptstadt statt. Doch auch der Vize-Europameister von 1996 will an den Ort zurück, wo Mitte der 90er-Jahre eine goldene Generation geboren wurde. Unsere Vorschau zum Spiel England – Tschechien.

Anstoß: Freitag, 22.03.2019, 20:45 Uhr

Stadion: Wembley Stadium, London

TV: DAZN

Für die Three Lions könnte es der Beginn einer langen Reise sein. Selbstverständlich haben Fans und Spieler im Hinterkopf, das die Halbfinals und das Finale der ersten kontinentalen Europameisterschaft im kommenden Jahr in England stattfindet. In einer Gruppe zusammen mit Tschechien, Bulgarien, dem Kosovo und Montenegro sollte die Qualifikation für den WM-Vierten reine Formsache sein. Der Auftakt hat es für das Team von Trainer Gareth Southgate dennoch in sich. Die Tschechen um die Bundesligaspieler Pavlenka, Theodor Gebre Selassie (Werder Bremen) und Pavel Kaderabek (TSG Hoffenheim) hat in den letzten Jahren eine sportliche Talsohle durchschritten. Mit dem Klassenerhalt in der Nations League Liga B und dem neuen Trainer Jaroslav Šilhavý konnte das Team die Leistungen stabilisieren. Über die Favoritenrollen muss natürlich nicht gestritten werden. Alles andere als ein Sieg wäre schon eine kleine Überraschung. Zum ersten Mal überhaupt treffen beide Nationen in einem Pflichtspiel aufeinander. Die Three Lions blieben in 2 Freundschaftsspielen (2:2/2:0) ohne Niederlage.

England – Tschechien Quoten

Tschechien kannte in den letzten Spielen immer nur eine Richtung. 5 Siege und 5 Niederlagen stehen zu Buche. Es gibt am Freitag kein Unentschieden – Quote 1.09. Während das Team von der Insel in den letzten 3 Spielen 8 Tore erzielte, kommen sie Tschechen seit Sommer 2018 nur auf 7 Buden in 8 Begegnungen. England schießt mehr als 1,5 Tore (Quote 1.55) und Tschechien weniger als 1,5 (Quote 1.05).

Das Wembley Stadion ist wieder zu einer richtigen Festung geworden. 22 der letzten 27 Heimspiele gewannen Harry Kane und Co. 4 Partien endeten Remis. Es gab nur eine Niederlage. England gewinnt zu Null – Quote 1.70. Auch wenn es um den Gruppensieg geht, ist der Weltmeister von 1966 der eindeutige Favorit – Quote 1.16. Die Osteuropäer folgen dahinter – Quote 9.00.

Die letzten beiden Duelle

Freundschaftsspiel 2008, England – Tschechien 2:2 (1:1), Tore: J. Cole, W. Brown – Baros, Jankulovski

Freundschaftsspiel 1998, England – Tschechien 2:0 (2:0), Tore: Anderton, Merson

Die voraussichtlichen Aufstellungen

ENG: Pickford – Walker, Keane, Maguire, Chilwell – Rice, Alli, Barkley – Sterling, Kane, Sancho

CZE: Pavlenka – Kaderabek, Celustka, Kalas, Gebre Selassie – Soucek – Vydra, Dockal, Pavelka, Jankto – Schick

Wembley Stadion
Wembley ist das große Ziel aller Nationen, die an der EM-Qualifikation teilnehmen.
X